Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Pflegekinderdienst im Kinderschutzbund Bernkastel-Wittlich lädt am Mittwoch, 5. Juni um 20:00 Uhr Pflegeeltern und Interessenten am Thema Familienvollzeitpflege zum Themenabend „Wutanfälle bei Kindern“ ein. Bei vielen Kindern gehören Trotzreaktionen und Wutanfälle zum Alltag dazu. Sie kosten Energie und Nerven. Eltern fühlen sich in solchen Situation häufig hilflos und überfordert. Wie kann man möglicherweise solchen Situationen vorbeugen oder sich verhalten? Was steckt hinter solchen Wutanfällen? Diplom-Sozialpädagogin und Kindertherapeutin Annette Bahner, die seit vielen Jahren in ihrer Praxis mit verhaltensauffälligen und traumatisierten Kindern arbeitet, wird an diesem Abend mit den Pflegeeltern einen kleinen Werkzeugkoffer  erarbeiten. Verbindliche Anmeldung bis Dienstag, 4. Juni, S. Braun, Tel.: 06571/969262 oder E-Mail: pflegekinderdienst[at]kinderschutzbund-bernkastel-wittlich.de. Die Fortbildung ist kostenfrei und wird im Auftrag der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich durchgeführt.