Jahrgänge

Sie befinden sich hier:  StartseiteArchiv

Archiv

Kreisverwaltung richtet Info-Hotline zur Schweinegrippe ein - Mittwoch, 29. April 2009

Zur Zeit wandert das sogenannte Schweinegrippenvirus Typ A H1N1 um den Globus. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat die Vorwarnstufe für eine Influenzapandemie von Stufe 3 zunächst auf Stufe 4 und mittlerweile auf Stufe 5 (von 6 möglichen) angehoben. Das Hochstufen auf die pandemische Warnphase 5 erfolgt aufgrund der Tatsache, dass Mensch-zu-Mensch-Übertragungen in zwei Ländern auf einem... [mehr]


Musik für Akkordeon in der Synagoge Wittlich - Dienstag, 28. April 2009

Am Sonntag, den 3. Mai werden um 15 Uhr Schülerrinnen und Schüler der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich und das 15köpfige Mittel-Mosel Akkordeon Orchester ein abwechslungsreiches Konzert in der Synagoge Wittlich geben. Unter der Leitung von Olga Müller stehen neben klassischen Kompositionen u.a. von F. Schubert und W.A. Mozart, traditionelle Melodien aus unterschiedlichen... [mehr]


Berufsfindung für angehende Abiturientinnen - Montag, 27. April 2009

Im Nachgang zum Mädchenzukunftstag gibt es eine neue Broschüre Abi extra>> female: Technisch brillant der Koordinierungsstelle. Die Broschüre zeigt Wege in Studium und Beruf für junge Frauen im Mint-Bereich. Sie enthält wissenswerte Informationen über Frauen und Technik, Reportagen über starke Frauen in Hightech-Fächern und Familie und Beruf. Die Broschüre kann bei der... [mehr]


Experte gibt Tipps für barrierefreies Bauen und Wohnen - Freitag, 24. April 2009

Schwellen und Stufen machen den Zugang zu Terrasse und Hof, zu Balkon oder Loggia oft beschwerlich. Besonders für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, stellen sie oft unüberwindbare Hindernisse dar. Gerade für diese Menschen ist aber der Gang auf die Terrasse oder den Balkon oft die einzige Möglichkeit sich selbstständig im Freien aufhalten zu können. Schwellen und Stufen sollen... [mehr]


Austausch mit Kindern und Jugendlichen aus Luxemburg - Freitag, 24. April 2009

Auch in diesem Jahr findet im Landkreis Bernkastel-Wittlich ein Sprachaustauschprojekt mit Kindern und Jugendlichen aus dem Großherzogtum Luxemburg statt. Mit dabei sein können alle Kinder und Jugendlichen aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich im Alter von 12 bis 15 Jahren. Schon seit 20 Jahren organisiert die Jugendförderung des Landkreises Bernkastel-Wittlich in Zusammenarbeit mit dem... [mehr]


SWR will mit Fotos ganz Rheinland-Pfalz abbilden - Freitag, 24. April 2009

„Mein Rheinland-Pfalz“ - so lautet der Titel der Aktion, die ab Anfang Mai bis Ende Juni einen Schwerpunkt in der Berichterstattung der Landesschau Rheinland-Pfalz einnimmt. Dabei will der Südwestrundfunk im wahrsten Sinne des Wortes Rheinland-Pfalz abbilden. Dies geschieht über Fotos, die Rheinland-Pfälzer dem  Mainzer Sender zukommen lassen - Fotos, mit denen die Menschen besondere... [mehr]


Wahlrecht der in Deutschland wohnenden Luxemburger für luxemburgische Parlamentswahl und Europawahl - Freitag, 24. April 2009

In Deutschland wohnende luxemburgische Staatsbürger müssen, wenn sie an der luxemburgischen Parlamentswahl und der Europawahl am 7. Juni 2009 teilnehmen wollen, beim „Kollegium des Bürgermeisters und der Schöffen“ der jeweiligen Wahleinschreibungsgemeinde ihr Wahlaufrufschreiben beantragen. Darauf weist der luxemburgische Honorarkonsul in Trier, Franz Peter Basten, hin. In einem Rundschreiben... [mehr]


