Jahrgänge

Sie befinden sich hier:  StartseiteArchiv

Archiv

Landkreis investiert in Familien, Bildung und Arbeitsplätze - Mittwoch, 27. Dezember 2006

„Der Mensch ist das Maß aller Dinge! Deshalb investiert der Landkreis Bernkastel-Wittlich in Familien, in Bildung und Erziehung und in Arbeitsplätze“. Mit diesen Worten stellte Landrätin Beate Läsch-Weber dem Kreistag des Landkreises Bernkastel-Wittlich in seiner letzten Sitzung des Jahres 2006 den Produkthaushalt 2007 des Landkreises Bernkastel-Wittlich vor. Er fand bei zwei Nein-Stimmen die... [mehr]


Landrätin ehrt vier Bürgerinnen und Bürger des Landkreises mit Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz - Freitag, 22. Dezember 2006

Gruppenbild der Geehrten gemeinsam mit Landrätin Beate-Läsch-Weber

Über Jahrzehnte waren sie ehrenamtlich aktiv. Nun ehrte Ministerpräsident Kurt Beck vier Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Bernkastel-Wittlich mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Landrätin Beate Läsch-Weber überreichte die Auszeichnungen in einer Feierstunde im Wittlicher Kreishaus an Manfred Follmann aus Bruch, Marlies Freudenreich aus Klausen, Lothar Manz aus Deuselbach und... [mehr]


Abfallratgeber 2007 erschienen - Mittwoch, 20. Dezember 2006

Titelseite des Abfallratgebers

Der Betrieb Abfallwirtschaft des Landkreises Bernkastel-Wittlich hat auch für das Jahr 2007 einen Abfallratgeber erstellt. Vergangene Woche erhielten alle Haushalte im Landkreis den Abfallratgeber mit den kommunalen Anzeigeblättern. In bekannter Form gibt er alle wichtigen Informationen rund um die Müllabfuhr wieder. Übersichtliche Tabellen weisen auf die Abfuhrtermine für die Restmülltonne,... [mehr]


Musikgarten für Kleinkinder in Longkamp, Morbach, Sehlem, Wintrich und Wittlich - Mittwoch, 20. Dezember 2006

Unter dem Motto „Musik lieben lernen“ bietet die Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich einen Musikgarten für Minis an. Schon die Allerkleinsten können hier Spaß und Freude an Klang und Rhythmus finden. Ab dem Alter von 18 Monaten bekommen Kinder die Möglichkeit, mit einer ihrer Bezugspersonen spielerisch den ersten Kontakt zur Musik zu knüpfen und Freude am Musizieren zu entwickeln. Ob... [mehr]


Entsorgung von Altmedikamenten - Mittwoch, 20. Dezember 2006

Foto von Altmedikamenten

Sie liegen in vielen Hausapotheken: angebrochene Medikamente, Tabletten, Tropfen, deren Verfallsdatum abgelaufen ist oder Arzneien, die nicht mehr eingenommen werden. Einer Schätzung zufolge sind 70 Prozent der in Haushalten befindlichen Medikamente verfallen oder haben für den Besitzer keinerlei Bedeutung mehr. Spätestens dann, wenn die Hausapotheke aufgeräumt wird, stellt sich die Frage nach... [mehr]


Barrierefreies Bauen und Wohnen - Mittwoch, 20. Dezember 2006

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt ein Mensch im Bett. Wenn man älter wird, kann die Verweildauer im Bett oft erheblich länger sein als in jüngeren Jahren. Man steht nicht mehr im Berufsalltag und gönnt sich eventuell ein Mittagsschläfchen. Allerdings muss man im Alter auch zunehmend damit rechnen, zu erkranken und für längere Zeit im Bett bleiben zu müssen. In jedem Fall ist es wichtig,... [mehr]


Erwerbsbedingte Kinderbetreuungskosten sind auch bei Wohngeld absetzbar - Mittwoch, 20. Dezember 2006

