Jahrgänge

Sie befinden sich hier:  StartseiteArchiv

Archiv

Halbzeit für den Wittlicher Wanderraben - Montag, 28. Januar 2013

Trotz schneebedeckter Straßen besuchten Kinder und Erzieherinnen der Kitas Wengerohr, Großlittgen, Bombogen und Gonzerath vergangene Woche die Stadtbücherei Wittlich – und dies nicht ohne Grund: Im Gepäck hatten sie die vier Wanderraben-Rucksäcke, die nun zum zweiten Mal weitergegeben wurden. Die Aktion wurde im vergangenen Herbst von der Stadtbücherei Wittlich und der Kreisergänzungsbücherei... [mehr]


Abfuhrzeiten können sich ändern - Montag, 28. Januar 2013

Immer wieder heißt es „Die Müllabfuhr kam sonst immer erst nachmittags, aber heute waren sie schon ganz früh da. So früh hatte ich die Mülltonne noch nicht rausgestellt“. Abfallberater Stefan Lex weist darauf hin, dass es immer wieder vorkommen kann, dass die Müllsammelfahrzeuge die Orte früher anfahren als gewöhnlich. „Das ist keine Böswilligkeit der Müllwerker und kann verschiedene Gründe haben... [mehr]


Bis 15. März Anträge auf Lernmittelfreiheit stellen - Montag, 28. Januar 2013

Inzwischen wurden in den kreiseigenen Schulen die Anträge auf Lernmittelfreiheit zur kostenlosen Ausleihe von Schulbüchern für das Schuljahr 2013/14 an die Schülerinnen und Schüler ausgehändigt. Das dem Antrag beigefügte Merkblatt enthält wichtige Hinweise auf die für eine Bewilligung vorzulegenden Nachweise und Angaben, die Antragsteller unbedingt zu beachten haben. Der Landkreis... [mehr]


Neuer Bezirksschornsteinfegermeister - Montag, 28. Januar 2013

Ab Februar 2013 wird Alexander Nauerth zum neuen bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk Bernkastel-Wittlich V bestellt. Dieser Kehrbezirk umfasst die Ortsgemeinden Gornhausen, Kesten, Lieser, Maring-Noviand, Mülheim/Mosel (ohne Industriegebiet), Osann-Monzel, Platten und Veldenz. Er übernimmt den Bezirk von Thomas Michels. Der neue Schornsteinfeger ist wie folgt zu... [mehr]


Serie Nachbarschaftshilfe - Teil 2: Das Wintricher Netz e.V. - Montag, 28. Januar 2013

In der Serie „Nachbarschaftshilfe“ berichten eine projekterfahrene Bürgerin und zwei projekterfahrene Bürger über ihre Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung von Hilfsangeboten, die als vorbildliche Praxismodelle für eine Übertragung in andere Orte des Landkreise dienen können. Die vorgestellten Hilfsangebote zielen erfolgreich darauf, älteren, auf Hilfe angewiesenen Menschen Unterstützung... [mehr]


Michael Heck zeigt aktuellen Stand seines künstlerischen Schaffens im Kreishaus - Montag, 21. Januar 2013

Stillstand bedeutet Rückschritt, nach diesem Motto hat sich der Niederkailer Michael Heck in den vergangenen Jahren als Künstler ständig weiterentwickelt. In einer Ausstellung im Wittlicher Kreishaus zeigt er den aktuellen Stand seines künstlerischen Schaffens. Zur Eröffnung der Ausstellung, die unter dem Titel „Phase II“ steht kamen zahlreiche Kunstinteressierte in das Foyer der Kreisverwaltung.... [mehr]


Altpapier in Kartons oder Papiertüten bereitstellen - Montag, 21. Januar 2013

Die Abholung von Altpapier und Altpappe erfolgt im Landkreis Bernkastel-Wittlich im Rahmen der sogenannten Bündelsammlung. Müllwerker des mit der Sammlung beauftragten Entsorgungsunternehmens berichten: „Oftmals wird Altpapier in Körben zur Abholung bereit gestellt. Das bereitet uns immer wieder Probleme, weil sich Kartons in den Körben verkanten und die Behälter sich beim Kippvorgang am... [mehr]


