Jahrgänge

Sie befinden sich hier:  StartseiteArchiv

Archiv

Landrätin begrüßt 35 neue Staatsbürgerinnen und –bürger - Montag, 31. Mai 2010

Aus 118 Nationen stammen die rund 5400 Ausländerinnen und Ausländer, die in unserem Landkreis eine neue Heimat gefunden haben. 35 von ihnen überreichten Landrätin Beate Läsch-Weber und Klaus Schmitz vom Fachbereich Sicherheit und Ordnung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich nun die Einbürgerungsurkunde. Sie kommen aus 17 verschiedenen Nationen. „Schön, dass Sie ein Ja zu Deutschland und uns... [mehr]


Kulturpreis des Landkreises Bernkastel-Wittlich für Morbacher Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel - Montag, 31. Mai 2010

Den mit 3000 Euro dotierten Kulturpreis des Landkreises Bernkastel-Wittlich erhält in diesem Jahr der aus Morbach stammende Kinder- und Jugend-buchautor Stefan Gemmel. Gemmels Bücher wurden in über 16 Sprachen übersetzt. Im Jahr 2007 erhielt der Autor für sein ehrenamtliches Engagement und für seine originelle Form der Leseförderung von Bundespräsident Horst Köhler das Bundesverdienstkreuz. Den... [mehr]


Wie kommt die Geschichte ins Buch? Lesung mit der Kinderbuchautorin Lydia Hauenschild - Montag, 31. Mai 2010

Im Rahmen einer Projektwoche zum Thema Bücher und Märchen besuchte die Schriftstellerin Lydia Hauenschild die Grundschule Landscheid. Eingeladen wurde sie von der Kreisergänzungsbücherei Bernkastel-Wittlich in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Boedecker-Kreis in Mainz. Die in der Nähe von Bad Dürkheim lebende Schriftstellerin veröffentlichte zahlreiche Kinderromane und –sachbücher. Die Themen... [mehr]


Gesangsklassen feiern 20 Jahre Gesangsunterricht - Montag, 31. Mai 2010

Der Kreis-Chorverband Bernkastel-Wittlich ist in einer engen Kooperation mit der Musikschule des Landkreises verbunden. Er ist Teil des so genannten „Drei-Säulen-Modells“, innerhalb dessen die Kreismusikschule, der Kreismusikverband und der Kreis-Chorverband unter dem Titel „Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich“ zusammenarbeiten. In diesem Rahmen erteilen die Diplom-Gesangspädagogen... [mehr]


Open-air-Konzert der Musikschule des Landkreises - Montag, 31. Mai 2010

Bereits zur Tradition geworden sind die Open-air-Konzerte der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich im Ausoniusgarten in Neumagen-Dhron. Dabei präsentieren sich unter dem Titel „Abendstille“ Schülerinnen und Schüler in Solo- und Ensemblebeiträgen mit einem breitgefächerten Repertoire. Im Konzert am 12. Juni um 19 Uhr werden neben dem Blockflötennachwuchs-ensemble und dem... [mehr]


Interviewer für Lesesommer Rheinland-Pfalz gesucht - Montag, 31. Mai 2010

Am 21. Juni beginnt der dritte Lesesommer Rheinland-Pfalz mit der offiziellen Eröffnungsveranstaltung in der Stadtbücherei Wittlich, zu der neben Staatssekretärin Vera Reiß noch zahlreiche weitere Ehrengäste erwartet werden. Die landesweite Leseförderaktion will Kinder und Jugendliche von 8 bis 16 Jahren auch außerhalb der Schule für das Lesen begeistern. Alle Kinder, die teilnehmen möchten,... [mehr]


Rheinland-Pfalz feiert in Neustadt an der Weinstraße - Montag, 31. Mai 2010

Vom 11. bis 13. Juni 2010 findet in Neustadt an der Weinstraße der 27. Rheinland-Pfalz-Tag statt, an dem sich auch der Landkreis Bernkastel-Wittlich beteiligt. An drei Tagen werden in Neustadt an der Weinstraße abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramme auf zahlreichen Bühnen und Aktions- und Präsentationsflächen geboten. Hörfunk und Fernsehsender beteiligen sich ebenso wie lokale Veranstalter mit... [mehr]


