Jahrgänge

Sie befinden sich hier:  StartseiteArchiv

Archiv

Franz Josef Klein aus Wittlich erhält Ehrennadel des Landes - Montag, 30. April 2012

Aus den Händen von Landrat Gregor Eibes erhielt Franz Josef Klein im Rahmen einer Feierstunde im Kreishaus die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Mit dieser Auszeichnung ehrt das Land Klein für sein langjähriges und vielfältiges ehrenamtliches Engagement. Dachdecker-Meister Klein ist seit 14 Jahren als Schiedsmann im Bereich der Stadt Wittlich tätig und war von 1984 bis 1999 als Mitglied... [mehr]


Illegale Müllentsorgung geht zu Lasten der Abfallgebühren - Montag, 30. April 2012

Die Fakten sind erschreckend: Die Mitarbeiter des Landesbetriebs für Mobilität sammeln jährlich rund 180 Tonnen Müll aus den Straßengräben und den öffentlichen Parkplätzen im Landkreis Bernkastel-Wittlich ein. „Wer verursacht denn den ganzen Müll?“ - Das werden sich viele Bürgerinnen und Bürger fragen. Die Antwort wird bei den Meisten gleich ausfallen: „Der Müll wird von den Durchreisenden... [mehr]


Verdienstkreuz am Bande an Irma Römer verliehen - Montag, 30. April 2012

Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Staatsekretärin Heike Raab in Kröv das vom Bundespräsidenten verliehene Verdienstkreuz am Bande an Irma Römer aus Kröv. „Mit dieser Auszeichnung werden Bürgerinnen und Bürger unseres Landes bedacht, die sich über Jahre hinweg selbstlos in den Dienst der Gemeinschaft gestellt und damit einen wichtigen Beitrag für unser Gemeinwesen geleistet haben. Es steht... [mehr]


Helfer für den Lesesommer 2012 gesucht - Montag, 30. April 2012

Die Stadtbücherei Wittlich und die Kreisergänzungsbücherei Bernkastel-Wittlich suchen ehrenamtliche Interviewerinnen und Interviewer für den bevorstehenden Lesesommer. Die bereits in den Vorjahren sehr erfolgreiche landesweite Leseförderaktion findet statt in der Zeit vom 18. Juni bis zum 17. August. Bereits zum fünften Mal dürfen Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren während der... [mehr]


Tagesseminar zur geschlechtsreflektierte Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Beratung - Montag, 30. April 2012

Jetzt anmelden zum Tagesseminar „Geschlechtsreflektierte Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Beratung“ am 9. Mai. Das Einstiegsseminar in die Themenbereiche der „geschlechtssensiblen Jungen-, Mädchen-, Jugendarbeit und des Gender Mainstreamings“ findet im Jugendraum in Bombogen statt. Es werden Begriffe, Hintergründe, Ansätze und Konzepte dargestellt. Anhand praktischer Beispiele werden in Form... [mehr]


Hans-Dieter Jung zeigt Werke im Kreishaus - Montag, 30. April 2012

Bis zum 25. Mai zeigt der Künstler Hans-Dieter Jung aus Bergweiler im Wittlicher Kreishaus seine farbenfrohen Acrylbilder und Materialcollagen. Die Ausstellung steht unter dem Motto „Kräftespiel der Farben. Zu sehen ist die Ausstellung montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr und freitags von 7 bis 15 Uhr. [mehr]


Erhebungen zum Zensus 2011 gehen in Schlussphase - Montag, 30. April 2012

In den kommenden Wochen werden Erhebungsbeauftragte im Auftrag der Kreis- und Stadtverwaltungen landesweit rund 78.000 Wohngebäude in Augenschein nehmen. Mit dieser so genannten Ersatzvornahme im Rahmen der Gebäude- und Wohnungszählung enden die Erhebungen des Zensus 2011. „Die Begehungen sind erforderlich, weil wir für diese Gebäude bisher keine Informationen vorliegen haben,“ erklärt Jörg... [mehr]


„Umrisse“ – Scherenschnitte und Musik von Professor Hartmut Klug - Montag, 30. April 2012