Kostenlose Patent-, Marken- und Erfinderberatung - Montag, 21. Januar 2013

Die Handwerkskammer Trier bietet regelmäßig Termine für eine Patent- und Erfinderberatung an. Die Beratung wird von den Patentanwälten Serwe und Dr. Wagner, Trier, durchgeführt und ist kostenlos. In individuellen Gesprächen wird über die Möglichkeiten des gewerblichen Rechtschutzes, das Anmeldeverfahren beim Deutschen Patent- und Markenamt und die Nutzungsrechte aus den gewerblichen... [mehr]


Pflegeeltern im Dschungel des Rechts - Montag, 21. Januar 2013

Am Mittwoch, 20. Februar, ab 19:30 Uhr, lädt der Pflegekinderdienst des Landkreises zu einem Vortrag mit Familienrichterin Claudia Meßer (Amtsgericht Hermeskeil) ins Mehrgenerationenhaus Wittlich Kurfürstenstraße 10 ein. Die Juristin, selbst erfahrene Pflegemutter zeigt auf, wie die rechtliche Stellung von Pflegeeltern gegenüber den leiblichen Eltern, gegenüber dem Jugendamt und im... [mehr]


Schüler-Konzert bereitet auf Jugend musiziert vor - Montag, 21. Januar 2013

Unter dem Titel „Percussion plus“ geben Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich im Rahmen der Klinikkonzertreihe des St. Elisabeth Krankenhauses Wittlich am Mittwoch, dem 23. Januar um 19:30 Uhr ein Konzert, das für die jungen Künstlerinnen und Künstler zur Vorbereitung auf den diesjährigen Wettbewerb „Jugend musiziert“ dient. Neben Werken für „Percussion... [mehr]


Berufsbildende Schule Bernkastel-Kues bietet am 31. Januar Ausbildungsbörse „Gesundheit und Pflege“ an - Montag, 21. Januar 2013

Als zentraler Grundpfeiler der Pflege übernehmen Familien in besonderem Maße Verantwortung bei der Pflege von Angehörigen. Um die Herausforderungen der Angehörigenpflege bewältigen zu können, sind Familien auf die Unterstützung durch ein funktionierendes Netzwerk zwischen Pflegefachkräften, aktiven Nachbarschaften und kommunalen Trägern angewiesen. Mit dem Projekt „Zu Hause alt werden“ besetzt... [mehr]


Umstrukturierungen nach der EU-Weinmarktordnung - Montag, 21. Januar 2013

Bis Donnerstag, dem 31. Januar 2013 können noch Anträge zur Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahre 2013 gestellt werden. Für Flächen in Flurbereinigungsverfahren gilt im Jahr der Besitzeinweisung eine gesonderte Antragsfrist, diese endet am 30. April 2013. Es muss entweder die Rebsorte und/oder die Unterlage gewechselt werden. Die Förderung einer Pflanzung der... [mehr]


Rinder-, Schaf-, Ziegen- und Schweinehalter sind zu Meldungen verpflichtet - Montag, 21. Januar 2013

Alle Halter von Schafen, Ziegen und Schweinen dürfen nicht vergessen, die am 1. Januar in ihrem Bestand befindlichen Tiere an die zentrale Tierdatenbank HIT zu melden. Diese Meldungen können bei einem entsprechenden Internetzugang unmittelbar vorgenommen werden oder mittels Meldekarten an den Landeskontrollverband erfolgen. Für Schweine sind die Angaben getrennt nach Zuchtsauen, Ferkeln bis 30... [mehr]


Beratungs- und Informationsangebote für Existenzgründer auf dem Land gehen in die achte Runde - Montag, 21. Januar 2013

Die Landkreise Bernkastel-Wittlich, Vulkaneifel, und Cochem-Zell präsentieren auch 2013 wieder zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen der Initiative „Gründen auf dem Land“. Existenzgründer in der Region haben die Möglichkeit, sich in insgesamt 13 Einzelveranstaltungen Informationen und Beratung zu ihrem Schritt in die Selbstständigkeit einzuholen. Denn es gilt: erst informieren und beraten lassen... [mehr]


Serie Nachbarschaftshilfe - Teil 1: Von der Idee zur nachbarschaftlichen Hilfe - Montag, 21. Januar 2013

