Jahrgänge

Sie befinden sich hier:  StartseiteArchiv

Archiv

Kreisverwaltung erhält ab 1. Februar neue Telefonnummern - Montag, 25. Januar 2010

Ab Montag, dem 1. Februar, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich unter neuen Telefon- und Faxnummern erreichbar. Grund für diese Änderung ist die Einrichtung einer neuen Telefonanlage. Der derzeitige Rufnummernblock von 14-0 bis 14-499 reicht nicht aus, um alle Telefon- und Telefax-Durchwahlnummern aufzunehmen. Aus diesem Grund hat sich die... [mehr]


Gelungener Auftakt im Casino zu Trarbach - Montag, 25. Januar 2010

Die Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich startete mit einer Konzertreihe im Casino zu Trarbach in ein neues musikalisches Jahr 2010. Beim Auftakt am 17. Januar begeisterte der Pianist Marlo Thinnes in einem Gesprächskonzert für Kinder und Erwachsene. Thinnes, der seit 2002 an der Musikschule des Landkreises eine Klavierklasse unterrichtet, brillierte im voll besetzten Casinosaal mit... [mehr]


100 Jahre Jazzpiano - von Ragtime bis Techno - Montag, 25. Januar 2010

Unter dem Titel „100 Jahre Jazzpiano – von Ragtime bis Techno“ gibt die Jazzklasse von Thomas Bracht an der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich am Freitag, dem 5. Februar, um 19 Uhr einen Vorspielabend im Kurgastzentrum Bernkastel-Kues. Die Schülerinnen und Schüler interpretieren Klaviermusik aus der Geschichte des Jazzpianos von den Anfängen um 1900, über Swing, Bebop, Cool Jazz und... [mehr]


Impfungen gegen die Blauzungenkrankheit - Montag, 25. Januar 2010

Das Land wird sich auch 2010 an den Kosten der freiwilligen Impfungen von Rindern, Schafen und Ziegen gegen den Erreger der Blauzungenkrankheit beteiligen. Das Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz hat beschlossen, Zuschüsse in Höhe von 0,75 Euro je Impfung eines Schafes oder einer Ziege und 1,00 Euro je Impfung eines Rindes zu gewähren. Voraussetzung sind die... [mehr]


Ausstellung im Kreishaus zeigt Werke der Pioniere der Fotografie - Montag, 18. Januar 2010

Besucher der Ausstellungseröffnung im Kreishaus betrachten die erste fotografische Aufnahme der Stadt Wittlich aus dem Jahr 1856.

In der Veranstaltungsreihe „Kultur im Kreishaus“ ist bis zum 19. Februar in Wittlich die Ausstellung des Kreisbild­archivs Bernkastel-Wittlich über frühe Fotografen mit Portrait- und Landschaftsaufnahmen des Eifel- und Moselraums aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert zu sehen. „Wollte man die Erforschung der uns noch unbekannten Länder unserer Erde systematisch arrangieren und jeder Expedition... [mehr]


Arbeitskreis will Erziehungsalltag entlasten - Montag, 18. Januar 2010

Der Arbeitskreis „Jugendschutz/Suchtprävention“ im Landkreis Bernkastel-Wittlich lädt in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung, dem Dekanat und der Lebensberatung Wittlich zur Veranstaltungsreihe „Erziehungskompetenz stärken!“ ein. Die Abende wollen dazu beitragen, den anspruchsvollen Erziehungsalltag zu entlasten. Am Mittwoch, dem 20. Januar, 20 Uhr, geht es in der Aula der... [mehr]


Ferienfreizeiten: Effektiv werben mit dem Ferieninfodienst - Montag, 18. Januar 2010

Ferienmaßnahmen vor Ort, Freizeiten in ganz Europa, die Palette der Angebote für die Kinder und Jugendlichen des Landkreises ist vielfältig. In den letzten Jahren wurde durch die Jugendförderung des Landkreises Bernkastel-Wittlich in jedem Frühjahr eine Ferien-Informations-Dienst-Broschüre herausgegeben. Diese bietet verschiedenen Trägern der Jugendarbeit, wie Verbänden, Vereinen,... [mehr]


Landrätin hat auch 2010 ein offenes Ohr für die Bürgerinnen und Bürger - Montag, 18. Januar 2010

Insgesamt 61 Gesprächstermine nahm Landrätin Beate Läsch-Weber in ihren Bürgersprechstunden des letzten Jahres wahr. Dass ihr dieser Dialog wichtig ist, beweist sie auch im Jahr 2010. So wird die Landrätin im circa 2-monatigen Rhythmus ihre Bürgersprechstunde anbieten. Die erste Sprechstunde des Jahres findet am Donnerstag, dem 4. März, statt. Dann hat die Landrätin ab 14 Uhr in ihrem Büro in der... [mehr]


