Jahrgänge

Sie befinden sich hier:  StartseiteArchiv

Archiv

Magische Momente beim Vorlesewettbewerb: Kreisentscheid in der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei - Montag, 29. Februar 2016

„Archie Greene und die Bibliothek der Magie“ – so heißt der fantastische Kinderroman von D.D. Everest, aus dem die zwölf Teilnehmer des Kreis-entscheids im bundesweiten Vorlesewettbewerbs des deutschen Buchhandels am letzten Montag in der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei Wittlich vorlesen mussten. Am Ende überzeugte Anne-Sophie Krob vom Nikolaus-vom-Kues-Gymnasiums Bernkastel-Kues. In der... [mehr]


Hilfe-Portal HelpTo im Landkreis Bernkastel-Wittlich gestartet - Montag, 29. Februar 2016

Das Engagement für Flüchtlinge und Hilfsbedürfte im Landkreis Bernkastel-Wittlich hat jetzt eine einheitliche Internet-Adresse: http://bks-wil.helpto.de. Über das Online-Portal HelpTo können sich Organisationen, Initiativen, Unternehmen, Vereine sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger schnell und unkompliziert auf lokaler Ebener über das austauschen, was bei der Betreuung und Integration von... [mehr]


Gute Praxis in der Flüchtlingshilfe: Internationaler Willkommenstreff in Traben-Trarbach - Montag, 29. Februar 2016

In einer neuen Reihe der Kreisnachrichten berichten wir über gute Praxisbeispiele in der Flüchtlingshilfe: Pünktlich um 15 Uhr füllt sich der zentral gelegene Raum des Willkommenstreffs. Man begrüßt sich freundlich, meist mit mehr als „nur“ Händedrücken. Auch den beiden Neuen, Pastor und Berichterstatter der Kreisnachrichten, wird mit einem freundlichen Lächeln die Hand entgegen gestreckt. Die... [mehr]


ADD untersagt Spendensammlung - Montag, 29. Februar 2016

Der Verein „DEKUNA e.V. – Deutscher Kinder- und Umwelt- und Natur Adjutor“ mit Sitz in Staufenberg/Hessen hat sich aufgrund einer sammlungsrechtlichen Überprüfung der landesweit zuständigen Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) verpflichtet, ab sofort keine Spendensammlungen, unter anderem Fördermitglieder-Werbemaßnahmen, zu Gunsten des Vereins in Rheinland-Pfalz durchzuführen. Die... [mehr]


Fünfzehn Vereine und Institutionen unterstützen „Närrische Selbstverpflichtung zum Jugendschutz“ im Karneval 2016 - Montag, 29. Februar 2016

Mit der Aktion einer „Närrischen Selbstverpflichtung zum Jugendschutz“ wurde intensiv für einen aktiven Jugendschutz im Landkreis Bernkastel-Wittlich im Karneval geworben. Dem Aufruf sind fünfzehn Vereine und Institutionen gefolgt. Landrat Gregor Eibes dankte nun für die Mitwirkung im Sinne des Jugendschutzes: „Die teilnehmenden Vereine und Institutionen haben sich vorbildlich für den... [mehr]


Kröten, Frösche, Molche haben Vorfahrt - Montag, 22. Februar 2016

Ungewiss bleibt, ob der Winter mit Schnee und eisigen Temperaturen jedes Jahr unsere Region erreichen wird. Aber auf etwas ist Verlass - pünktlich mit ansteigenden Nachttemperaturen und feuchten Witterungsverhältnissen beginnt die jährliche Laichwanderung von Kröten, Fröschen und Molchen. Die Tiere, die den Winter eingegraben im Waldlaub und in Erdhöhlen verbracht haben, warten auf den richtigen... [mehr]


