Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Am diesjährigen „Girls-/Boysday“ machte sich die Klasse 9c des Peter-Wust-Gymnasiums Wittlich auf den Weg zur Kreisverwaltung des Landkreises Bernkastel-Wittlich, um sich dort über die vielfältigen Aufgaben- und Arbeitsbereiche dieser Behörde zu informieren. Besonderes Augenmerk wurde hier auf die Ausbildungsmöglichkeiten in der öffentlichen Verwaltung gelegt, die von Adele Ruppenthal, der Ausbildungsleiterin der Kreisverwaltung, in schülernaher Art und Weise stets anschaulich präsentiert wurden. Verschiedene Vertreter aus den einzelnen Abteilungen, die im Laufe des Vormittags die Veranstaltung für die Schülerinnen und Schüler besuchten, gaben interessante Einblicke in den abwechslungsreichen Arbeitsalltag der jeweiligen Tätigkeitsfelder und zeigten eindrucksvoll, dass Verwaltung weit mehr als langweilige Büroarbeit sei, so die Schülerinnen und Schüler am Ende des Vormittags. Abgerundet wurde der der Berufsorientierung dienende „Girls-/Boysday“ mit einer Fragerunde, die die Schülerinnen und Schüler umfassend informiert in die in den nächsten Jahren anstehenden Praktikums-und Berufsbewerbungsphasen starten lässt.

Die Schulgemeinschaft des Peter-Wust-Gymnasiums Wittlich bedankt sich bei Adele Ruppenthal für die gelungene Veranstaltung und freut sich auf weitere gemeinsame Projekte.

Sebastian Steinbach, StR
PWG Wittlich