Portrait von Landrat Gregor Eibes

Kontakt

Gregor Eibes
Tel.: 06571/14-2215
Fax: 06571/14-42215
E-Mail

Zum kostenlosen Anrufen der Kreisverwaltung hier klicken. Öffnet neue Seite.
Sie befinden sich hier:  StartseiteKreisverwaltungLandrat Gregor Eibes

Landrat Gregor Eibes

Am 27. März 2011 wählten die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Bernkastel-Wittlich Gregor Eibes zum Landrat. Insgesamt 32123 Bürgerinnen und Bürger stimmten für den CDU-Kandidaten aus Morbach. Mit 59,6 Prozent konnte er sich somit gegen seine fünf Mitbewerber um das Amt des Landrats durchsetzen. In einer Feierstunde in der Morbacher Baldenauhalle wurde Eibes am 2. Mai 2011 als Landrat vereidigt.

Aufgaben des Landrats

Der Landrat ist gemäß § 42 der rheinland-pfälzischen Landkreisordnung (LKO) hauptamtlich tätig. Er leitet die Kreisverwaltung als Behörde des Landkreises und als untere Behörde der allgemeinen Landesverwaltung und vertritt den Landkreis nach außen. Neben den ihm gesetzlich oder vom Kreistag übertragenen Aufgaben obliegen ihm

  • die Vorbereitung der Beschlüsse des Kreistags im Benehmen mit den Kreisbeigeordneten und der Beschlüsse der Ausschüsse, soweit er selbst den Vorsitz führt,
  • die Ausführung der Beschlüsse des Kreistags und der Ausschüsse,
  • die laufende Verwaltung,
  • die Erfüllung der dem Landkreis übertragenen staatlichen Aufgaben.

Außerdem ist der Landrat Dienstvorgesetzter und Vorgesetzter der Bediensteten des Landkreises

Gesprächstermine

Gerne gibt Landrat Gregor Eibes Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit, in Einzelgesprächen persönliche Anliegen und Probleme direkt vorzutragen. Dieses Gesprächsangebot gilt selbstverständlich auch für Vereine, Verbände und andere Gruppen.

Die Gesprächsthemen sollten sich auf die Zuständigkeit der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich beziehen. Nicht eingreifen kann der Landrat in Selbstverwaltungsangelegenheiten der Kommunen, in schwebende Verfahren vor dem Kreisrechtsausschuss oder vor Gerichten oder in Vorgänge, die ein Gericht rechtskräftig abgeschlossen hat.

Wer an einem persönlichen Gespräch mit Landrat Gregor Eibes interessiert ist, wird gebeten, sich mit Herrn Manuel Follmann, Tel.: 06571/142213, E-Mail: Manuel.Follmann@Bernkastel-Wittlich.de in Verbindung zu setzen. Die Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen und zur konkreten Terminvereinbarung unbedingt erforderlich.

Lebenslauf

Geburtstag:

04.02.1960

Familienstand:

verheiratet, 2 Kinder

1979

Abitur am Nikolaus-von-Kues-Gymnasium, Bernkastel-Kues

1979 - 1981

Grundwehrdienst in Montabaur

1981 - 1984

Ausbildung zum gehobenen nichttechnischen Dienst bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich; gleichzeitig Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen; Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt (FH)

1984 - 1985

Stellv. Abteilungsleiter des Ordnungsamtes und Standesbeamter bei der Gemeindeverwaltung Morbach

1985 - 1992

Referent für Schulen und Kultur bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

1992 - 1993

Persönlicher Referent von Landrat Dr. Helmut Gestrich und Pressesprecher der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

1993 - 1997

Persönlicher Referent von Landrätin Beate Läsch-Weber und Pressesprecher der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

1995 - 1997

zusätzlich Leiter der Personalabteilung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

01.12.1997 - 01.05.2011

Bürgermeister der Gemeinde Morbach

seit 02.05.2011

Landrat des Landkreises Bernkastel-Wittlich