Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Am Samstag, dem 22. Januar, präsentieren Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich um 15 Uhr in der Synagoge in Wittlich Ausschnitte ihres Programms für den Wettbewerb „Jugend musiziert“. Der Eintritt ist frei.

Der Regionalwettbewerb findet am ersten Februarwochenende in Trier statt. Im Konzert werden Kompositionen vom Barock bis zu zeitgenössischen Werken interpretiert. Zu hören sind Ensemblebeiträge mit Blockflöte, Saxophon, Euphonium und Posaune.

Darüber hinaus nehmen Schülerinnen und Schüler der Musikschule im Cello- und Klarinettenensemble sowie in den neu eingerichteten Kategorien „Drum-Set (Pop)“ und E-Gitarre (Pop)“ am Wettbewerb teil.