Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Brückenpreis 2012 - Preis für Integration durch bürgerschaftliches Engagement in Rheinland-Pfalz wird zum fünften Mal ausgelobt. Organisationen und Engagierte in Rheinland-Pfalz sind aufgerufen sich mit ihren Projekten zum Themenkreis „Engagement leben, Brücken bauen, Integration stärken“ zu bewerben. Neben den fünf Kategorien Bürgerschaftliches Engagement von Jung und Alt, von Menschen mit und ohne Behinderung, von Deutschen und Migrantinnen/Migranten, gegen soziale Benachteiligung, Ausgrenzung und Diskriminierung und in grenzüberschreitender Zusammenarbeit werden in diesem Jahr erstmals auch herausragende Engagement- und Beteiligungsförderung gewürdigt. Hierzu gehören die Förderung von Bürgerbeteiligung und gesellschaftlicher Partizipation, die Entwicklung einer Kultur der Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements und der Aufbau innovativer Infrastrukturen der Engagementförderung.

Bewerbungen und Vorschläge für den „BrückenPreis 2012“ können bis zum 15. Oktober 2012 bei der Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung eingereicht werden. 

Die Preisträger erhalten neben einer Urkunde und einer symbolischen Brücke auch jeweils 2000 Euro Preisgeld. Die Verleihung ist am 07. Dezember 2012 in der Staatskanzlei..

Weitere Informationen und Flyer bei der Kreisverwaltung, Gabriele Kretz, Tel. 06571/142255, E-Mail: Gabriele.Kretz@Bernkastel-Wittlich.de oder direkt bei der „Leiststelle Bürgerschaft und Ehrenamt“ in der Staatskanzlei.