Die Wohngeldstelle der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich macht darauf aufmerksam, dass unter bestimmten Voraussetzungen erwerbsbedingte Kinderbetreuungskosten ab dem Jahr 2006 wie Betriebsausgaben beziehungsweise Werbungskosten abgesetzt werden können. Da die wohngeldrechtliche Einkommensermittlung im Wesentlichen dem Steuerrecht folgt, sind solche Aufwendungen nunmehr auch bei der... [mehr]


Stefanie Kaspari stellt im Kreishaus aus - Freitag, 15. Dezember 2006

Stefanie Kaspari (l.) und Landrätin Beate Läsch-Weber (rechts) bei der Ausstellungseröffnung.

Unter dem Motto „Lichtwesen und Lichtobjekte” zeigt Stefanie Kaspari aus Wittlich bis zum 26. Januar 2007 ihre Objekte aus Keramik im Kreishaus in Wittlich. „Ich freue mich, dass sie in den nächsten sechs Wochen unser Kreishaus mit ihren „Lichtwesen und Lichtobjekten“ noch heller und freundlicher machen“, begrüßte  Landrätin Beate Läsch-Weber die Künstlerin zur Ausstellungseröffnung im... [mehr]


Spende statt Weihnachtskarten - Freitag, 15. Dezember 2006

Anita Reichert, der kleine Jonas und Marina Stüber (v.l.) freuen sich über die 500 Euro, die Landrätin Beate Läsch-Weber (2.v.l) für das zweite Integrative Bergfest im Juni 2007 spendet.

Landrätin Beate Läsch-Weber wird auch in diesem Jahr keine Weihnachtskarten verschicken. Statt dessen stellt sie den eingesparten Betrag in Höhe von 500 Euro für die im kommenden Jahr am 17. Juni 2007 anstehende Ausrichtung des zweiten Integrativen Bergfestes am Hunsrückhaus am Erbeskopf zur Verfügung. Bei diesem Fest werden verschiedene Selbsthilfegruppen und Organisationen rund um das Thema... [mehr]


Drei vorweihnachtliche Konzerte der Musikschule - Mittwoch, 13. Dezember 2006

Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich sind am 19. und 20. Dezember noch in drei Konzerten in Wittlich und Bernkastel-Kues zu hören. Als „Nachklang“ des Projektes „Jung & Alt“ umrahmt die Klavierklasse von Ewa Karaban-Mendoszewska die Weihnachtsfeier im Kloster zur heiligen Familie am 19.12. um 15:30 Uhr in Bernkastel-Kues. Interessierte Besucherinnen und... [mehr]


Matthias Ambrosius aus Wittlich-Lüxem und Thomas Lemmler aus Traben-Trarbach erhalten Kulturförderpreis - Samstag, 09. Dezember 2006

Die Preisträger des Kulturförderpreises 2006 Matthias Ambrosius (3.v.r.) und Thomas Lemmler (4.v.r.) gemeinsam mit den Jurymitgliedern Frank Wilhelmi, Hermann Lewen, Dr. Justinus Maria Calleen und Beate Läsch-Weber(v.l.). Es fehlt Jurymitglied Abt Bruno Fromme.

Zum siebten Mal war in diesem Jahr der Kulturförderpreis des Landkreises Bernkastel-Wittlich ausgeschrieben. In einer Feier am Freitagabend im Wittlicher Kreishaus konnte Landrätin Beate Läsch-Weber zwei Künstler aus dem Landkreis für ihre Werke auszeichnen. Der Klarinettist und Saxophonist Matthias Ambrosius aus dem Wittlicher Stadtteil Lüxem ist der Sieger des  Kulturförderpreises 2006... [mehr]