Im Rahmen des Projektes „Umrisse“ kommt es auf Vermittlung des Gitarrenlehrers Martin Waxweiler erneut zu einer Zusammenarbeit mit Professor Hartmut Klug, mit dem die Musikschule schon außergewöhnliche Kinderkonzerte wie zum Beispiel „Bartok – gespielt, erzählt, gezeichnet“ durchführte. In diesem Jahr steht seine Scherenschnittkunst im Zentrum einer Ausstellung in der Synagoge Wittlich.... [mehr]


Dienstjubiläum in der Kreisverwaltung - Montag, 30. April 2012

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum konnte jetzt Dorothea Kuhnen in der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich feiern. Zum Jubiläum dankte Landrat Gregor Eibes (r.) der Mitarbeiterin für ihre Treue und überreichte ihr eine Dankurkunde sowie einen Blumenstrauß. Den Glückwünschen schlossen sich Fachbereichsleiter Helmut Ulmen (2.v.l.) und der Vorsitzende des Personalrats Werner Petry (l.) an. [mehr]


Manchmal braucht ein Kind zwei Familien Pflegeeltern gesucht - Montag, 30. April 2012

Überforderung, Schicksalsschläge, psychische Probleme oder Krankheiten können dazu führen, dass ein Kind oder Jugendlicher vorübergehend oder länger nicht bei seinen Eltern bleiben kann. Für manche ist es eine gute Lösung, in einer Pflegefamilie zu leben, in der sie Liebe und Zuwendung erfahren, aber auch einen geregelten Rahmen, indem sich Kinder entfalten und entwickeln können. Der... [mehr]


Neue Infobroschüre über Zeckenerkrankungen im Fachbereich Gesundheit erhältlich - Montag, 23. April 2012

In den wärmeren Monaten vom Frühjahr bis in den Spätherbst nimmt die Zahl der Zeckenstiche zu. Wenn die ersten Sonnenstrahlen wieder vermehrt in die Natur locken, steigt auch das Risiko von einer Zecke „gebissen“ zu werden. Mit den Zeckenstichen können auch Krankheiten, wie Borreliose und Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) auf den Menschen übertragen werden. So wurden im Landkreis... [mehr]


Mülltonnen vor Hexen sichern - Montag, 23. April 2012

In der Hexennacht, die Nacht vom 30. April auf den 1. Mai, ist der ein oder andere Schabernack guter Brauch, so auch das Verschleppen von Gegenständen. Der Betrieb Abfallwirtschaft des Landkreises Bernkastel-Wittlich bittet die Bürgerinnen und Bürger, die grauen Restmülltonnen nach Möglichkeit in Garagen, Schuppen oder ins Haus wegzuräumen, um zu verhindern, dass die Mülltonnen „weggehext“... [mehr]


Neue Bezirksschornsteinfegermeister - Montag, 23. April 2012

Ab dem 1. Mai wird Frank Michels aus Illerich zum Bezirksschornsteinfegermeister für den Kehrbezirk Bernkastel-Wittlich XI bestellt. Dieser Kehrbezirk umfasst von der Stadt Wittlich die Stadtteile Bombogen, Dorf, Neuerburg, Wengerohr, in Wittlich-Zentrum die Straßen Allensteiner Straße, Breslauer Straße, Gleiwitzer Straße, Kolberger Straße, Königsberger Straße sowie Zum Rollkopf sowie die... [mehr]


Tag des offenen Denkmals am 9. September 2012 - Montag, 23. April 2012

„Denkmalschutz live“ – so kann man die Idee auf den Punkt bringen, die in den vergangenen zehn Jahren rund 30 Millionen Bundesbürger auf die Beine brachte. In diesem Jahr widmet sich das Motto dem Naturstoff Holz. Holz ist seit Menschengedenken ein zentraler Baustoff, in machen Zeiten und mancherorts der wichtigste. Was macht Holz so bedeutend für Baumeister, Handwerker, Künstler, Hauseigentümer... [mehr]