Zielvereinbarung zum barrierefreien Handel steht vor dem Abschluss - Dienstag, 21. April 2009

Seit die Idee, investierenden Unternehmen im Gewerbegebiet „Vitellius-Park“ in Wittlich den Abschluss einer freiwilligen Zielvereinbarung zum barrierefreien Handel anzubieten, in einer Sitzung des Beirats für Menschen mit Behinderungen initiiert wurde, sind mehr als 2 Jahre vergangen. Es bedurfte vieler Anstrengungen und Energien, die Beteiligten von dieser Maßnahme als einer konkreten... [mehr]


Hexenrätselei in der Stadtbücherei Wittlich - Montag, 20. April 2009

Schauspielerin in Hexenkostüm mit lebensgroßer Puppe

In der „Hexennacht“ am 30. April um 18.00 Uhr laden die Stadtbücherei Wittlich und die Kreisergänzungsbücherei Bernkastel-Wittlich alle Kinder zwischen drei und neun Jahren zu dem Kindertheaterstück  „Rattazong – Hexenrätselei“ ein. Die Aufführung findet statt im Rahmen des Eifeler Kinder- und Jugend-Kulturfestivals „Sommerheckmeck“, veranstaltet von der Tuchfabrik Trier und Schloss... [mehr]


Impfausweise kontrollieren lassen - Montag, 20. April 2009

Anlässlich der vierten Europäischen Impfwoche vom 20. bis 26. April 2009 weist der Fachbereich Gesundheit der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich nochmals besonders auf die Wichtigkeit von Impfungen hin. Ziel dieser von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) initiierten Europäischen Impfwoche ist die Erhöhung des allgemeinen Bewusstseins zum Thema Impfungen sowie eine Verbesserung des... [mehr]


Digitale Dividende bietet Chance für schnelles Internet - Montag, 20. April 2009

Die unzureichende Versorgung mit Breitband-Internet ist ein großes Infrastruktur-Problem, von dem auch die Region Trier betroffen ist. Für die Initiative Region Trier (IRT) und die in ihr zusammengeschlossenen Landkreise/Stadt Trier, Verbandsgemeinden und Wirtschaftskammern sind Maßnahmen zur Schließung der bisherigen Versorgungslücken sowie der zukunftsfähige Ausbau der Versorgungskapazitäten... [mehr]


Landrätin hat ein offenes Ohr für Bürgerinnen und Bürger - Montag, 20. April 2009

Portrait Landrätin Beate Läsch-Weber

Dass ihr der Dialog wichtig ist, beweist Landrätin Beate Läsch-Weber auch im Monat Mai. Denn bereits zum vierten Mal in diesem Jahr bietet die Landrätin eine Bürgersprechstunde an. Am Donnerstag, dem 14. Mai 2009, hat sie ab 14.00 Uhr in ihrem Büro in der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich ein offenes Ohr für die Bürgerinnen und Bürger. Zusätzlich bietet sie am Mittwoch, dem 13. Mai 2009, die... [mehr]


Gemeinsames Gespräch zur Raumsituation am Schulstandort Wittlich - Freitag, 17. April 2009

Am 16. April fand in der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier ein Abstimmungsgespräch des ADD-Präsidenten Dr. Josef Peter Mertes und Landrätin Beate Läsch-Weber zu den erheblichen, von der ADD festgestellten Raumbedarfen an den beiden Wittlicher Gymnasien statt. Dabei wurde insbesondere die Frage eines Gesamtkonzeptes für den Schulstandort Wittlich vor dem Hintergrund besprochen,... [mehr]


