Jahrgänge

Sie befinden sich hier:  StartseiteArchiv

Archiv

Plakataktion für Vielfalt und Toleranz im Landkreis Bernkastel-Wittlich - Montag, 30. Januar 2012

In unserer Gesellschaft leben Menschen mit einer Vielfalt unterschiedlicher Kulturen, Meinungen, Herkunftsländern. Nicht immer ist der Blick darauf positiv. Dabei kann uns diese Vielfalt mit anderen Lebenskonzepten, exotischer Küche, ungewohnten Denkansätzen oder ungewöhnlichen Lösungen bereichern. Vielfalt kann uns als Gemeinschaft reicher machen und stärker. Dazu ist es wichtig, das Positive an... [mehr]


Mittelstandsfreundliche Kommunen gesucht - Montag, 30. Januar 2012

Der Landeswettbewerb „Mittelstandsfreundliche Kommunen“ ist am 14. Dezember 2011 gestartet. Die Vorschlags- und Bewerbungsfrist läuft bis zum 24. Februar 2012. Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium zeichnet im Rahmen des Landeswettbewerbs vorbildhafte Beispiele für mittelstandsfreundliches Handeln rheinland-pfälzischer Kommunen aus. Aufgerufen zur Wettbewerbs-Teilnahme sind... [mehr]


Erfolgreicher Abschluss für eine ereignisreiche „Reise in die berufliche Zukunft“ - Montag, 30. Januar 2012

Anfang 2011 startete das Überbetriebliche Ausbildungszentrum Wittlich bereits zum vierten Mal gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der 7. Jahrgangsstufe mit dem Projekt der vertieften Berufsorientierung zur „Reise in die berufliche Zukunft“. Nach einem ereignisreichen Jahr mit vielen neuen Erkenntnissen und Eindrücken aus der Arbeitswelt übergaben Frau Hake und Herr Eichhorn vom ÜAZ-Wittlich... [mehr]


Gemeinsame Initiative: Elektromobilität für vier Landkreise - Montag, 23. Januar 2012

Die Landräte Bertram Fleck (Rhein-Hunsrück-Kreis), Dr. Alexander Saftig (Kreis Mayen-Koblenz), Manfred Schnur (Kreis Cochem-Zell) und Gregor Eibes (Kreis Bernkastel-Wittlich) haben zusammen mit 14 weiteren Landräten aus ganz Deutschland die Initiative E-LAND ins Leben gerufen und sich im Rahmen des von der Bundesregierung ausgerufenen Wettbewerbs für ein „Schaufenster Elektromobilität“ beworben.... [mehr]


Heiko Sterzik und Ernesto Philipps präsentieren Werke querbeet aus den Gärten der Künstler - Montag, 23. Januar 2012

„Querbeet aus den Gärten der Künstler“ präsentieren Heiko Sterzik und Ernesto Philipps ab dem 2. Februar in der Kreisverwaltung in Wittlich ihre Bilder und Illustrationen. Heiko Sterzik, 1969 in Ulm geboren, hat Philosophie in Aachen studiert und arbeitet seither als freier Künstler. In privaten Studien hat er sich in Zeichnung und Malerei fortgebildet bevor er 1998 in Stolberg (Rheinland-Pfalz)... [mehr]


Fortbildung für Pflegeeltern zur Pubertät - Montag, 23. Januar 2012

Mitunter erkennen Eltern ihre eigenen Kinder nicht wieder, wenn diese in die Pubertät eintreten. Mit der Pubertät beginnt für die Kinder ein wichtiger Lebensabschnitt: die Ablösung von den Eltern in ein eigenständiges Leben. Auch Pflegekinder beschäftigen sich in dieser Phase mit Fragen wie „wer bin ich?“ und „woher komme ich?“ und setzen sich intensiv mit ihrer Geschichte auseinander. Dieser... [mehr]