Unterstützung für frostgeschädigte Rebanlagen - Montag, 23. April 2012

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten hat mitgeteilt, dass das Antragsverfahren für die Teilnahme an Umstrukturierungsmaßnahmen der Europäischen Union im Weinbau  für sehr stark durch Winterfrost geschädigte Weinberge nochmals eröffnet wird. Die Antragsfrist hierfür beginnt ab sofort endet am 11. Mai 2012. Antragsteller mit Betriebsitz im Landkreis... [mehr]


Nachwuchskünstler geben Benefizkonzert - Montag, 23. April 2012

Fünf junge Musikerinnen und Musiker der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich geben am Sonntag, den 29. April um 17 Uhr zugunsten des Vereins WWH ein Konzert in der Stiftskapelle des Cusanusstifts, Bernkastel-Kues. Die Nachwuchskünstlerinnen und Künstler organisieren die Veranstaltung in Eigenregie. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Henry VIII., Johann Sebastian Bach,... [mehr]


Kundenbindung mithilfe von Patenten - Montag, 23. April 2012

Der nächste ThemenTreff im Rahmen der Initiative „Gründen auf dem Land“ findet am Mittwoch, den 9. Mai ab 18.30 Uhr im Gründerzentrum HIGIS in Wiesbaum statt. Patentanwalt Stephan Kohlhof spricht an diesem Abend über die Rolle von Patenten beim Thema Kundenbindung. Einige Hersteller von Konsumgütern erschließen sich durch innovative Produkte mit geschickten „Nachfüllstrategien“ enorme... [mehr]


Start der Veranstaltungsreihe „Energiekonsens Region Trier“ - Montag, 16. April 2012

Mit einem Vortrag des bekannten Autors und Fernsehmoderators Dr. Franz Alt und einer anschließenden Podiumsdiskussion mit lokalen Akteuren im Energiesektor startet am Mittwoch, dem 25. April 2012, die Veranstaltungs- und Beteiligungsreihe „Energiekonsens Region Trier“ in der Europahalle in Trier. Wo stehen wir in der Region, was die Nutzung erneuerbarer Energien angeht? Wie sieht die zukünftige... [mehr]


Umstellung auf Ökologischen Landbau – Herausforderung und Chance zugleich - Montag, 16. April 2012

„Bio“ ist in der Mitte unserer Gesellschaft etabliert. Das vielfältige Angebot an ökologisch erzeugten Produkten z. B. in Supermärkten und das gesteigerte Interesse der Verbraucher lassen diesen Schluss zu. Nach wie vor kann das Angebot aus heimischer Erzeugung die große Nachfrage nicht bedienen. Gute Chancen also für unsere Erzeuger! Der ökologische Landbau baut auf eine umweltverträgliche,... [mehr]


Mitarbeiterinnen der Kreisverwaltung feiern Dienstjubiläum - Montag, 16. April 2012

Ihr 40-jähriges beziehungsweise 25-jähriges Dienstjubiläum konnten jetzt Paula Neukirch und Maria Woitalla in der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich feiern. Zum Jubiläum dankte Landrat Gregor Eibes beiden Mitarbeiterinnen für ihre Treue und überreichte ihnen eine Dankurkunde sowie einen Blumenstrauß. Den Glückwünschen schlossen sich Fachbereichsleiter Gerhard Letsch und der Vorsitzende des... [mehr]


Junge Kunden - bitte an den Ausweis denken! - Montag, 16. April 2012

Der aktive Jugendschutz will Kinder und Jugendliche in ihrer gesunden Entwicklung schützen. Dies ist in vielen Bereichen schnell klar: Es gibt die Alterszuordnungen bei Alkohol, geraucht werden darf ab 18 Jahren und die Regelungen bei Tanzveranstaltungen sind auch eher in unserem Gedächtnis. Der Jugendschutz greift aber auch beim Verkauf von DVDs, Videospielen und Zeitschriften mit CD- oder... [mehr]


Experten geben Tipps für barrierefreies Bauen und Wohnen - Montag, 16. April 2012

