Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Vier Konzerte geben zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich in der Vorweihnachtszeit. Interpretiert werden solistische und kammermusikalische Werke von der Renaissance bis zur Moderne sowie bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder aus aller Welt. Es treten Schülerinnen und Schüler verschiedener Leistungsstände auf. Für einige der jungen Nachwuchsmusiker wird es der erste Auftritt vor Publikum sein, andere wiederum nutzen die Präsentationsmöglichkeit bereits als Vorbereitung auf den Wettbewerb „Jugend musiziert“. Im Vordergrund steht die Freude am Musizieren und am Gemeinschaftserlebnis.
Die Konzerte eignen sich ebenfalls hervorragend, um Kindern und Jugendlichen einen Einblick in die Instrumentenvielfalt zu geben und Anregung für das Erlernen eines Instruments zu bieten. Zu hören sind Klavier, Akkordeon, Gitarre, Violine, Cello, Flöten, Oboe, Klarinette, Saxophon, sowie alle Blechblasinstrumente.

Die Termine:

  • Dienstag, 11. Dezember, 14.30 Uhr: Evangelische Kirche Traben (Gemeinschaftskonzert mit der Grundschule Traben-Trarbach)
  • Mittwoch, 12. Dezember, 19.00 Uhr: Kurgastzentrum Bernkastel-Kues
  • Sonntag, 16. Dezember, 15.30 Uhr: Synagoge Wittlich
  • Sonntag, 16. Dezember, 16.00 Uhr: Römer Kastell Neumagen-Dhron (Gemeinschaftskonzert mit der Kreismusikschule Trier-Saarburg)

Die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften laden herzlich ein und würden sich über eine gute Publikumsresonanz freuen. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.