Seminar zum Thema „Internet am Arbeitsplatz – arbeits- und datenschutzrechtliche Herausforderungen“ - Montag, 23. Januar 2012

Am Donnerstag, den 9. Februar 2012, bietet das EIC Trier - IHK/HWK- Europa- und Innovationscentre in Zusammenarbeit mit dem Medien- und IT-Netzwerk Trier- Luxemburg (MITL) im Wissenschaftspark Petrisberg (Seminarraum E) in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr ein Seminar zum Thema „Internet am Arbeitsplatz: arbeits- und datenschutzrechtliche Herausforderungen“ an. Die Referenten Markus Philipp... [mehr]


Mitarbeiter der Kreisverwaltung feiern Dienstjubiläum - Montag, 23. Januar 2012

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum konnten jetzt Anja Benz und Dr. Heribert Feck (2.v.l.) in der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich feiern. Zum Jubiläum dankte Landrat Gregor Eibes (r.) beiden Mitarbeitern für ihre Treue und überreichte ihnen eine Dankurkunde sowie ein Weinpräsent beziehungsweise einen Blumenstrauß. Den Glückwünschen schlossen sich Geschäftsbereichsleiter Dr. Pascal Schleder,... [mehr]


Fachbereich Verkehr und Zulassung nicht erreichbar - Montag, 23. Januar 2012

Am Mittwoch, 1. Februar 2012 findet um 14.30 Uhr eine Besprechung des Fachbereichs Verkehr und Zulassung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich statt. Daher ist der Fachbereich neben der Zulassungsbehörde Bernkastel-Kues an diesem Nachmittag für die Bürgerinnen und Bürger nicht erreichbar. [mehr]


Beratungs- und Informationsangebote für Existenzgründer auf dem Land gehen in die 7. Runde - Montag, 23. Januar 2012

Die Landkreise Bernkastel-Wittlich, Vulkaneifel und Cochem-Zell präsentieren auch 2012 wieder zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen der Initiative „Gründen auf dem Land“. In insgesamt 13 Einzelveranstaltungen haben Existenzgründer in der Region wieder die Möglichkeit, sich Informationen und Beratung zu ihrem Schritt in die Selbstständigkeit einzuholen. Denn es gilt: wer gründen will, der muss sich... [mehr]


Ausgabe Nr. 1/2 der Deutschen Gesundheitskorrespondenz - Mittwoch, 18. Januar 2012

Die "Deutsche Gesundheits-Korrespondenz" (dgk) Ausgabe Nr. 1/2 (Januar/Februar 2012) kann hier eingesehen werden. [mehr]


Musikschule des Landkreises: Vorbereitungskonzerte „Jugend musiziert“ - Montag, 16. Januar 2012

Am Donnerstag, den 26. Januar im St. Elisabeth Krankenhaus Wittlich um 19.30  Uhr, am Sonntag den 29. Januar in der Synagoge Wittlich um 15.30 Uhr und am Montag, den 30. Januar 2012 in der Bürgerhalle Salmtal um 19.30 Uhr präsentieren Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich Ausschnitte ihres Programms für den Wettbewerb „Jugend musiziert“. Der... [mehr]


Weiterbildungsportal wird Testsieger - Montag, 16. Januar 2012

Die Anfang des Jahres gestartete Internetplattform www.weiterbildungsportal.rlp.de, auf der mittlerweile über 400 Anbieter mehr als 15.000 Angebote der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung präsentieren, ist aus einem Vergleich der Stiftung Warentest als Testsieger hervorgegangen. Gemeinsam mit dem schon länger bestehenden Hamburger Kursportal (hamburg.kursportal.info) setzten die Tester beim... [mehr]


Amtliche Statistik – anschaulich aufbereitet. Zahlen, Daten und Fakten zum Landkreis jetzt aktualisiert für das Jahr 2010 - Montag, 09. Januar 2012

