Jahrgänge

Sie befinden sich hier:  StartseiteArchiv

Archiv

Achtung Krötenwanderung beginnt! Kröten, Frösche, Molche haben Vorfahrt - Montag, 25. Februar 2013

Kaum ist der eisige Winter abgeklungen, wird auch die Tierwelt wieder aktiv. Nicht nur die Vögel zwitschern und sammeln Baumaterial für ihre Nester, auch Kröten, Frösche und Molche beginnen jetzt ihre alljährliche Laichwanderung. Die Tiere, die den Winter eingegraben im Waldlaub und in Erdhöhlen verbracht haben, warten auf den richtigen Zeitpunkt, ihre Wanderung zum Laichgewässer zu beginnen.... [mehr]


Schnitt und Pflege von Streuobstwiesen - Montag, 25. Februar 2013

Eine ganztägige Veranstaltung zur Pflege und zum Schnitt von Streuobst findet am Samstag, dem 2. März 2013, 10:00 Uhr, im Partnerbetrieb Naturschutz Hof Kreuzberg der Familie Müller-Lindenlauf in Maring-Noviand statt. Dieser Kurs kann ohne Vorkenntnisse in der Obstbaumpflege besucht werden, da hier die Grundlagen der Obstbaumpflege in Theorie und Praxis vermittelt werden. Im praktischen Teil am... [mehr]


Entsorgung von imprägnierten Pfählen - Montag, 25. Februar 2013

Im Weinbau fallen bei Rodungsarbeiten oder beim „Ausflicken“ imprägnierte Rebpfähle an. Solche Rebpfähle sind als gefährliche Abfälle eingestuft. Das Verbrennen von imprägnierten Pfählen oder den imprägnierten Spitzen ist nicht erlaubt. Dabei ist es unerheblich, ob die Pfähle Teeröl- oder Kesseldruckimprägniert wurden. Imprägnierte Rebpfähle dürfen nach der Rodung nicht auf Brachflächen... [mehr]


Keine Leuchtstofflampen in die Mülltonne - Montag, 25. Februar 2013

Unbrauchbare Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren dürfen nicht in die Restmülltonne geworfen oder zum Sperrmüll gegeben werden. Denn hier geht das Lampenglas unweigerlich zu Bruch und gesundheitsgefährdendes Quecksilber wird freigesetzt. Zur umweltgerechten Entsorgung von Energiesparleuchten hat die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich in Zusammenarbeit mit den Verbandsgemeindeverwaltungen im... [mehr]


Gut besuchte Veranstaltung „Frauen – Potenziale für den Arbeitsmarkt“ in der Kreisverwaltung - Montag, 25. Februar 2013

Eine für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber konzipierte Veranstaltung in der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich informierte interessant und mit teilweise ganz neuen Aspekten zu dem Themenkomplex Fachkräftesicherung und Personalpolitik. Nach der Begrüßung durch den ersten Kreisbeigeordneten Alexander Licht wurde der weitere Verlauf von der Gleichstellungsbeauftragten Gabriele Kretz moderiert, die... [mehr]


Neuer Schornsteinfeger in Wittlich-Zentrum - Montag, 25. Februar 2013

Ab dem 1. März 2013 wird Torsten Bernard, Longkamp, Andreasstr. 53a, 54472 Longkamp, zum neuen bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk Bernkastel-Wittlich VII bestellt. Dieser Kehrbezirk umfasst Wittlich-Zentrum ohne die Allensteiner-, Breslauer-, Gleiwitzer-, Kolberger- und  Königsberger-Straße sowie die Straße Zum Rollkopf. Bernard übernimmt den Bezirk von Alexander... [mehr]


Landesförderprogramm für Ferienbetreuung - Montag, 25. Februar 2013

Auch in diesem Jahr fördert das Land Rheinland-Pfalz die Ferienbetreuung von Schulkindern der Grundschule und Sekundarstufe I, die in Trägerschaft von freien oder öffentlichen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe oder freien Initiativen vor Ort durchgeführt wird. Die planerische Gesamtverantwortung für den Bereich der Ferienbetreuung (Bedarfsfeststellung und Abstimmung mit bestehenden Maßnahmen),... [mehr]


