Jahrgänge

Sie befinden sich hier:  StartseiteArchiv

Archiv

Zukunftsorientiertes Managementsystem im Fachbereich Veterinärdienst und Lebensmittel der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich zertifiziert - Donnerstag, 22. Dezember 2011

Mit dem Aufbau und der Einführung eines zukunftsorientierten Managementsystems im Fachbereich Veterinärdienst und Lebensmittelüberwachung hat die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich einen weiteren Schritt hin zu noch mehr Qualität und Kundenorientierung unternommen. In einer kleinen Feierstunde im Kreishaus, zu der Landrat Gregor Eibes unter anderem Staatssekretär Dr. Griese vom Ministerium für... [mehr]


Öffentliche Bekanntmachung - Donnerstag, 22. Dezember 2011

Genehmigungsverfahren zur Erweiterung des Produktionsbetriebes und Erhöhung der Produktionskapazität gemäß der §§ 4 und 10 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes der Fa. Dr. Oetker Tiefkühlprodukte KG Wittlich, Werkstraße, 54516 Wittlich-Wengerohr Bekanntmachung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstraße 16, 54516 Wittlich 1.    Gemäß dem Antrag der Fa. Dr. Oetker... [mehr]


Produkthaftung in der EU – sicherer Umgang mit Haftungsrisiken - Montag, 19. Dezember 2011

Am 23. Februar 2012 informiert die EIC Trier GmbH von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Raum 3.07 der IHK Trier über den professionellen Umgang mit den Themen Produkthaftung und aktuelle Versicherungsmöglichkeiten von Produkthaftungsrisiken  in der EU. Bekannt gewordene Rückruf-Aktionen beispielsweise aus der Automobilindustrie zeigen die Bedeutung des Produkthaftungsrechts, sind aber nur die... [mehr]


Kreistag beschließt Haushalt 2012 - Montag, 19. Dezember 2011

Mit dem Kreishaushalt 2012 stellte Gregor Eibes dem Kreistag des Landkreises Bernkastel-Wittlich in der Dezembersitzung seinen ersten Haushalt als Landrat vor. Er fand mit 37 Ja-Stimmen und 4 Nein-Stimmen die Zustimmung der Mehrheit des Kreistages. Demnach weist der Kreishaushalt für das Jahr 2012 einen Fehlbetrag im Ergebnishaushalt von 4,75 Mio. Euro, einen Höchstbetrag der Kredite zur... [mehr]


Sitzung der Gleichstellungsbeauftragten in Neumagen-Dhron - Montag, 19. Dezember 2011

Im Rahmen der Kommunalreform löst sich die Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron zum Ende des Jahres auf. Damit werden auch die Stellen und Funktionen der beiden Gleichstellungsbeauftragten, Hildegard Wagner (Gleichstellungsbeauftragte für die Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron nach der Gemeindeordnung) und Marita Sauer (Gleichstellungsbeauftragte nach dem Landesgleichstellungsgesetz) obsolet. Anfang... [mehr]


Umstrukturierungsmaßnahmen nach der EU-Weinmarktordnung - Montag, 19. Dezember 2011

Ab Montag, dem  2. Januar 2012 können Anträge zur Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahre 2012 gestellt werden. Es muss entweder die Rebsorte und/oder die Unterlage gewechselt werden. Die Förderung einer Pflanzung der gleichen Rebsorte und der gleichen Unterlagsorte wie in der Altanlage ist nicht möglich. Das Antragsverfahren endet am Dienstag, dem 31. Januar... [mehr]


Kreistag erneuert Resolution gegen Rechtsextremismus - Montag, 19. Dezember 2011

Die über Jahre erfolgten Morde aus der rechtsextremistischen Szene haben die Menschen in Deutschland schockiert. Der Kreistag Bernkastel-Wittlich hat in seiner Sitzung noch einmal seine Resolution „Rechtsextremismus? – Wir tun was!“ aus dem Jahr 2007 bekräftigt und auf Antrag aller Fraktionen im Kreistag einstimmig eine erneute Resolution beschlossen. Hier der Resolutionstext im Wortlaut: Der... [mehr]


Verlegung der Abfallentsorgung wegen Weihnachten - Montag, 19. Dezember 2011

Am Montag, dem 26. Dezember 2011 (2. Weihnachtstag) findet keine Leerung der Restabfalltonnen statt. In den betroffenen Orten des Landkreises Bernkastel-Wittlich wird die regelmäßige Müllabfuhr in der Woche nach Weihnachten (52. Kalenderwoche) auf den jeweils folgenden Tag verlegt. Von der Verlegung sind nur die Leerungstermine der Restabfallbehälter (Mülltonnen) betroffen. Die Entsorgungstermine... [mehr]


Abfuhrtermine 2012 im elektronischen Kalender - Montag, 19. Dezember 2011

Auch für das Jahr 2012 bietet die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich an, sich für seine Gemeinde bzw. Abfuhrbezirk individuellen Abfallkalender im Internet zu erstellen. Unter der Internetanschrift www.bernkastel-wittlich.de/abfallkalender2012.html ist der Abfallkalender aufzurufen. Nach Eingabe der Gemeinde und Auswahl des eventuell notwendigen Abfuhrbezirks erstellt das System den Kalender.... [mehr]