Die amtliche Statistik hält eine Vielzahl an Daten und Fakten für alle administrativen Ebenen des Landes Rheinland-Pfalz vor. Die Internet-Seiten des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz sind sehr ausführlich und lassen kaum Wünsche offen. Um sich jedoch in der Vielzahl der Daten zurechtzufinden und vor allem die relevanten Daten für den Landkreis Bernkastel-Wittlich herauszufiltern, bieten... [mehr]


Landeswettbewerb zur Dorfentwicklung 2012 „Unser Dorf hat Zukunft“ - Montag, 09. Januar 2012

Landrat Gregor Eibes ruft die Gemeinden aus dem Landkreis zur Teilnahme am diesjährigen Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf. Der Wettbewerb wird in 2012 wieder auf Kreis-, Gebiets- und Landesebene durchgeführt. Im Jahr 2013 messen sich dann die Siegergemeinden der beiden Landesentscheide 2011 und 2012 im Bundesentscheid. Somit findet der nächste Kreisentscheid erst wieder im Jahr 2014 statt.... [mehr]


Wohin mit dem Weihnachtsbaum? - Montag, 09. Januar 2012

Wenn der Weihnachtsbaum ausgedient hat, stellt sich die Frage nach dessen ordnungsgemäßer Entsorgung. Weihnachtsbäume aus Haushalten können kostenfrei an den Grünschnittannahmestellen des Landkreises abgegeben werden. Diese sind im Winter in der Regel samstags nachmittags geöffnet. Die Adressen der Grünschnittannahmestellen und die Öffnungszeiten sind im Abfallratgeber 2012 aufgeführt. Darüber... [mehr]


Bis zum 1. März für den Kulturpreis 2012 bewerben - Montag, 09. Januar 2012

Bewerbungen für den Kulturpreis 2012 des Landkreises Bernkastel-Wittlich können noch bis zum 1. März 2012 eingereicht werden. Im Jahre 2000 wurde der Kulturförderpreis des Landkreises erstmals vergeben. Bis heute bewarben sich über 100 Künstlerinnen und Künstler aus den Sparten Kunst, Heimat-/Kulturpflege, Literatur, Medien, Musik und Theater. 25 Preisträgerinnen und Preisträger wurden mit dem... [mehr]


Schmecken soll´s – Kinderernährung in der Familie - Montag, 09. Januar 2012

Im Rahmen der Aktion „Ich geh zur U! Und Du?“ führt die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Gesundheit in Kooperation mit der AOK am Mittwoch, den 25. Januar  ab 15 Uhr einen Gesprächskreis in der Kindertagesstätte Wittlich-Neuerburg zum Thema Kinderernährung durch. Den Grundpfeiler für die gesunde körperliche und geistige Entwicklung von Kindern bildet eine abwechslungsreiche... [mehr]


Musikschule bietet Schnupperkurs für Oboe - Montag, 09. Januar 2012

Die Musikschule und auch die Musikvereine im Landkreis würden sich freuen, wenn sich noch mehr Schülerinnen und Schüler für das schöne Instrument Oboe interessieren würden. Darum ist in naher Zukunft ein kostengünstiger Schnupperkurs geplant, Leihinstrumente können Dank der Unterstützung des „Musikladen Wittlich“ kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Neugierige Schülerinnen und Schüler ab... [mehr]


Effektiv werben mit dem Ferieninfodienst - Montag, 09. Januar 2012

Ferienmaßnahmen vor Ort, Freizeiten in ganz Europa, die Palette der Angebote für die Kinder und Jugendlichen des Landkreises ist vielfältig. In den letzten Jahren wurde durch die Jugendförderung des Landkreises Bernkastel-Wittlich in jedem Frühjahr eine Ferien-Informations-Dienst-Broschüre herausgegeben. Diese bietet verschiedenen Trägern der Jugendarbeit, wie Verbänden, Vereinen,... [mehr]