Entsorgung von Gasentladungslampen - Montag, 31. Mai 2010

Unbrauchbare Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren dürfen nicht in die Restmülltonne oder zum Sperrmüll geworfen werden. Denn hier geht das Lampenglas unweigerlich zu Bruch und gesundheitsgefährdendes Quecksilber wird freigesetzt. Zur umweltgerechten Entsorgung von Energiesparleuchten hat die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich in Zusammenarbeit mit den Verbandsgemeindeverwaltungen im... [mehr]


Kostenlose Einzelberatungen für Existenzgründer - Montag, 31. Mai 2010

Die Initiative Gründen auf dem Land unterstützt angehende Existenzgründer mit Beratungs- und Infoveranstaltungen: Der Grün-dungsBeratungsParcours findet am 26. Juni in der Mosel-Akademie Cochem statt. Eine fundierte und durchdachte Planung ist das A und O einer Erfolg versprechenden Gründung. Aber genau dabei fühlen sich viele Gründerinnen und Gründer überfordert und allein gelassen. Die... [mehr]


18 Jungjäger bestehen „grünes Abitur“ - Montag, 31. Mai 2010

Nach einer Ausbildungszeit von rund sechs Monaten legten am 21. Mai 2010 in Plein von anfänglich 23 Jagdscheinanwärtern insgesamt 18 eine erfolgreiche Jägerprüfung ab. Vorausgegangen war die theoretische und praktische Ausbildung, die durch die Kreisgruppe Bernkastel-Wittlich des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz durchgeführt wurde. Die Jägerprüfung, die vor dem Jägerprüfungsausschuss des... [mehr]


Kennzeichnung von Pferden und anderen Einhufern - Montag, 31. Mai 2010

Zusätzlich zu der seit Jahren geltenden Pflicht, dass ausnahmslos für jeden Einhufer ein Equidenpass ausgestellt werden muss, sind nun obligatorisch alle nach dem 30. Juni 2009 geborenen Einhufer mit einem Transponder (Mikrochip) zu kennzeichnen. Dies gilt auch für die vor diesem Datum geborenen Einhufer, wenn für sie noch kein Equidenpass ausgestellt wurde und dies nun nachgeholt werden muss.... [mehr]


Mutter-Tochter-Tag am 12. Juni in Wittlich bietet Gelegenheit sich gegenseitig neu zu entdecken - Dienstag, 25. Mai 2010

Die Fachkonferenz Frauen im Dekanat Wittlich lädt in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Bernkastel-Wittlich zum Mutter-Tochtertag am Samstag, dem 12. Juni nach Wittlich ein. Das Angebot richtet sich an Mädchen ab 13 Jahren mit ihrer Mutter nach Wittlich ins Pfarr- und Jugendheim St. Bernhard zu kommen.  Unter dem  Motto „Mutter und Tochter: Zwei Welten -... [mehr]


Nächste Sprechstunde am 29. Juni 2010 - Dienstag, 25. Mai 2010

Am Dienstag, dem 29. Juni 2010, bietet Landrätin Beate Läsch-Weber in Wittlich eine Bürgersprechstunde an. Die Sprechstunde findet ab 14.00 Uhr in ihrem Büro in der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich statt. Die Landrätin wird Gelegenheit geben, in Einzelgesprächen persönliche Anliegen und Probleme direkt vorzutragen. Dieses Gesprächsangebot gilt selbstverständlich auch für Vereine,... [mehr]


Junge Solisten konzertieren mit Musikschulorchester - Dienstag, 25. Mai 2010

Das Streichorchester der Musikschule des Landkreises ist am Donnerstag, dem 3. Juni 2010 (Fronleichnam), um 19 Uhr zu Gast in der Pfarrkirche St. Marien in Zeltingen-Rachtig. Im Anschluss an das Harald Genzmer-Projekt des vergangenen Jahres - bei dem man sich mit der zeitgenössischen Musik auseinandersetzte - steht nun eine Zeitreise in die Vergangenheit auf dem Programm. Die Dirigentin des... [mehr]


Förderung von Agrarumweltmaßnahmen - Dienstag, 25. Mai 2010

Nur noch bis zum 11. Juni 2010 ist das Antragsverfahren für die Agrarumweltmaßnahmen bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich geöffnet. Neueinsteiger sowie Teilnehmer, deren Verträge in diesem Jahr auslaufen, können Anträge für die Steil- und Steilstlagenförderung, ökologischen Landbau und umweltschonende Grünlandbewirtschaftung stellen. Auch für einzelflächenbezogene Maßnahmen wie die... [mehr]