Anträge für Pflanzungen bis zum 29. Januar stellen - Montag, 18. Januar 2010

Zur Zeit läuft das Antragsverfahren für die Pflanzung im Jahre 2010. Das Antragsverfahren endet am Freitag, dem 29. Januar 2010. Darauf macht der Leiter des Fachbereichs Landwirtschaft und Weinbau, Edmund Hohns aufmerksam. Antragsteller mit Betriebssitz im Landkreis Bernkastel-Wittlich müssen die Anträge bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstraße 16, 54516 Wittlich, stellen.... [mehr]


Informationsveranstaltung zu „Jugendschutz bei Veranstaltungen“ - Montag, 18. Januar 2010

Jugendschutz bei Veranstaltungen ist ein Dauerthema: Jugendliche und junge Erwachsene sollen die Möglichkeit haben, zu feiern und Spaß zu haben. Dabei darf jedoch das Jugendschutzgesetz nicht außer Acht gelassen werden. Es soll Kinder und Jugendliche vor Gefahren für ihre Entwicklung schützen, beispielsweise vor dem Konsum von Alkohol. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass es gerade... [mehr]


Schwester Beate Maria Burger mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet - Montag, 11. Januar 2010

Zahlreiche Gäste gratulierten Schwester Beate Maria Burger (vorne Mitte) zu ihrer Auszeichnung mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz.

In einer Feierstunde im Kurfürstlichen Palais in Trier überreichte Dr. Peter Josef Mertes, Präsident der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier, die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz an Schwester Beate Maria Burger. Schwester Beate Maria Burger aus Plein ist Leiterin des Hauses St. Anton in Plein, das in der Trägerschaft der Schwestern vom Guten Hirten steht. Dort setzt sie... [mehr]


Junge Künstlerinnen und Künstler zu Gast im Casino zu Trarbach - Montag, 11. Januar 2010

Marlo Thinnes

Die Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich startet mit einer Konzertreihe im Saal des Casinos zu Trarbach in ein neues musikalisches Jahr. Den Auftakt der Konzerte bildet am Sonntag, dem 17. Januar, um 17 Uhr ein Gesprächskonzert für Kinder und Erwachsene mit dem Pianisten Marlo Thinnes. Marlo Thinnes hat bei Professor Jean Micault an der Hochschule des Saarlandes in Saarbrücken sein... [mehr]


ADD untersagt Spendensammlungen der Children´s Network International gGmbH in Rheinland-Pfalz - Montag, 11. Januar 2010

Die landesweit für das Sammlungsrecht zuständige Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat der Children´s Network International gGmbH mit Sitz in Berlin Spendensammlungen, unter anderem mittels Spendenbriefen, in Rheinland-Pfalz sofort vollziehbar untersagt. Zudem muss die Gesellschaft den Bankeinzug von Dauerspenden aus Rheinland-Pfalz stoppen. Da keine Rechtsmittel eingelegt wurden, ist... [mehr]


Dem Fachkräftemangel in der Altenpflege entgegenwirken - Montag, 11. Januar 2010

In ihrer jüngsten Sitzung befasste sich die Regionale Pflegekonferenz für den Landkreis Bernkastel-Wittlich mit der Frage, wie junge Menschen für Pflegeberufe gewonnen werden können, um einem Mangel an qualifiziertem Nachwuchs entgegenzuwirken. Vorausgegangen war im Februar 2009 ein Vortrag von Tina Bickel vom „Servicenetzwerk Altenpflegeausbildung“, einem Projekt, mit dem das Bundesministerium... [mehr]


Blauzungenkrankheit - Impfungen im Jahr 2010 - Montag, 11. Januar 2010

Aufgrund einer Änderung der EG-Blauzungenbekämpfung-Durchführungsverordnung sind ab sofort Impfungen gegen den Erreger der Blauzungenkrankheit (Serotyp 8) nicht mehr verbindlich vorgeschrieben. Es liegt nunmehr im Ermessen der Tierhalter, ihre Tiere unter einen entsprechenden Impfschutz mit den zur Verfügung stehenden zugelassenen Impfstoffen zu stellen. Wegen der massiven, teilweise tödlich... [mehr]


