Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bauen

Wenn Sie ein Haus neu- oder umbauen möchten, ist ein Gang zum Bauamt des Kreises Bernkastel-Wittlich wichtig und hilfreich. Hier bekommen Sie fachgerechte Beratung in vielen Baufragen.

Zahlreiche Fragen rund um das Thema Bauen sind in der Baubroschüre zusammengefasst.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs 22 - Bauen und Umwelt stehen Ihnen in allen Fragen, die vor und während der Bauarbeiten anfallen, zur Verfügung. Für die Bearbeitung von Bauanträgen ist unser Kreisgebiet in drei Baufsichtsbezirke eingeteilt.

Auch beim baulichen Brandschutz, der Bescheinigung zur Abgeschlossenheit ihrer Eigentumswohnung für den Eintrag ins Grundbuch, zu Baulasten oder bei Fragen zu Baurechtsangelegenheiten steht Ihnen das Team von Teamleiterin Carmen Werkhausen unterstützend zur Seite.

Bei gewerblichen Bauvorhaben bieten wir auf Wunsch des Antragstellers zur Klärung anstehender Fragen eine gemeinsame Besprechung mit den maßgeblichen Behörden und sonstigen Beteiligten (sogenannte Antragskonferenz) an.

Umwelt

Dieser Aufgabenbereich ist Anlaufstelle für Fragen aus dem Bereich Umwelt mit den Schwerpunkten Gewässerschutz, Immissionsschutz und Naturschutz/ Landespflege/Artenschutz. Auch ist das Mitarbeiterteam bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen, wie z.B. bei Ölunfällen, erste Anlaufstelle.

Beraten, Planen, Fördern

Hier geht es um Beratungen und Antragsverfahren betreffend Denkmalschutz, Förderung von privaten Baumaßnahmen der Dorferneuerung und Wohnraumförderung.

Weitere Schwerpunktthemen sind die öffentliche Dorferneurung sowie die Landesplanung und Bauleitplanung.