Land fördert erneuerbare Energien - Dienstag, 25. Mai 2010

Energiesparen im Gebäudebestand ist ein Dauerbrenner: Einerseits lassen sich die Wohnnebenkosten reduzieren und andererseits wird der Ausstoß klimaschädlicher CO2-Gase vermindert. Rund vierzig Prozent der Endenergie in Deutschland wird für Raumwärme und Warmwasserbereitung verbraucht. Mit der Erneuerung der Heizungsanlage, einer optimierten Wärmedämmung, dem Einbau neuer Fenster und einer... [mehr]


Altglasentsorgung - neues Leben für alte Flaschen - Dienstag, 25. Mai 2010

Altglas kann zur Herstellung von neuem Glas verwendet werden, und zwar beliebig oft. Das spart Energie und Rohstoffe, gleichzeitig wird Abfall reduziert. Im Landkreis Bernkastel-Wittlich wird Altglas seit 1987 in Containern eingesammelt und einer Verwertung zugeführt. Pro Jahr werden so allein aus Haushalten über 3000 Tonnen Altglas gesammelt. Das eingesammelte Altglas wird – nach Farben... [mehr]


Landespreis für vorbildliche Beschäftigung schwerbehinderter Menschen - Dienstag, 25. Mai 2010

Das Land Rheinland-Pfalz zeichnet seit 1998 jedes Jahr Firmen, Betriebe und Dienststellen aus, die sich in vorbildlicher Weise um die Integration schwerbehinderter Menschen in das Arbeitsleben verdient machen. Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen mit Haupt- oder Nebensitz in Rheinland-Pfalz können sich auch in diesem Jahr bewerben oder vorgeschlagen werden. Drei der Preise werden an die... [mehr]


Kennzeichnung von Schafen und Ziegen - Dienstag, 25. Mai 2010

Schafe und Ziegen müssen entsprechend den Vorgaben der Viehverkehrsverordnung gekennzeichnet sein. Dies gilt ohne Ausnahme für alle Tiere. Abhängig vom Geburtsdatum der Tiere sind unterschiedliche Kennzeichnungen möglich beziehungsweise zwingend vorgeschrieben. Hierüber informiert der Fachbereich Veterinärdienste der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich alle Tierbesitzer. Schafe und Ziegen, die... [mehr]


Neuer „Einheitlicher Ansprechpartner“ unterstützt bei Behördenkontakten - Mittwoch, 19. Mai 2010

Mit dem Ersten Landesgesetz zur Umsetzung der Richtlinie über Dienstleistungen im Binnenmarkt (EU-Dienstleistungsrichtlinie) wurde in Rheinland-Pfalz der sogenannte „Einheitliche Ansprechpartner“ (EAP) bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (Koblenz) und Süd (Neustadt an der Weinstraße) als Anlaufstelle für Gründer und Unternehmer aus der Dienstleistungsbranche eingerichtet. Unter... [mehr]


Ausstellung im Kreishaus zeigt biologische Vielfalt - Montag, 17. Mai 2010

Biologische Vielfalt ist Grundlage alles Lebens, und deshalb haben die Vereinten Nationen das Jahr 2010 zum „Internationalen Jahr der biologischen Vielfalt“ erklärt. Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel nimmt dieses Jahr zum Anlass, in einer Ausstellung im Wittlicher Kreishaus über die biologische Vielfalt als Grundlage für nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft zu... [mehr]


Verlegung der Abfallentsorgung wegen Pfingsten - Montag, 17. Mai 2010

An Pfingstmontag findet keine Müllabfuhr statt. In vielen Orten des Landkreises Bernkastel-Wittlich wird die regelmäßige Müllabfuhr in der Woche nach Pfingsten auf den jeweils folgenden Tag verlegt. Von der Verlegung sind nur die Leerungstermine der Restabfallbehälter (Mülltonnen) betroffen. Die Müllabfuhr vom     ... [mehr]