Seminar zum Thema „Internet am Arbeitsplatz“ - Montag, 09. Januar 2012

Am Donnerstag, den 09. Februar 2012, bietet das EIC Trier im Wissenschaftspark Petrisberg (Seminarraum E) in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr ein Seminar zum Thema „Internet am Arbeitsplatz: arbeits- und datenschutzrechtliche Herausforderungen“ an. Die Referenten Markus Philipp Förster und Marcus Dury, beide Inhaber von Rechtanwaltskanzleien, werden durch die Veranstaltung führen. Ziel des... [mehr]


Neue Ausgabe der Broschüre „Familie aktiv“ mit noch mehr Familienbildungsangeboten für 2012 - Mittwoch, 04. Januar 2012

Die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich veröffentlicht ab sofort die neue Broschüre „Familie aktiv“ für das erste Halbjahr 2012.  Nach den positiven Reaktionen auf die Erstausgabe der Familienbildungsbroschüre „Familie aktiv“, erscheint nun das Heft für das erste Halbjahr 2012 mit Kursen und Informationsveranstaltungen für Familien, die ihre Beziehungs- und Erziehungskompetenzen fördern... [mehr]


Internationaler Frauentag 2012 - Mittwoch, 04. Januar 2012

Die Gleichstellungsbeauftragte Gabriele Kretz bietet allen Frauengruppen, Frauenorganisationen, Frauenverbänden, -vereinen oder -initiativen im Landkreis die Möglichkeit, ihre Veranstaltungen anlässlich des Internationalen Frauentages rund um den 8. März 2012 in einem Flyer zu veröffentlichen. Alle Arten von Veranstaltungen sind denkbar wie Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, ein Frauenfrühstück,... [mehr]


Umstrukturierungsmaßnahmen nach der EU-Weinmarktordnung - Mittwoch, 04. Januar 2012

Ab Montag, dem  2. Januar 2012 können Anträge zur Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahre 2012 gestellt werden. Es muss entweder die Rebsorte und/oder die Unterlage gewechselt werden. Die Förderung einer Pflanzung der gleichen Rebsorte und der gleichen Unterlagsorte wie in der Altanlage ist nicht möglich. Das Antragsverfahren endet am Dienstag, dem 31. Januar... [mehr]


Änderung der Leerungstage der Restmülltonne - Mittwoch, 04. Januar 2012

Aus logistischen Gründen werden in einigen Gemeinden im Landkreis Bernkastel-Wittlich ab 2012 die Leerungstage für die Restmülltonne geändert. Dies betrifft folgende Gemeinden: GemeindeLeerungstag 2011KW, WochentagLeerungstag 2012KW, WochentagFlußbachGerade, FreitagGerade, DonnerstagDorfUngerade, DonnerstagUngerade, MittwochEschGerade, DonnerstagGerade, MontagSehlemUngerade, MittwochGerade,... [mehr]


Gültigkeitsdauer von Fahrerkarten beachten - Mittwoch, 04. Januar 2012

Im Mai 2006 wurden die Kontrollgerätekarten (Fahrerkarten, Unternehmenskarten und Werkstattkarten) zur Bedienung der digitalen Kontrollgeräte in Lastkraftwagen und Omnibussen eingeführt. Die Fahrerkarten und Unternehmenskarten sind fünf Jahre gültig. In den Anfangsjahren 2006 und 2007 wurden insgesamt circa 2.500 Kontrollgerätekarten durch die Fahrerlaubnisbehörde der Kreisverwaltung... [mehr]


Neujahrsgrußwort des Landrats - Montag, 02. Januar 2012

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der Jahreswechsel ist ein willkommener Anlass, um auf das vergangene Jahr zurück zu blicken und einen Ausblick auf das neue Jahr zu werfen. Die Jahresrückblicke der Medien in diesen Tagen erinnern uns daran, was in 2011 geschehen ist. Wir sehen noch einmal die herausragenden Ereignisse und rufen uns in Erinnerung, was uns in den vergangenen zwölf Monaten sehr... [mehr]