Eröffnungsveranstaltung zum Internationalen Frauentag - Montag, 22. Februar 2016

Am Donnerstag, 3. März findet um 18 Uhr der Auftakt zum Internationalen Frauentag im Landkreis Bernkastel-Wittlich in der Kreisverwaltung in Wittlich statt. Die Gleichstellungsbeauftragte Gabriele Kretz lädt ein zu einem literarisch-musikalischen Abend mit Vorstellung des Flyers zum Internationalen Frauentag 2016. Im einzigartigen Ambiente des alten Kreistagssitzungssaals liest Petra Bürger aus... [mehr]


Meditatives Tanzen in Klausen - Montag, 22. Februar 2016

Die Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich bietet unter der Leitung von Magdalena Peters meditatives Tanzen in der Eberhardsklause, Eberhardstraße 3 in Klausen an. Beim meditativen Tanzen handelt es sich um einfache bis mittelschwere, ruhige oder auch beschwingte Kreistänze, die durch ihre feste Choreografie und die heilsame Wirkung der Musik, die Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus der... [mehr]


Gesangsensemble „La Voce“ dreht an der Uhr - Montag, 22. Februar 2016

„Wer hat an der Uhr gedreht“ - unter diesem Motto präsentiert das Gesangsensemble La Voce des Kreis-Chorverbandes an der Musikschule des Landkreises ein Potpourri aus den Konzerten der vergangenen Jahre. Konzerttermin ist Samstag, der 5. März 2016, um 20:00 Uhr in der Synagoge Wittlich. Unter der Leitung von Ingrid Wagner und mit Josef Thiesen am Klavier begibt sich das Ensemble auf Zeitreise.... [mehr]


Nächste staatliche Fischerprüfung im Juni 2016 - Montag, 22. Februar 2016

Am Freitag, dem 3. Juni 2016, findet landesweit die nächste staatliche Fischerprüfung statt. Geprüft werden Fischkunde, Gewässerkunde, Gerätekunde sowie Gesetzeskunde, Natur- und Tierschutz. Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist die Vollendung des 13. Lebensjahres vor dem Prüfungstag und die Teilnahme an einem mindestens 35-stündigen Vorbereitungslehrgang. Diese Vorbereitungslehrgänge... [mehr]


Experten geben Tipps für barrierefreies Bauen und Wohnen - Montag, 22. Februar 2016

Bald wird es wieder wärmer. Balkon, Loggia und Terrasse erwachen zu neuem Leben. Im Freien zu sitzen beim Lesen und Essen, Licht und Sonne zu tanken, tut gut. Doch viele ältere Menschen nutzen ihr „Zimmer im Freien“ selten, aus Angst zu stolpern. Schwellen und Höhenunterschiede bilden gefährliche Stolperfallen. Einen Servierwagen nach draußen zu schieben ist unmöglich. Für Rollstuhlbenutzer sind... [mehr]


Fragen und Antworten zum Thema Flucht und Asyl: Arbeit - Montag, 22. Februar 2016

Dürfen Asylbewerberinnen und Asylbewerber arbeiten? Generell gilt, dass Asylsuchende während der ersten drei Monate in Deutschland nicht arbeiten dürfen, danach ist ihnen die Aufnahme einer Beschäftigung erlaubt. Allerdings kommen sie aufgrund der sogenannten Vorrangprüfung, die erst nach 15 Monaten entfällt, nur dann zum Zuge, wenn sich niemand mit deutschem Pass oder mit einer... [mehr]


Blasorchester-Projekte für Kinder und Jugendliche - Montag, 22. Februar 2016

Zwei Blasorchester-Projekte initiieren die Musikschule des Landkreises und die Kreis-Musikjugend von März bis Mai. Sie finden ihren Abschluss in einem gemeinsamen Konzert anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des Kreismusikverbandes am 21. Mai um 19:00 Uhr in der Bürgerhalle Hetzerath. Der Kurs „Hör mal was ich kann“ ist für die jüngsten Musikerinnen und Musiker gedacht, die erst kurze Zeit (zwei... [mehr]


Landkreis Bernkastel-Wittlich erhält Förderzusage für Breitbandplanung - Montag, 15. Februar 2016

