Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Familie und Beruf miteinander zur vereinbaren, ist der Wunsch vieler Eltern. Hier ist die Kindertagespflege eine flexible, familiennahe Ergänzung zum Angebot der Kindertagesstätten. In 160 Stunden Unterricht werden die Bewerber durch Referenten des Deutschen Kinderschutzbundes und der Volkshochschule Wittlich nach einem bundesweiten Standard geschult, absolvieren eine Facharbeit und eine Prüfung. Die neue Schulungsgruppe, jeweils montags von 19:00 bis 21:30 und samstags von 9:00 bis 15:30 Uhr beginnt am Samstag, 24. August. Die Qualifizierungsmaßnahme wird im Rahmen des Programms „Zukunftschance Kinder - Bildung von Anfang an“ des Landes Rheinland-Pfalz gefördert  sowie durch die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich (Fachbereich Jugend und Familie) finanziell unterstützt. Informationen und Anmeldung: VHS Wittlich, Tel.: 06571/107-39.