Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Kreisergänzungsbücherei Bernkastel-Wittlich und die Stadtbücherei Wittlich bieten für 2013 einen neuen Adventskalender für Grund- und Förderschulen an. Mit Vorlesegeschichten, Spielen und Rätseln zur Adventszeit sollen die Kinder der zweiten bis vierten Klassen in der Vorweihnachtszeit für das Lesen begeistert werden. Die Aktion wurde von der Arbeitsgruppe „Lesespaß aus der Bücherei“ entwickelt und unter der Federführung des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz zentral erstellt und verteilt. Verfasser der Texte ist der gebürtige Morbacher Kinderbuchautor Stefan Gemmel.

Ein Adventskalender enthält für jeden Schultag in der Adventszeit eine Geschichte in einem roten Umschlag, die vor der Klasse vorgelesen wird. Zu jeder Geschichte gibt es Spiele und Aufgaben, die von den Schülern in Gruppenarbeit gelöst werden können. Die Lösungsbuchstaben zu den Rätseln werden in eine Laufkarte eingetragen und ergeben das Lösungswort. Unter allen richtigen Einsendungen werden nach den Weihnachtsferien attraktive Einzelpreise sowie zwei Hauptpreise für ganze Schulklassen verlost. Jeder Adventskalender enthält außerdem einen Gutschein für eine Klassenführung durch die Stadtbücherei.

Auch an die Vorschulkinder und Erstklässler wurde gedacht. Für sie gibt es die „Dezembergeschichten“ in Form eines Wandkalenders, der für jeden Tag in der Adventszeit eine Geschichte zu Weihnachtsbräuchen in aller Welt bereithält. Die Geschichten wurden von Annette Neubauer verfasst und von Tine Fetz illustriert.

Die Kalender können ab dem 19. November in der Stadtbücherei Wittlich zu folgenden Öffnungszeiten abgeholt werden: Di 11.00 – 19.00 Uhr, Mi und Do 11.00 – 17.00 Uhr, Fr 9.00 – 17.00 Uhr, Sa 9.00 – 14.00 Uhr.