Kontakt

Vorsitzender:
Hans Speder
Eifelstraße 5
54518 Plein
Tel.: 06571/8995
Fax: 06571/265892
E-Mail

Stellvertretende Vorsitzende:
Hiltrud Kolz
Neustraße 24
54472 Longkamp
Tel.: 06531-8344
Fax: 06531-91392
E-Mail

Koordinationsstelle des Beirats für Seniorinnen und Senioren:
Kreisverwaltung
Bernkastel-Wittlich
Ulrich Hohns
Kurfürstenstraße 16
54516 Wittlich
Tel.: 06571/142237
Fax: 06571/1442337
E-Mail

Zum kostenlosen Anrufen der Kreisverwaltung hier klicken. Öffnet neue Seite.

Beirat für Seniorinnen und Senioren

Der Beirat für Seniorinnen und Senioren kann über alle Angelegenheiten beraten, die die Belange der Seniorinnen und Senioren berühren. Der Beirat möchte durch Hinweise, Impulse, strukturelle Gestaltungsvorschläge sensibilisieren und an der Gestaltung einer sozialen Welt in den Gemeinden durch Koordinierung und Begleitung von ehrenamtlichen Initiativen und Unterstützung der Helfer/innen vor Ort mitarbeiten.

Neben dieser Aufgabe kann der Beirat sich gegenüber den Organen des Landkreises äußern, soweit Selbstverwaltungsangelegenheiten des Landkreises betroffen sind. Ziel seiner Aufgaben und Bemühungen ist, die aktive Beteiligung der Seniorinnen und Senioren am gesellschaftlichen Leben und das Führen eines selbständigen und selbstbestimmten Lebens zu erreichen. So beteiligt sich der Beirat für Seniorinnen und Senioren zum Beispiel am Modellprojekt des Landkreises Bernkastel-Wittlich „Zu Hause alt werden“.

Der Beirat für Seniorinnen und Senioren möchte die älteren Menschen ermuntern, ihre Erfahrungen, ihre Kompetenzen und ihre Ideen in die Gesellschaft einzubringen. Es ist ein wichtiges Anliegen, von den Interessen, Anregungen, Hinweisen und Impulsen der Bürgerinnen und Bürger in den Gemeinden, soweit sie von allgemeiner Bedeutung sind, zu erfahren, denn die Handlungsempfehlungen und Vorschläge sollen sich an den Bedürfnissen der betroffenen Menschen orientieren.