Lebendige Nachbarschaften sind die Stützpfeiler eines sozialen Miteinanders in den Gemeinden, das den Landkreis Bernkastel-Wittlich als besonders lebenswert auszeichnet. Vor dem Hintergrund einer älter werdenden Bevölkerung bei gleichzeitig sinkenden Einwohnerzahlen kommt dem nachbarschaftlichen Miteinander eine immer größere Bedeutung zu. Für viele Menschen stellt sich die Frage, wie auch im... [mehr]


Führerscheinstelle am Freitag geschlossen - Montag, 14. Januar 2013

  Am Freitag, 18. Januar 2013 bleibt die Führerscheinbehörde der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich aufgrund der Umstellung des Führerscheinprogramms auf das neue Führerscheinrecht, welches am 19. Januar 2013 in Kraft tritt, geschlossen. [mehr]


Effektiv werben mit dem Ferien-Info-Dienst - Montag, 14. Januar 2013

Ferienmaßnahmen vor Ort, Freizeiten in ganz Europa, die Palette der Angebote für die Kinder und Jugendlichen des Landkreises ist vielfältig. In den letzten Jahren wurde durch die Jugendförderung des Landkreises Bernkastel-Wittlich in jedem Frühjahr eine Ferien-Informations-Dienst-Broschüre herausgegeben. Diese bietet verschiedenen Trägern der Jugendarbeit, wie Verbänden, Vereinen,... [mehr]


Grüngutannahmestelle in Wittlich geschlossen - Montag, 14. Januar 2013

Die Grüngutannahmestelle „Hinter der Breit“ in Wittlich ist voraussichtlich bis zum 1. März 2013 zur Durchführung von Instandsetzungsarbeiten geschlossen. Zur Entsorgung von Grünschnittabfällen stehen weiterhin die übrigen Grüngutannahmestellen innerhalb des Kreisgebiets, zum Beispiel in Bombogen, Plein oder Sehlem zur Verfügung. Informationen zu Adressen, Öffnungszeiten und Annahmebedingungen... [mehr]


Plakate machen auf Bedarf an Pflegeeltern aufmerksam - Montag, 14. Januar 2013

Weihnachten, stille Zeit? Gerade während der Feiertage schlägt oftmals das Gefühlsleben in Familien hohe Wellen und durch den Alltag verdeckte Probleme treten deutlich hervor. Überforderung, Schicksalsschläge, psychische Probleme oder Krankheiten können dazu führen, dass das Familiensystem dringend Hilfe braucht. Doch wohin mit den Kinder? Hier sind Pflegefamilien eine wichtige Unterstützung,... [mehr]


Sperrmüll wird in drei Fraktionen aufgeteilt - Montag, 14. Januar 2013

Immer wieder steht die Müllabfuhr vor einem unsortierten Sperrmüllhaufen, wo alles Mögliche durcheinander herausgestellt wurde. Resultat: ein mühsames, zeitraubendes Heraussuchen von Sperrmüllartikeln für die Müllwerker, weil die jeweiligen Sammelfahrzeuge nur bestimmte Materialien mitnehmen dürfen. Abfallberater Lex bittet zu bedenken, dass drei unterschiedliche Sperrmüllfraktionen mit... [mehr]


Kostenlose Entsorgung von Kühlgeräten - Montag, 14. Januar 2013

Im Landkreis Bernkastel-Wittlich werden haushaltsübliche Kühlgeräte aus Haushalten und von Anwesen, die an die öffentliche Abfallentsorgung angeschlossen sind, im Rahmen der Elektroschrottsammlung eingesammelt. Elektroschrott wird an den Sperrmüllterminen mit einem separaten Fahrzeug eingesammelt. Stefan Lex, Abfallberater des Landkreises Bernkastel-Wittlich, weist darauf hin, dass... [mehr]


Wohin mit dem Weihnachtsbaum? - Montag, 14. Januar 2013

Wenn der Weihnachtsbaum ausgedient hat, stellt sich die Frage nach dessen ordnungsgemäßer Entsorgung. Abfallberater Lex weist darauf hin, dass Weihnachtsbäume aus Haushalten kostenfrei an den Grünschnittannahmestellen des Landkreises abgegeben werden können. Diese sind im Winter in der Regel samstags nachmittags geöffnet. Die Adressen der Grünschnittannahmestellen und die Öffnungszeiten sind im... [mehr]