Anträge für Agrarförderung bis 15. Mai stellen - Freitag, 17. April 2009

Das Antragsverfahren für die Agrarförderungsmaßnahmen Betriebsprämie 2009, Prämie für Eiweißpflanzen und Energiepflanzen/Schalenfrüchte 2009, Ausgleichszulage in den benachteiligten Gebieten (AGZ) 2009 und Weitergewährung der Zuwendungen bei den Agrarumweltprogrammen (FUL/PAULa) 2009 sowie der Steil- und Steilstlagenförderung 2009 ist geöffnet. Die Antragsunterlagen zur Agrarförderung 2009... [mehr]


Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen 2009 - Freitag, 17. April 2009

Auch dieses Jahr wird die Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber auszeichnen, die in vorbildlicher Weise schwerbehinderte Menschen beschäftigen. Drei der Preise werden an Kleinbetriebe, Mittelbetriebe und Großbetriebe der Privatwirtschaft mit Haupt- oder Nebensitz in Rheinland-Pfalz verliehen. Der... [mehr]


Antragsverfahren für Umstrukturierungen im Weinbau in Flurbereinigungsgebieten endet am 30. April - Mittwoch, 15. April 2009

Das Antragsverfahren für die Teilnahme an Umstrukturierungsmaßnahmen der Europäischen Union im Weinbau für die Pflanzung in Flurbereinigungsgebieten für das Pflanzjahr 2009 endet am 30. April 2009. Gefördert wird die Wiederbepflanzung von Weinbergsflächen in Flach-, Steil- und Steilstlagen, wenn eine moderne Drahtrahmenanlage mit entsprechenden Zeilenbreiten erstellt wird. Es kann auch eine... [mehr]


Atem-, Sprech- und Stimmlehrer Rainer Rudloff schult Vorlesepaten - Donnerstag, 09. April 2009

Atem-, Sprech- und Stimmlehrer Rainer Rudloff (stehend) wies die Vorlesepatinnen in die Kunst des guten Vorlesens ein.

Ein seltsames Bild bot sich den Zuschauern in der Stadtbücherei Wittlich, als 21 Frauen wie Höhlenmenschen durch den Raum stampften und jeden Schritt mit einem archaisch anmutenden „hu“ und „ha“ begleiteten. Angeleitet wurden die Damen von dem ausgebildeten Schauspieler sowie Atem-, Sprech- und Stimmlehrer Rainer Rudloff, der zwanzig Vorlesepatinnen des Landkreises in seinem Seminar „Lebendig... [mehr]


Afrikanisches Trommeln auf der Djembe - Donnerstag, 09. April 2009

Die Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich bietet unter der Leitung von André Käpper einen Anfängerkurs „Afrikanisches Trommeln auf der Djembe“ an. André Käpper ist freischaffender Künstler und Musiker, Diplom-Kunsttherapeut/Pädagoge und Dozent für afrikanische Percussion und Gitarre. Trommeln gehören zu den wohl ältesten Musikinstrumenten der Menschheit. Die Trommel ist aber nicht nur... [mehr]


Große Resonanz zur Auftaktveranstaltung Teilhabeplanung von Menschen mit Behinderungen - Freitag, 03. April 2009

Blick über die Zuhörerreihen in Richtung Bühne.

Auf Einladung von Landrätin Beate Läsch-Weber fand vergangene Woche im Jugendheim St. Bernhard in Wittlich die Auftaktveranstaltung zum Projekt des Landkreises Bernkastel-Wittlich „Teilhabeplanung für Menschen mit Behinderungen“ statt. Dieses Projekt zur Förderung und Umsetzung gleichberechtigter Teilhabe führt der Kreis zusammen mit dem Wittlicher Sozialplanungsbüro „transfer – Unternehmen für... [mehr]


Schlagzeugerinnen der Musikschule des Landkreises erreichen Bundesfinale - Freitag, 03. April 2009

Das „Sieger-Trio“ mit Leonie Klein, Sandra Hofer und Viktoria Schomer (von links) mit ihrem Lehrer Dietmar Heidweiler.

