Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Am Dienstag, dem 4. April 2017, trifft sich der Beirat für Migration und Integration des Landkreises Bernkastel-Wittlich, um 18.00 Uhr, zu einer öffentlichen Sitzung im Alten Sitzungssaal (A 10) der Kreisverwaltung in Wittlich, Kurfürstenstraße 16.

In der Sitzung werden sich die Beiratsmitglieder gemeinsam mit den Vertreterinnen der im Landkreis tätigen Integrations- und Migrationsberatungsstellen zwei im Landkreis entstandene Filme zum Thema Migration und Integration anschauen. Darüber hinaus geht es um die Beteiligung des Beirats an interkulturellen Veranstaltungen. Interessierte sind herzlich willkommen.

Der Beirat besteht aus insgesamt 15 Mitgliedern, die ihre Tätigkeit ehrenamtlich und unentgeltlich ausüben. Er vertritt die im Landkreis lebenden mehr als 10.000 Menschen mit Migrationshintergrund aus derzeit 138 Staaten der Erde. Aufgabe des Beirates ist die Förderung des gleichberechtigten Zusammenlebens der im Landkreis wohnenden Menschen verschiedener Nationalitäten, Kulturen und Religionen. An ihn gerichtete Anregungen und Hinweise aus der Bevölkerung nimmt der Beirat gerne entgegen und berücksichtigt sie in seiner Aufgabenerledigung.

Kontaktdaten des Beirats:

Vorsitzender: Tahir Dogan, Wittlich, E-Mail: dogantahir@aol.com

1. Stellvertreterin: Irene Dischke, Wittlich, E-Mail: dischkeirene@web.de

2. Stellvertreterin: Andrea Kien, Wittlich, E-Mail: a.kien@gmx.net

Geschäftsstelle des Beirats: Ute Erz, Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstr. 16, 54516 Wittlich, Tel.: 06571 14-2390, E-Mail: Ute.Erz[at]Bernkastel-Wittlich