Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Arbeiten zur Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit der Lieser wurden Ende des Jahres 2001 abgeschlossen. Von der Quelle bis zur Mündung konnten alle Wehre, die bis dahin ein Bach aufwärts schwimmen für viele Fischarten unterbunden haben, beseitigt bzw. umgangen werden. Damit ist die Planung sehr erfolgreich umgesetzt worden. Die Lieser ist wieder zu einem funktionierenden Ökosystem und hochwertigen Lebensraum für viele Tierarten geworden. Die Finanzierung der Maßnahme erfolgte als Leader-Projekt mit Mitteln der EU, des Landes Rheinland-Pfalz und angrenzender Städte, Verbandsgemeinden und Landkreise.

Machen Sie sich bei einer ausgedehnten Wanderung über den Lieserpfad, einer Radtour über den Maare-Mosel-Radweg oder einem kleinen Uferspaziergang ein Bild von dieser wunderschönen Flusslandschaft.

Im Rahmen des Renaturierungsprojektes wurde eine Dokumentation der Maßnahme erstellt. Für interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste liegt die Broschüre kostenlos bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstraße 16, 54516 Wittlich, bereit. Sie können die Dokumentation auch hier als pdf (8,9 mb) herunterladen.