Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Landrat Gregor Eibes begrüßte die Teilnehmer zum ersten zweitägigen Qualifizierungsmodul zum SeniorTrainer.

Sieben an ehrenamtlicher Arbeit Interessierte haben ihr erstes zweitägiges Qualifizierungsmodul zur SeniorTrainerin, zum SeniorTrainer absolviert.

Landrat Gregor Eibes, der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Start ihrer Ausbildung sowie Vertreterinnen und Vertreter der Kooperationspartner herzlich im Kreishaus begrüßte, zitierte den Aktionskünstler und Bildhauer Josef Beuys, der einmal die Mitwirkung am Aufbau einer guten Gesellschaft als die befriedigendste Methode der Selbstverwirklichung bezeichnete. Gregor Eibes dankte den künftigen SeniorTrainern für Ihre Bereitschaft, ihr reiches im Berufs- und Familienleben erworbenes Erfahrungswissen und ihre vielfältigen Kompetenzen in ehrenamtliche Projekte und für die Gemeinschaft einzubringen.

Im Fokus der ersten beiden Qualifizierungstage unter der pädagogischen Leitung der in der Erwachsenenbildung erfahrenen Referentin Elisabeth Portz standen, das Kennenlernen der Seminargruppe, Lerntechniken für Erwachsene, die Gestaltung und Förderung der Zusammenarbeit in der Gruppe, die Ideenentwicklung für ehrenamtliche Tätigkeiten als SeniorTrainer und der Einblick in die Praxis der SeniorTrainer.

Zu diesem Themenfeld hielten der Sozialplaner der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Mirko Nagel, der den Wettbewerb „Zu Hause alt werden“ und einige darin praktizierte ehrenamtliche Engagements vorstellte und der bereits aktive SeniorTrainer Rafael Koch, der den ehrenamtlichen Fahrdienst „Reiler Ehrenmobil“ präsentierte, sehr informative und kurzweilige Vorträge.

Die SeniorTrainer-Qualifizierung 2016 ist ein Kooperationsprojekt der Anlaufstelle des Caritasverbandes Mosel-Eifel-Hunsrück, der Akademie Kues, der Ehrenamtagentur Bernkastel-Wittlich und der Servicestelle Freiwilliges Engagement der Kreisverwaltung, die die drei Ausbildungsmodule auch begleiten und unterstützen.

Die folgenden beiden Bildungsmodule für die neuen SeniorTrainerinnen und SeniorTrainer finden am 6./7. Juli 2016 in der Akademie Kues in Bernkastel-Kues und am 12./13. Oktober 2016 in der Caritas-Begegnungsstätte in Wittlich statt.