Tipps für barrierefreies Bauen und Wohnen - Montag, 19. Dezember 2011

Die energetische Optimierung von Gebäuden ist bereits zum Standard geworden. Maßnahmen zur Energieeinsparung sparen längerfristig Kosten, schonen die Umwelt und führen zur Wertsteigerung einer Immobilie. Wer vorausschauend plant, verbindet die baulichen Maßnahmen zur Energieeinsparung gleich mit einer barrierefreien Umgestaltung, so der Rat von Heide Marie Galle, Leiterin der... [mehr]


Eis und Schnee stellen Abfallentsorgung vor besondere Herausforderung - Montag, 12. Dezember 2011

Der Winter hat Einzug gehalten. Eis- und Schneeglätte machen der Müllabfuhr zu schaffen. Oftmals werden Nebenstraßen nicht geräumt, tagelang bleibt dort der Schnee liegen. Es schneit immer wieder erneut darauf. Eine Eisschicht bildet sich, die Fahrbahn ist glatt. Es besteht erhöhte Unfallgefahr. Folge ist, dass die Abfallsammelfahrzeuge die glatten Straßen nicht befahren. Wird der Müll, die... [mehr]


Projekt für mehr Frauen in der Kommunalpolitik - Montag, 12. Dezember 2011

„Es darf keine Frage des Geschlechts sein, politische Verantwortung zu übernehmen“ so die Aussage einer Mentorin des Pilotprojektes „Mit Mentoring vor Ort – mehr Frauen in die Politik“. Dieser Aussage schließen sich die Gleichstellungsbeauftragten der Landkreise der Region Trier ausdrücklich an. Sie trafen sich am 1. Dezember 2011 in der Kreisverwaltung Eifelkreis Bitburg-Prüm um den weiteren... [mehr]


Förderprogramm für kleine und mittlere Unternehmen - Montag, 12. Dezember 2011

Die Michelin Development GmbH fördert kleine und mittlere Unternehmen sowie Gründungsvorhaben im Umfeld von Michelin Standorten. Der Landkreis Bernkastel-Wittlich zählt zu diesem Fördergebiet, da er in direkter Nähe zu dem Michelin-Werk in Trier liegt. Das Förderprogramm umfasst: Kostenlose technische und betriebswirtschaftliche Beratung mit Hilfe erfahrener Mitarbeiter („Praktische... [mehr]


Petri Heil zur bestandenen Fischerprüfung - Montag, 12. Dezember 2011

Am 2. Dezember fand im Kreishaus in Wittlich die staatliche Fischerprüfung statt. Ingesamt waren 56 Teilnehmer zur Prüfung angemeldet. 52 Prüflinge haben bestanden. Geprüft wurden die Themengebiete Allgemeine Fischkunde, Spezielle Fischkunde, Gewässerkunde, Gerätekunde sowie Gesetzeskunde, Natur- und Tierschutz. Die Prüfung erfolgte vor dem Prüfungsausschuss bei der Unteren Fischereibehörde der... [mehr]


Orchester der Musikschule des Landkreises konzertiert - Montag, 05. Dezember 2011

Das 20-köpfige Streichorchester der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich ist am kommenden Sonntag, den 11. Dezember 2011 um 16:30 Uhr zu Gast in der Pfarrkirche St. Michael Bernkastel-Kues. Auf dem Programm stehen barocke Werke von Fasch und Vivaldi, ein Sinfoniesatz des klassischen Komponisten Luigi Boccherini sowie Werke des Engländer Edward Elgar. Für adventliche Stimmung sorgen... [mehr]


Robert Dziendziol zeigt „Schweine und Fische“ - Montag, 05. Dezember 2011

Bis zum 20. Januar 2012 zeigt der Ürziger Künstler Robert Dziendziol unter dem Titel „Schweine und Fische“ keramische Malereien und Tuschezeichnungen im Wittlicher Kreishaus, Kurfürstenstraße 16. Zahlreiche Kunstinteressierte und Freunde des Künstlers kamen zur Ausstellungseröffnung in die Kreisverwaltung. Nach der Vorstellung des Künstlers durch Maria Bernard, Leiterin des Geschäftsbereichs... [mehr]


Sammlungsverbot gegen Protect Our Children e.V. - Montag, 05. Dezember 2011

Da Protect Our Children e.V. mit  Sitz in Dortmund/Nordrhein-Westfalen entgegen seiner Zusage, Unterstützungsaufrufe in Rheinland-Pfalz zu unterlassen, weiterhin Telefonkampagnen in Rheinland-Pfalz durchführt, hat die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) jegliche Sammlungen in Rheinland-Pfalz – nunmehr bestandskräftig – untersagt. Zuletzt wurden Unterstützungsaufrufe im Landkreis... [mehr]