Zahlreiche Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag am 8. März - Montag, 25. Februar 2013

Ein Flyer der Gleichstellungsbeauftragten informiert über Veranstaltungen im Landkreis am und um den Internationalen Frauentag 2013. In Wittlich wird Yoga und die Besichtigung der Hamd Moschee sowie ein Samstagvormittag für mehr Balance angeboten. Kabarett und ein Wohlfühlnachmittag in Bernkastel-Kues, Workshops in Kröv, die Fraueninsel in Morbach hat einem Diavortrag organisiert und im Weltladen... [mehr]


Vortragsreihe bereitet auf Kommunalpolitik vor - Montag, 25. Februar 2013

Im nächsten Jahr finden wieder Kommunalwahlen statt. Eine kommunalrechtliche Vortragsreihe für alle interessierten Frauen und Männer startet am 12. März in der Kreisverwaltung in Wittlich. Der erste Vortrag „Frauen und Männer in guter Verfassung“ findet am 12. März um 19 Uhr in der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich in Wittlich statt. Das zweistündige Seminar möchte eine erste Einführung in die... [mehr]


Gleichstellungsstelle umgezogen - Dienstag, 19. Februar 2013

Die Gleichstellungsstelle ist umgezogen und ist jetzt in Büro A 216 (zweite Etage, Altbau der Kreisverwaltung) zu finden. [mehr]


Am 08. März ist Internationaler Frauentag - viele unterschiedliche Veranstaltungen im Landkreis - Dienstag, 19. Februar 2013

Ein Flyer der Gleichstellungsbeauftragten informiert über Veranstaltungen im Landkreis am und um den Internationalen Frauentag 2013. In Wittlich wird Yoga und die Besichtigung der Hamd Moschee sowie ein Samstagvormittag für mehr Balance angeboten. Kabarett und ein Wohlfühlnachmittag in Bernkastel-Kues, Workshops in Kröv, die Fraueninsel in Morbach hat einem Diavortrag organisiert und im Weltladen... [mehr]


Wirtschaftlich erfolgreich in Belgien und Frankreich - Montag, 18. Februar 2013

Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und den Nachbarländern Frankreich und Belgien sind sehr eng. Die erfolgreiche Abwicklung von Aufträgen bedarf jedoch auch im grenznahen Bereich einer guten Vorbereitung. Denn die Durchführung von Werklieferungen und sonstigen Leistungen ist an diverse rechtliche, steuerliche und administrative Auflagen geknüpft. Die Veranstaltung des Europa- und... [mehr]


GründungsBeratungsParcours der Initiative „Gründen auf dem Land“ im Gründerzentrum HIGIS in Wiesbaum, Samstag, 09. März 2013, 9 bis 15.30 Uhr! - Montag, 18. Februar 2013

Der nächste GründungsBeratungsParcours im Rahmen der Initiative „Gründen auf dem Land“ findet am Samstag, den 09. März 2013 von 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr im Gründerzentrum HIGIS in Wiesbaum statt. Existenzgründerinnen und Existenzgründer können hier eine kompakte und kostenfreie Erstprüfung ihres Gründungsvorhabens in Anspruch nehmen. Dabei stehen den Gründungsinteressierten eine Steuerberaterin,... [mehr]


Abfallgebühren bleiben konstant - Montag, 18. Februar 2013

In den nächsten Tagen versendet die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich die Abfallgebührenbescheide. Abgerechnet wird die Jahresgrundgebühr für das Jahr 2013 und im Falle der Inanspruchnahme Gebühren für Zusatzentleerungen aus dem vergangenen Jahr. „Ich freue mich, die Bürgerinnen und Bürger auch in diesem Jahr nicht durch höhere Abfallgebühren belasten zu müssen“, sagt Landrat Gregor Eibes. „Die... [mehr]


Serie Nachbarschaftshilfe - Teil 5: Ein Angebot erfolgreich planen und umsetzen - Montag, 18. Februar 2013