Fast schon traditionell kann man die herausragenden Leistungen der Schülerinnen und Schüler der Schlagzeugklasse des Kreismusikverbandes von Dietmar Heidweiler an der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ nennen.Bereits seit über 10 Jahren qualifizieren sich immer wieder junge Musikerinnen und Musiker über Regional- und Landeswettbewerb für... [mehr]


Handwerkskammer und Landrätin ehren fünf Betriebe aus dem Landkreis für vorbildliche Ausbildung - Freitag, 03. April 2009

Gruppenbild mit den geehrten Firmenchefs. Vordere Reihe von links: Uwe Goetz, Augustine Goetz, Landrätin Beate Läsch-Weber, Dieter Zeitz, Reinhard Georg. Hintere Reihe von links: Handwerkskammerpräsident Rudi Müller, Jürgen Nilles, Matthias Meuren, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft MEHR Peter Karst.

Vorbildliche Ausbildungsleistungen bescheinigte der Präsident der Handwerkskammer Trier Rudi Müller fünf Handwerksbetrieben des Kreises Bernkastel-Wittlich. Gemeinsam mit Landrätin Beate Läsch-Weber und dem Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft MEHR Peter Karst, zeichnete er die Betriebe mit den Ehrenurkunden der Kammer aus. Zu den fünf geehrten Unternehmen gehören das Autohaus Georg in... [mehr]


Girls´Day mit zusätzlichen Angeboten für Jungen - Freitag, 03. April 2009

Am 23. April ist es wieder soweit: im Rahmen des diesjährigen Girls’ Day - Mädchenzukunftstag öffnen eine Vielzahl von Betrieben, Verwaltungen, Forschungseinrichtungen und Organisationen ihre Türen, um Schülerinnen von allgemein- und berufsbildenden Schulen Einblicke in die Arbeitswelt zu geben.Für „Kurzentschlossene“, die am Girls´ Day teilnehmen möchten, sind noch Plätze in der gesamten Region... [mehr]


ÜAZ Wittlich erfolgreich zertifiziert - Freitag, 03. April 2009

Überreichung des Zertifikates durch den Qualitäts-Management-Beauftragten Detlef Wiese (l.)an den Geschäftsführer des ÜAZ-Wittlich Hartmut Weber (r.).

Der Zweckverband Überbetriebliches Ausbildungszentrum Wittlich (ÜAZ Wittlich), der als Dienstleister für die Aus- und Weiterbildung in gewerblich-technischen Berufen weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt ist, hat nach umfangreicher Vorbereitung zwei Qualitätsprüfungen durch die CERTQUA - Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in... [mehr]


Anmeldung zum Tag des offenen Denkmals am 13. September - Freitag, 03. April 2009

Orte des Genusses, der Freude und der Erholung gibt es überall. Sie sind ebenso vielfältig wie individuell. Für den einen ist es sein Garten oder ein öffentlicher Park, für den anderen ein Konzertsaal, ein Gasthof oder der heimische Platz vorm Kamin. Diese Orte bieten mit ihren historische Bauten damit ein breites Spektrum unserer Denkmallandschaft. „Historische Orte des Genusses“ so lautet das... [mehr]


Neue Fischseuchenverordnung verpflichtet zu Genehmigung und Registrierung von Fischhaltungen - Freitag, 03. April 2009

Die Fischseuchenverordnung dient der Bekämpfung von Seuchen, die bei Fischen auftreten, und ist auch Rechtsgrundlage für die Bekämpfung von Erkrankungen der Krebse und Weichtiere. Mit der neuen Fischseuchenverordnung wird der Kreis derjenigen, die ihre Fischhaltung bei der zuständigen Kreisverwaltung anzeigen müssen, erheblich ausgeweitet. Je nach Betriebsart bedarf die Fischhaltung einer... [mehr]