Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wenn der Weihnachtsbaum ausgedient hat, stellt sich oft die Frage nach dessen ordnungsgemäßer Entsorgung. Der Fachbereich Abfall der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich bietet dafür verschiedene Möglichkeiten.

Weihnachtsbäume aus Haushalten können kostenlos an den Grün-

schnittannahmestellen des Landkreises abgegeben werden. Diese sind im Winter in der Regel samstags nachmittags geöffnet. Die Adressen der Grünschnittläger und die genauen Öffnungszeiten sind im Abfallratgeber auf Seite 10 aufgeführt. Darüber hinaus können die Bäume auch zu den üblichen Öffnungszeiten (Mo-Fr.: 8.30 – 16.46 Uhr, Sa: 8.30 – 11.45 Uhr) auf dem Grünschnittlager der ehemaligen Zentralmülldeponie Sehlem abgegeben werden.

 

Haushalte, die über keine Transportmöglichkeit verfügen, können die Bäume auch über den Grünschnittabholservice entsorgen lassen. Hinweise zu diesem Service und die Abholkarten befinden sich auf der Rückseite des Abfallratgebers. Bei Fragen zur Grünschnittentsorgung steht der Abfallwirtschaftsberater des Landkreises, Stefan Lex, Tel.: 06571/14414, E-Mail: stefan.lex[at]bernkastel-wittlich.de gerne zur Verfügung.