Hartz IV - Anträge werden dezentral bearbeitet - Donnerstag, 07. Dezember 2006

Die Arbeitsgemeinschaft der Agentur für Arbeit und dem Landkreis Bernkastel-Wittlich (ARGE) informiert, dass die Anträge auf Gewährung von Geldleistungen nach dem SGB II (Hartz IV) ab sofort auch in den Außenstellen der ARGE in Bernkastel-Kues und in Morbach abschließend bearbeitet werden. Anträge von Hilfeempfängern und Hilfeempfängerinnen aus den Verbandsgemeinden Bernkastel-Kues und... [mehr]


21 Petri-Jünger bestehen Fischerprüfung - Donnerstag, 07. Dezember 2006

Anfang Dezember fand im Kreishaus in Wittlich die staatliche Fischerprüfung statt. Geprüft wurden Allgemeine Fischkunde, Spezielle Fischkunde, Gewässerkunde, Gerätekunde sowie Gesetzeskunde, Natur- und Tierschutz. Die Prüfung erfolgte vor dem Prüfungsausschuss bei der unteren Fischereibehörde der Kreisverwaltung unter Vorsitz des Kreisfischereiberaters Harry Schneider aus Burg (Mosel). Insgesamt... [mehr]


Beirat für Menschen mit Behinderungen des Landkreises erhält Landespreis - Montag, 04. Dezember 2006

Staatssekretär Dr. Richard Auernheimer (Mitte) überreicht den zweiten Preis an den Vorsitzenden des Beirats für Menschen mit Behinderungen im Landkreis, Hermann-Josef Hauth (links). Mit im Bild: Artur Klemm (Zweiter von links), Wolfgang Hubert (Zweiter von rechts) und Landrätin Beate Läsch-Weber (rechts).

Vor etwas mehr als einem Jahr nahm der Beirat für Menschen mit Behinderungen im Landkreis Bernkastel-Wittlich seine Arbeit auf. Nun wurde die Arbeit des Beirats mit dem zweiten Platz des Landespreises des Landesbeauftragten für die Belange behinderter Menschen für kommunale Behindertenbeiräte und -beauftragte ausgezeichnet.In einer Feierstunde in Mainz überreichte Dr. Richard Auernheimer,... [mehr]


Stille Stars 2006 erfüllen Landkreis mit Licht - Samstag, 02. Dezember 2006

Insgesamt 19 Stille Stars zeichnete Landrätin Beate Läsch-Weber mit dem Ehrenamtspreis des Landkreises Bernkastel-Wittlich aus.

Mit dem Bürgerpreis „Stille Stars” des Landkreises Bernkastel-Wittlich werden jedes Jahr Menschen gewürdigt, die sich meist im Stillen, verborgen vor der Öffentlichkeit und abseits von traditionellen Ehrungen für das Gemeinwohl einsetzen. Anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes verlieh Landrätin Beate Läsch-Weber am vergangenen Freitag in der Loretta-Halle in Traben-Trarbach den... [mehr]


Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich erhält Gütesiegel für familienfreundliche Arbeitsbedingungen - Freitag, 01. Dezember 2006

Logo des audit berufundfamilie

Der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich wurde am 30. November das Zertifikat des von der Hertie-Stiftung entwickelten audit beruf-undfamilie® verliehen. Das Auditierungsverfahren wurde im September dieses Jahres aufgenommen. Verwaltungen und Unternehmen stehen vor den Herausforderungen des demografischen Wandels. „Wenn wir Frauen und Männer dabei unterstützen möchten, dass sie einerseits ihren... [mehr]


Vom Ensemble zum Gitarrenorchester - Freitag, 01. Dezember 2006

Unter dem Motto „Vom Ensemble zum Gitarrenorchester“ gestalten Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich am Freitag, den 8. Dezember um 19 Uhr eine öffentliche Musizierstunde in der evangelischen Kirche Traben-Trarbach. Zum Advent erklingt klassische und folkloristische Musik aus vier Jahrhunderten. Neben den Schülerinnen und Schülern wirken die Lehrkräfte... [mehr]