Sonderprogramme mit Maßnahmen für Milchviehhalter - Montag, 04. Januar 2010

I. Zusätzliche Grünlandprämie Die EU-Kommission hat ein EU-Sofortprogramm für Milcherzeuger aufgelegt. Hieraus werden Deutschland voraussichtlich 61 Mio. Euro zur Verfügung stehen. Diese Mittel sollen den Milcherzeugern in einem antraglosen Verfahren in Form einer einmaligen zusätzlichen Grünlandprämie ausgezahlt werden. Grundlage der Förderung ist die festgestellte Grünlandfläche des Antrages... [mehr]


Eis und Schnee behindern die Müllabfuhr! - Montag, 04. Januar 2010

Eis- und Schneeglätte machen der Müllabfuhr zu schaffen. Oftmals werden Nebenstraßen nicht geräumt, tagelang bleibt dort der Schnee liegen, es bildet sich eine Eisschicht, die Fahrbahn ist glatt. Abfallberater Stefan Lex gibt zu bedenken, dass der Einsatz von Abfallsammelfahrzeugen ohne Gefährdung von Personen und Sachen nur möglich ist, wenn Straßen und Fahrwege gefahrlos zu befahren sind.... [mehr]


Erster gemeinsamer Gesundheitstag für die Bediensteten der Verwaltungen - Montag, 04. Januar 2010

Zu einem ersten gemeinsamen Gesundheitstag für die Bediensteten der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, des Finanzamtes Bernkastel-Wittlich und des Vermessungs- und Katasteramtes Bernkastel-Kues mit seiner Außenstelle in Wittlich konnte Landrätin Beate Läsch-Weber neben Herrn Regierungsdirektor Simon und Herrn Vermessungsdirektor Becker und den Ärzten, Therapeuten, Referenten und Anbietern aus... [mehr]


Abfall: Eigentümerwechsel schriftlich mitteilen - Montag, 04. Januar 2010

Der Betrieb Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich weist darauf hin, dass ein Eigentümerwechsel eines an die Abfallentsorgung angeschlossenen Grundstücks immer schriftlich mitzuteilen ist, da keine Datenübermittlung durch das Grundbuchamt stattfindet. Nach der Abfallgebührensatzung erfolgen Gebührenanpassungen erst ab dem auf die Mitteilung folgenden Monat. So ist eine... [mehr]


Ausstellung im Kreishaus zeigt Werke der Pioniere der Fotografie - Montag, 04. Januar 2010

In der Veranstaltungsreihe „Kultur im Kreishaus“ ist vom 15. Januar bis 19. Februar in Wittlich die Ausstellung des Kreisbild­archivs Bernkastel-Wittlich über frühe Fotografen mit Portrait- und Landschaftsaufnahmen des Eifel- und Moselraums aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert zu sehen. Die Ausstellung bietet neben der Vorstellung früher heimischer Fotografen und deren Bildern auch Einblicke... [mehr]


Tipps für barrierefreies Bauen und Wohnen - Montag, 04. Januar 2010

Mit zunehmendem Alter kann das Treppensteigen zum Problem werden. Die meisten Stürze älterer Menschen ereignen sich auf der Treppe. Ursache ist oft große Unsicherheit beim Treppensteigen. Es gilt daher, „die Treppe zu entschärfen“. Wichtig sind folgende Punkte: Das Verhältnis zwischen Aufstieghöhe und Auftrittsbreite muss stimmen, und die Stufen sollten mit dem richtigen Belag versehen sein.... [mehr]


Neujahrsgrußwort der Landrätin - Montag, 04. Januar 2010

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, das Jahr 2009 liegt hinter uns, das Jahr 2010 hat begonnen. Verbunden mit dem Jahreswechsel ziehen wir Bilanz. Wir stellen Positives und Negatives gegenüber. Wir bewerten im Nachhinein, ob es ein gutes oder ein nicht so gutes Jahr war. Gleichzeitig formulieren wir Vorsätze und Erwartungen für das neue Jahr. Auch der Kreistag Bernkastel-Wittlich ist gehalten,... [mehr]


Landrätin für weitere acht Jahre ernannt - Montag, 04. Januar 2010

Im Juni 2009 wurde Landrätin Beate Läsch-Weber zum dritten Mal als Landrätin des Landkreises Bernkastel-Wittlich wiedergewählt. Am 1. Januar 2010 hat sie ihre achtjährige Amtszeit angetreten.In der letzten Kreistagssitzung ernannte der Erste Kreisbeigeordnete und Landtagsabgeordnete Alexander Licht sie erneut zur Landrätin und beglückwünschte sie zu diesem Amt. Den Glückwünschen schlossen sich... [mehr]