Betriebliche Kinderbetreuung wird gefördert - Montag, 14. Januar 2013

Unternehmen können ab sofort am neuen Förderprogramm Betriebliche Kinderbetreuung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend teilnehmen. Dabei erhalten Arbeitgeber einen Zuschuss, wenn sie neue, betriebliche Kinderbetreuungsplätze einrichten. Hierüber informiert Markus Lautwein von der Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich. Mit dem Programm werden neue... [mehr]


Anmeldungen von Veranstaltungen für den internationalen Frauentag 2013 - Donnerstag, 10. Januar 2013

Die Gleichstellungsbeauftragte Gabriele Kretz bietet allen Frauengruppen, Frauenorganisationen, Frauenverbände oder -vereine oder Initiativen im Landkreis die Möglichkeit ihre Veranstaltungen anlässlich des Internationalen Frauentages rund um den 8. März 2013 in einem Flyer zu veröffentlichen. Alle Arten von Veranstaltungen sind denkbar wie Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, ein Frauenfrühstück,... [mehr]


Mentoring-Programm: Gleichstellungsbeauftragte in der Region Trier ziehen positive Zwischenbilanz - Montag, 07. Januar 2013

Die Gleichstellungsbeauftragten der vier Landkreise in der Region Trier sind hoch zufrieden mit dem Verlauf ihres Mentoring-Programms, das mit über 60 Frauen, Mentees und Mentorinnen und einem Mentor aus der Region Trier im Februar des Jahres in Bitburg startete. Die Teilnehmerinnen konnten an insgesamt sechs Qualifizierungsseminaren von Rhetorik und Kommunikation in Gruppen, über Frauen führen... [mehr]


Junge Stimmen bringen weihnachtliche Stimmung - Montag, 07. Januar 2013

Gleich zwei Gesangsgruppen der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich sind in der Vorweihnachtszeit in sozialen Einrichtungen von Bernkastel-Kues aufgetreten. In Kooperation mit dem Kreis-Chorverband werden diese von der Gesangspädagogin Ingrid Wagner unterrichtet und geleitet. Mit ihren jüngsten Schülerinnen, dem Kindergesangsensemble, hat sie das Altenzentrum im Kloster zur Hl. Familie... [mehr]


Großes Interesse an Gesundheitstagen in der Schlossgalerie - Montag, 07. Januar 2013

Die Deutsche Herzstiftung hat unter dem Motto „Herz in Gefahr“ die Koronare Herzkrankheit in den Mittelpunkt der bundesweiten Herzwochen 2012 gestellt. Der Fachbereich Gesundheit der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich beteiligte sich mit zwei gut frequentierten Gesundheitstagen in der Schlossgalerie in Wittlich an den Herzwochen und klärte unter anderem über die koronare Herzkrankheit auf. An... [mehr]


Weitere Entscheidungen des Kreistages - Montag, 07. Januar 2013

Neben den Haushaltsplanberatungen arbeitete der Kreistag in seiner letzten Sitzung im vergangenen Jahr eine umfangreiche Tagesordnung ab. So beschloss er nach Vorstellung der Jahresrechnung 2011 die Entlastung der Landrätin a. D. und des Landrats sowie der Kreisbeigeordneten für das Haushaltsjahr 2011. Im Rahmen der Haushaltsplanberatungen stimmte der Kreistag dem Antrag der... [mehr]


Seminar zeigt Frauen Wege zu neue Möglichkeiten - Montag, 07. Januar 2013

Die Gleichstellungsbeauftragte und der Landfrauenverband bieten am 26. Januar das Tagesseminar „Klar im Kopf – ein neues Jahr voller Möglichkeiten“ mit Eva Hitzges an. Zielgruppe sind alle Frauen die mit Engagement und Tatkraft neue Impulse in ihr privates, berufliches und politisches Leben bringen wollen. Die Gleichstellungsbeauftragte und der Landfrauenverband wollen mit diesem Seminarangebot... [mehr]


Frauen – Potenziale für den Arbeitsmarkt - Montag, 07. Januar 2013

Am Dienstag, 29. Januar um 17.00 Uhr lädt die Gleichstellungsbeauftragte Gabriele Kretz zusammen mit der Beauftragten für Chancengleichheit im Jobcenter Bernkastel-Wittlich, Iris Zwang,  alle interessierten Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ein zu einer Informationsveranstaltung im Foyer der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich ein. Zum Thema Fachkräftesicherung werden von ZeitZeichen, der... [mehr]