Sie befinden sich hier:Startseite >Archivierte Pressemitteilung >

GründungsWochenende mit Vorträgen, Workshops und individueller Beratung

Montag, 02. August 2010

Am 21. und 22. August 2010 findet im Rahmen der Initiative „Gründen auf dem Land“ in den Gründungszentren des Landkreises Vulkaneifel ein GründungsWochenende mit Vorträgen, Workshops und individueller Beratung rund um das Thema Selbstständigkeit statt.

21. August 2010

Das Wochenende startet mit einem GründungsBeratungsParcours im HIGIS (Wiesbaum). Am 21. August 2010 können sich Existenzgründer/-innen hier zwischen 9 und 13 Uhr ein individuelles Feedback zu ihrem Gründungsvorhaben einholen. Experten/-innen für die Bereiche Neugründung, Unternehmensnachfolge, Steuern, Werbung und Versicherungen stehen für persönliche Einzelgespräche zur Verfügung. Der Nachmittag im HIGIS steht ab 14 Uhr ganz unter dem Zeichen des professionellen, unternehmerischen Auftritts. Julia Riedel (Designforum Rheinland-Pfalz descom) informiert in ihrem Vortrag über die Notwendigkeit des äußeren Erscheinungsbildes eines Unternehmens und gibt konkrete Tipps zu Geschäftspapier, Visitenkarten, Homepages & Co. – auch für kleine Budgets! Im Anschluss haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, untereinander ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

22. August 2010

Am 22. August 2010 geht Dr. Madeleine Durand-Noll (Management- und Marketingberatung Dr. Durand-Noll) ab 14 Uhr im TGZ Daun (Nerdlen) den persönlichen Voraussetzungen für eine Existenzgründung auf den Grund. Unter dem Motto „Zeit, dass sich was dreht“ gibt sie wertvolle Tipps für die Entscheidung zur Selbstständigkeit. Im anschließenden Workshop erarbeitet Frau Dr. Durand-Noll gemeinsam mit den Teilnehmenden die ersten Schritte auf dem Weg zum eigenen Unternehmen.

Im Foyer des TGZ Daun ist die Wanderausstellung „GründerLand“ mit 11 Portraits von Jungunternehmer/-innen aus den Landkreisen Vulkaneifel, Bernkastel-Wittlich und Cochem-Zell zu sehen. Der Nachmittag findet im Rahmen des Tages der offenen Tür im TGZ Daun statt!

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.Zielgruppe des GründungsWochenendes sind Gründungsinteressierte und Existenzgründer/-innen, sprich: die Unternehmerinnen und Unternehmer von morgen – egal welcher Branche!

Weitere Informationen zum GründungsWochenende und den Programmflyer zum Download unter: www.gruenden-auf-dem-land.de . Eine Anmeldung zum GründungsBeratungsParcours sowie zum Workshop ist erforderlich.

Das GründungsWochenende wird durch die Europäische Union, das Land Rheinland-Pfalz sowie die Landkreise Vulkaneifel, Bernkastel-Wittlich und Cochem-Zell gefördert.

Weitere Informationen und Anmeldung bei den Partnern der Initiative „Gründen auf dem Land“:

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Wirtschaftsförderung, Kurfürstenstr. 16, 54516 Wittlich, Markus Lautwein, Tel.: 06571/14-2494, E-Mail: markus.lautwein@bernkastel-wittlich.de

Kreisverwaltung Cochem-Zell, Fachbereich Kreisentwicklung, Klimaschutz, Brückenstr. 2, 56812 Cochem, Heiko Kreutz, Tel.: 02671/61-888, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@cochem-zell.de

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel mbH, Mainzer Str. 25, 54550 Daun, Judith Laux, Tel.: 06592/933-204, E-Mail: judith.laux@vulkaneifel.de