Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aus 121 Nationen stammen die rund 7200 Ausländerinnen und Ausländer, die in unserem Landkreis eine neue Heimat gefunden haben. 29 von ihnen überreichten Landrat Gregor Eibes und Klaus Schmitz vom Fachbereich Sicherheit und Ordnung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich nun die Einbürgerungsurkunde....

Artikel lesen

Warum kommen so wenige Sexualverbrechen zur Anzeige? Ein wesentlicher Aspekt ist die Loyalität des Opfers gegenüber dem Täter. Häufig stammt der Täter aus dem unmittelbaren engen sozialen Raum des Opfers, ist vielleicht sogar mit dem Opfer verwandt. Das Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich und der...

Artikel lesen

Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Bernkastel-Wittlich mit Migrationshintergrund haben bis zum 23. November 2014 im Wege der Briefwahl Gelegenheit, einen Beirat für Migration und Integration zu wählen. Der Beirat vertritt die im Landkreis lebenden 7.200 Menschen mit Migrationshintergrund...

Artikel lesen

Im Rahmen der Initiative „Gründen auf dem Land“ findet der diesjährige GründungsAktionstag im Landkreis Vulkaneifel statt. Der Aktionstag startet um 9:30 Uhr mit zwei Vorträgen rund um das Thema Existenzgründung und Selbstständigkeit. Neben dem Thema Geschäftsplan/Businessplan werden Fragen rund um...

Artikel lesen

Bis zum 19. Dezember 2014 zeigt die Traben-Trarbacher Künstlerin Anne M. Krauss ihre Werke im Foyer der Kreisverwaltung in Wittlich. Zur Eröffnung der Ausstellung am vergangenen Donnerstag kamen viele Kunstinteressierte ins Kreishaus.

Maria Bernard, Leiterin des Geschäftsbereichs Kultur in der...

Artikel lesen