Es gibt ganz vielfältige Wege und Möglichkeiten, Ideen in effektive Unterstützungsangebote umzusetzen. In der Serie „Nachbarschaftshilfe“ wurden drei Beispiele aufgezeigt, die einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, dass Ortsgemeinden im ländlichen Raum auch in der Zukunft attraktiv und lebenswert für Jung und Alt erhalten bleiben können. Im abschließenden Artikel sind die Erfahrungen und... [mehr]


Ausländische Bürgerinnen und Bürger im Landkreis - Montag, 18. Februar 2013

Die Zahl der für den Landkreis Bernkastel-Wittlich im Ausländerzentralregister registrierten ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger ist im Jahr 2012 gegenüber dem Vorjahr erneut und deutlich um 462 auf 6285 angestiegen. Die Steigerung beruht in erster Linie auf dem Zuzug von polnischen Staatsangehörigen. Zum Vergleich: Im Jahr 1976 betrug die Anzahl der im Landkreis Bernkastel-Wittlich... [mehr]


Nächste staatliche Fischerprüfung im Juni 2013 - Montag, 18. Februar 2013

Am Freitag, dem 7. Juni 2013, findet landesweit die nächste staatliche Fischerprüfung statt. Geprüft werden allgemeine Fischkunde, spezielle Fischkunde, Gewässerkunde, Gerätekunde sowie Gesetzeskunde, Natur- und Tierschutz. Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist die Vollendung des 13. Lebensjahres vor dem Prüfungstag und die Teilnahme an einem mindestens 35-stündigen... [mehr]


Jagdscheinverlängerung rechtzeitig beantragen - Montag, 18. Februar 2013

Zum 1. April 2013 beginnt das neue Jagdjahr. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, sollten Jägerinnen und Jäger schon jetzt den Jagdschein verlängern lassen beziehungsweise neu beantragen. Der Antrag mit den erforderlichen Unterlagen kann persönlich zu den üblichen Öffnungszeiten oder auf dem Postweg bei der unteren Jagdbehörde des Landkreises Bernkastel-Wittlich eingereicht werden. Dem Antrag... [mehr]


Tipps für barrierefreies Bauen und Wohnen - Montag, 18. Februar 2013

Die altengerechte Umgestaltung des Sanitärbereiches steht immer wieder im Mittelpunkt bei den Beratungen der Landesberatungsstelle. In unbequemen, engen Sanitärräumen mit schlechter Ausstattung wird die tägliche Körperhygiene anstrengend oder gar unmöglich. Tipps zur barrierefreien Wohnungs- oder Hausgestaltung geben die Fachleute der Landesberatungsstelle „Barrierefrei Bauen und Wohnen“... [mehr]


Kreisentscheid beim Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels - Freitag, 08. Februar 2013

Die Stunde der Sieger begann am Montagnachmittag pünktlich um 15:00 Uhr in der Stadtbücherei Wittlich. Denn Sieger waren sie bereits alle: die zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Kreis-entscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs hatten schon die erste Hürde gemeistert und den Wettbewerb ihrer Schulen gewonnen. Nun waren sie alle zusammengekommen, um in der nächsten Stufe den besten... [mehr]


Infoabend für Unternehmensgründer - Freitag, 08. Februar 2013

Die Industrie- und Handelskammer Trier (IHK) führt regelmäßig in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich Informationsveranstaltungen für Unternehmensgründer/innen durch. Der nächste Informationsabend zum Thema „Wie mache ich mich selbstständig?“ findet statt am Dienstag, 26. Februar, von 17:30 Uhr bis circa 19:30 Uhr in der Kreisverwaltung... [mehr]


Serie Nachbarschaftshilfe - Teil 4: Der Klausener Mittagstisch - Freitag, 08. Februar 2013

Der Klausener Mittagstisch ergänzt die Serie „Nachbarschaftshilfe“ um ein generationsübergreifendes Beispiel darüber, wie sich eine Dorfgemeinschaft dahingehend einbringend kann, die soziale Lebensqualität zu erhalten und auszubauen. Alois Meyer, Ortsbürgermeister der Gemeinde Klausen und Mitinitiator des Projektes „Klausener Mittagstisch“ gibt im vorliegenden Interview seine Erfahrungen und... [mehr]