Neue Berufung eines Fischereiberaters - Montag, 17. Mai 2010

Ende August endet die fünfjährige Amtszeit des derzeitigen Kreisfischereiberaters Harry Schneider und seines Stellvertreters Elmar Müllen. Daher sind beide Ämter zum 1. September 2010 erneut für die Dauer von fünf Jahren zu berufen. Vor der Berufung soll sich die Untere Fischereibehörde von den Fischereiorganisationen (Fischereiverbände, deren Mitgliedervereine sowie Fischereivereine, die... [mehr]


Wettbewerb um den Innovationspreis 2010 eröffnet - Montag, 17. Mai 2010

Auch im Jahr 2010 lobt das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau wieder gemeinsam mit den Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern und der Handwerkskammern den Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz aus. Zu Wettbewerbseinreichungen aufgerufen sind Unternehmen mit Firmensitz/Standort in Rheinland-Pfalz, die innovative Produkte,... [mehr]


Tiere sind weiterhin durch Maul- und Klauenseuche gefährdet - Montag, 17. Mai 2010

Wegen der aktuellen Maul- und Klauenseuchenausbrüchen in Südkorea und Japan warnt das Friedrich-Loeffler-Institut, eine Einrichtung des Bundes für Tiergesundheit, vor der bestehenden Gefahr eines Übergreifens der Seuche nach Europa. Die Maul- und Klauenseuche (MKS) ist eine virusbedingte Infektionskrankheit bei Klauentieren wie Rindern, Schweinen, Schafen und Ziegen. Menschen sind nicht... [mehr]


Hinweise zur Sperrmüllentsorgung - Montag, 17. Mai 2010

Im Landkreis Bernkastel- Wittlich wird die Sperrmüllsammlung zweimal im Jahr an festgesetzten Terminen durchführt. Grundsätzlich sind Sperrmüllartikel Hausratgegenstände, die nicht in die Mülltonne passen. Kleinteile gehören (mit Ausnahme von Elektrogeräten) in die Mülltonne! Die Einsammlung des Sperrmülls beginnt am Abholtag bereits um 6.00 Uhr. „Stellen Sie die Sperrmüllartikel erst am Vortag... [mehr]


Suchtvorbeugung geht "EASI" - Montag, 10. Mai 2010

Fachleute der Jugendarbeit, Suchtprävention, Medizin und Polizei zeigen am Mittwoch, 19. Mai 2010, ab 19.30 Uhr, im Musiksaal des Gymnasiums Traben-Trarbach, Wege auf, mit denen junge Leute den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol lernen können. Infostände öffnen bereits um 19.00 Uhr. Themen wie „Saufen bis der Arzt kommt", „Kein Rausch ohne Risiko" oder „Saufen will gelernt... [mehr]


„Gründen auf dem Land“ bietet Beratungsangebot KompetenzenBilanz für Gründungsinteressierte - Freitag, 07. Mai 2010

Personen, die sich mit dem Gedanken an eine Existenzgründung tragen, sind sich oft unsicher, ob sie über die für eine Selbstständigkeit notwendigen Kompetenzen verfügen. Sie fragen sich, ob das Dasein als eigene Chefin oder eigener Chef das Richtige für sie ist. Diesen Gründungsinteressierten möchte die Initiative „Gründen auf dem Land“ mit ihrem neuen Beratungsangebot KompetenzenBilanz... [mehr]


Lokales Bündnis für Familie beteiligt sich am Aktionstag zum Internationalen Tag der Familie - Freitag, 07. Mai 2010

Der Internationale Tag der Familie am 15. Mai ist zum fünften Mal Anlass für die Lokalen Bündnisse für Familie, zu einem bundesweiten Aktionstag einzuladen. Unter dem Motto „Wir gewinnen mit Familie“ zeigen sie an diesem Tag: Familienfreundlichkeit macht eine Region lebenswert und zukunftsfähig – und ist deshalb ein Standortfaktor. Das Lokale Bündnis für Familie im Landkreis... [mehr]


Förderung von Hochschulabsolventen in Unternehmen - Freitag, 07. Mai 2010

Innovationen sind von essentieller Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit von mittelständischen Unternehmen und tragen wesentlich bei zur Schaffung und Sicherung von zukunftsfähigen Arbeitsplätzen. Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium unterstützt den Wissenstransfer in mittelständische Unternehmen durch die Förderung von Hochschulabsolventen als Innovationsassistenten. Dadurch konnte... [mehr]