Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Viele Menschen verbringen ihren Urlaub in FSME-Risikogebieten. Wer eine Reise in eine solche Region plant und noch nicht gegen die durch Zecken übertragene Erkrankung geimpft ist, sollte keine Zeit mehr verstreichen lassen. Denn jetzt ist der Aufbau eines Schutzes durch die FSME-Impfung gerade noch möglich.

Den ausführlichen Text lesen Sie in der Sondermeldung des Deutschen Grünen Kreuzes e. V.