Zum kostenlosen Anrufen der Kreisverwaltung hier klicken. Öffnet neue Seite.

Beratungsangebote

Schwangerenberatungsstellen

In allen Fragen rund um die Schwangerschaft, Familienplanung und/oder wirtschaftliche und psychosoziale Probleme können Beratungsstellen in Anspruch genommen werden. Diese beraten Sie auch über die zur Verfügung stehenden öffentlichen und privaten Hilfen und unterstützen Sie auf Wunsch bei der Antragstellung. Die Beratungsstellen vermitteln finanzielle Hilfen der Landesstiftung „Mutter in Not" und der Bundesstiftung „Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens". Die Beratung ist vertraulich, kostenlos und unabhängig von Nationalität und Konfession. Die Fachkräfte der Beratungsstellen haben für Sie Zeit, nehmen Ihre Sorgen, Fragen und Probleme ernst und suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungsmöglichkeiten. Die Beratungsstellen im Landkreis bieten auch Hausbesuche an.

Beratungsstellen des Caritasverbandes Mosel-Eifel-Hunsrück e.V., Geschäftsstelle Wittlich

Beratungsstellen des Diakonischen Werkes der Ev. Kirchenkreise Trier und Simmern – Trarbach gGmbH

Der Pädagogische Dienst des Jugendamtes

Der Pädagogische Dienst bietet sozialpädagogische Beratung und Unterstützung bei Problemen innerhalb und außerhalb der Familie und vermittelt Hilfsangebote. Die Fachkräfte führen auch Hausbesuche durch.

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner des Pädagogischen Dienstes finden Sie hier.