Musikschule erneut erfolgreich bei „Jugend musiziert“ - Freitag, 08. Februar 2013

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich im vergangenen Jahr die beste Jugend musiziert Bilanz aller Zeiten erzielen konnten, setzten die jungen Künstlerinnen und Künstler die Erfolgsserie beim diesjährigen Regionalwettbewerb nahtlos fort. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich erste Preise erspielen und fünf von ihnen erreichten die... [mehr]


Rücksichtnahme bei der Benutzung von Glascontainern - Freitag, 08. Februar 2013

Im Landkreis Bernkastel-Wittlich werden pro Jahr zwischen 3500 und 4000 Tonnen Altglas in den Altglascontainern eingesammelt. Dies entspricht circa 31 bis 35 Kilogramm pro Einwohner. Obwohl die Glascontainer lärmgedämmt sind, bewirkt das Einwerfen von Altglas, besonders im leeren Container, oft störende Geräusche für die Menschen, die in der Nähe der Container wohnen. „Besonders ärgerlich ist die... [mehr]


„Hör mal was ich kann!“ Ausbildungsprojekt für die Musikjugend - Montag, 04. Februar 2013

Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr, bieten die Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich und die Musikjugend des Kreismusikverbandes wieder gemeinsam das Orchester-Ausbildungsprojekt „Hör mal was ich kann!“ an. Ziel ist es, den jüngsten und jungen Schülerinnen und Schülern, die erst kurze Zeit in der Ausbildung sind, bereits früh die Möglichkeit zu geben in einem Blasorchester zu... [mehr]


Verlegung der Abfallentsorgung wegen Fastnacht - Montag, 04. Februar 2013

In vielen Orten des Landkreises Bernkastel-Wittlich wird die regelmäßige Müllabfuhr über Fastnacht verlegt. Von der Verlegung sind nur die Leerungstermine der Mülltonnen in den ungeraden Kalenderwochen betroffen. Die Abholtermine für die Gelben Säcke, Sperrmüll und Altpapier sind von der Verlegung nicht betroffen. Das Entsorgungszentrum Sehlem bleibt am Rosenmontag (11. Februar) geschlossen. Die... [mehr]


Verwaltung wegen Fastnacht geschlossen - Montag, 04. Februar 2013

An Weiberdonnerstag, dem 7. Februar 2013, ist die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich ab 12 Uhr wegen einer Veranstaltung geschlossen. Am Rosenmontag, dem 11. Februar 2013, bleibt die Kreisverwaltung ganztags geschlossen. Diese Regelung gilt auch für die Kfz-Zulassungsstellen in Bernkastel-Kues und Morbach. [mehr]


Serie Nachbarschaftshilfe - Teil 3: Die Initiative „Länger zu Hause leben – zu Hause alt werden“ in Hontheim - Montag, 04. Februar 2013

Wie lässt sich eine gute Idee in die Tat umsetzten? Im Rahmen der Serie Nachbarschaftshilfe wird darüber informiert, wie der Aufbau von nachbarschaftlichen Hilfen gelingen kann. Eine Ortsbürgermeisterin, ein Ortsbürgermeister und ein Vereinsvorsitzender einer örtlichen Initiative zeigen auf, durch welche Anstrengungen den älteren auf Hilfe angewiesenen Mitbürger/innen ein selbstständiges, langes... [mehr]


„Erziehungskompetenz stärken!“ Arbeitskreis will Erziehungsalltag entlasten - Montag, 04. Februar 2013

Der Arbeitskreis „Jugendschutz / Suchtprävention“ im Landkreis Bernkastel-Wittlich lädt in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung, dem Dekanat und der Lebensberatung Wittlich ein zur Reihe „Erziehungskompetenz stärken!“ Die Abende wollen dazu beitragen, den anspruchsvollen Erziehungsalltag zu entlasten. Der erste Abend am Dienstag, 19. Februar 2013, 19.30 Uhr, in der... [mehr]