Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bei strahlendem Sonnenschein startete der diesjährige Lesesommer in der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei Wittlich. Zahlreiche lesebegeisterte Kinder und Jugendliche hatten sich bereits im Vorfeld angemeldet, so dass allzu lange Warteschlangen vermieden werden konnten.

Die Zahl der bisherigen Anmeldungen war identisch mit dem vergangenen Jahr und man darf gespannt sein, ob die Rekordzahlen erreicht oder sogar übertroffen werden können. Die gut gefüllten Regale erwarten auf jeden Fall die jungen Lesefans und die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer freuen sich auf interessante Buchgespräche.

Die ganz Eifrigen kamen schon am Nachmittag des ersten Tages zu den Interviews und konnten zum Teil schon mit drei Stempeln in ihren Club-Ausweisen nach Hause gehen. Doch auch für die nicht ganz so Motivierten lohnt sich die Teilnahme am Lesesommer: mit nur drei bewältigten Büchern erhält man am Ende die begehrte Urkunde und in den meisten Schulen einen positiven Eintrag ins Halbjahreszeugnis. Außerdem gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Anmeldungen zum Lesesommer werden noch während der gesamten Dauer der Sommerferienaktion bis zum September in der Stadtbücherei Wittlich entgegengenommen.