Mit zunehmendem Alter kann das Treppensteigen zum Problem werden. Die meisten Stürze älterer Menschen ereignen sich auf der Treppe. Ursache ist oft große Unsicherheit beim Treppensteigen. Es gilt daher, „die Treppe zu entschärfen“. Wichtig sind folgende Punkte: Das Verhältnis zwischen Aufstieghöhe und Auftrittsbreite muss stimmen, und die Stufen sollten mit dem richtigen Belag versehen sein.... [mehr]


„Von tapferen Rittern und gefährlichen Drachen …“ - Montag, 16. April 2012

Eine echte Ritterrüstung, mit Wappen verzierte Schilde und mittelalterliche Klänge entführten die staunenden Zuschauer in der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei in Wittlich in eine längst vergangene Epoche. Das Theater Zitadelle ließ mit stimmungsvoller Kulisse und ausdrucksstarken Puppen das Mittelalter lebendig werden. Es erzählte nach dem Kinderbuch von Cornelia Funke die Geschichte von... [mehr]


„Typisch männlich, typisch weiblich. Bloß in der Rolle bleiben?!?!?“ - Montag, 16. April 2012

Der mädchenspezifische Arbeitskreis „Eva Luna“ und der Jungenarbeitskreis „Wilde Kerle“ zeigen die Gender-Ausstellung aus Rheine „Typisch männlich, typisch weiblich. Bloß in der Rolle bleiben?!?!?“ in Wittlich. Ausstellungseröffnung und Fachvortrag zum Thema „Geschlechtssensible Arbeit mit jungen Menschen“ finden am 25. April 2012, ab 18 Uhr im Cusanus-Gymnasium in Wittlich... [mehr]


„Hast Du Töne – Wie klingt was?“ - Dienstag, 10. April 2012

Musikschule stellt Instrumente vor – Lehrkräfte beraten [mehr]


Rheinland-pfälzische Bundestagswahlkreise bleiben unverändert - Dienstag, 10. April 2012

Die Zusammensetzung der rheinland-pfälzischen Wahlkreise bleibt zur Bundestagswahl 2013 unverändert. Wie Landeswahlleiter Jörg Berres mitteilt, verbleibt es weiterhin bei den 15 Wahlkreisen. Aufgrund der Auflösung der Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron zum 1. Januar wechselt lediglich die Ortsgemeinde Trittenheim durch die Eingliederung in die Verbandsgemeinde Schweich an der Römischen Weinstraße in... [mehr]


Schnittkurs zur Altbaumsanierung - Dienstag, 10. April 2012

Am Samstag, dem 24. März 2012, fand im Rahmen des „Regionalen Streuobstforums“ der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Vulkaneifel in Esch (bei Wittlich) ein Schnittkurs in Theorie und Praxis zur Altbaumpflege und -sanierung statt. Der Sprecher des Arbeitskreises Streuobst der LAG, Birger Führ, informierte kurz über die bislang durchgeführten Veranstaltungen seit der Eröffnung dieser Reihe im letzten... [mehr]


Umstrukturierungsmaßnahmen im Weinbau - Dienstag, 10. April 2012

Antragsverfahren 2012 für Flurbereinigungsflächen [mehr]


Beratungstage für freiberufliche Gründungen - Dienstag, 10. April 2012

Ein neues Beratungsangebot gibt Gründerinnen und Gründern, die sich in einem Freien Beruf selbständig machen wollen, Gelegenheit zu einem kostenlosen und ausführlichen Beratungsgespräch. Es richtet sich sowohl an Gründungswillige, die dabei sind, ihre Gründungsidee zu präzisieren als auch an diejenigen, die schon konkrete Fragen zur Umsetzung ihrer Pläne haben. Dieses Angebot wird vom... [mehr]


Aktions- und Informationstag rund um die Zahngesundheit von Kindern - Dienstag, 10. April 2012

Im Rahmen der Aktion „Ich geh zur U! Und Du?“ führt die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Gesundheit, in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege für den Landkreis Bernkastel-Wittlich am Mittwoch, dem 18. April 2012, einen Aktions- und Informationstag in der Kindertagesstätte zum Thema Zahngesundheit durch. „Gesund beginnt im Mund – je früher, desto besser“ Die... [mehr]