Die Bundesregierung will bis 2018 eine flächendeckende Versorgung Deutschlands mit Bandbreiten von mindestens 50 Mbit/s erreichen. Insbesondere ländliche und schwach besiedelte Regionen sollen von dem neuen Bundesförderprogramm zur Beschleunigung des Breitbandausbaus profitieren. Damit Landkreise und Kommunen mit unterversorgten Gebieten schnell förderfähige Projekte entwickeln können, fördert... [mehr]


Zahl der ausländische Bürgerinnen und Bürger gestiegen - Montag, 15. Februar 2016

Die Zahl der im Landkreis Bernkastel-Wittlich registrierten ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger ist im Jahre 2015 gegenüber dem Vorjahr erneut und zwar deutlich angestiegen. Waren zum 31. Dezember 2014 noch 7.806 Personen registriert, so betrug deren Zahl zum Jahresende 2015 bereits 9.507. Dies entspricht einer Steigerung von über zwanzig Prozent und beruht in erster Linie auf dem Zuzug... [mehr]


Partnerschaftsgewalt im Leben älterer Frauen und Männer - Montag, 15. Februar 2016

Auch ältere Menschen werden Opfer von körperlicher, sexueller oder psychischer Gewalt. Im Hinblick auf ältere Menschen ist Partnerschaftsgewalt jedoch deutlich stärker tabuisiert. Deshalb greifen die Organisatorinnen und Organisatoren der beiden Runden Tische das Thema erstmals in der Region auf. Sie laden ein zu einer Fachveranstaltung für Mittwoch, 2. März 2016, 9.30 Uhr bis 16 Uhr nach Daun,... [mehr]


Förderprogramm für Ferienbetreuung - Montag, 15. Februar 2016

Das Land Rheinland-Pfalz fördert im Jahr 2016 wieder die Ferienbetreuung von Schulkindern bis zur Sekundarstufe I. Gefördert werden Angebote, die von freien oder öffentlichen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe oder freien Initiativen vor Ort durchgeführt werden. Zur Förderung müssen Maßnahmen der Ferienbetreuung mindestens zwei Wochen (2 x 5 Tage) mit einem täglichen Betreuungsangebot von in... [mehr]


Ehrenamtliche Akteure in der Flüchtlingshilfe im Landkreis - Montag, 15. Februar 2016

Andrea Stark, Pia Groh, beide von der Verbandsgemeinde Wittlich-Land, Ossi Steinmetz aus der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach haben zusammen mit Silke Meyer von der Koordinationsstelle Flüchtlingshilfe des Landkreises am 30.01.2016 bei der Info-Messe „Ehrenamt und Flüchtlinge“  in der Alten Lokhalle in Mainz   auf die vielfältigen und erfolgreichen Aktionen, Netzwerke und... [mehr]


Fragen und Antworten zum Thema Flucht und Asyl: Versicherungen und Finanzen - Montag, 15. Februar 2016

Sind ehrenamtliche Flüchtlingshelferinnen und -helfer bei einem Unfall versichert? Wer als Freiwillige oder Freiwilliger im Auftrag der Gemeinde Aufgaben übernimmt, die eigentlich Aufgabe der Kommune sind, genießt in der Regel den gleichen Versicherungsschutz wie Beschäftigte der Kommune. Ebenfalls gesetzlich unfallversichert ist, wer sich als Mitglied von Verbänden oder privaten Organisationen... [mehr]


Zwanzig Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit zur Gewinnung von Auszubildenden - Dienstag, 09. Februar 2016

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens findet am 29. Februar 2016 ab 14.30 Uhr in der gemeinsamen Mensa des Cusanus Gymnasiums und der Kurfürst Balduin Realschule Wittlich eine Feierstunde statt, zu dem der Arbeitskreis Schule Wirtschaft Bernkastel-Wittlich herzlich ehemalige Mitglieder und weitere interessierte Vertreterinnen und Vertreter von Betrieben, Unternehmen und Schulen einlädt. Der... [mehr]


Jugend musiziert: Erste Plätze für Nachwuchs - Dienstag, 09. Februar 2016

Mit hervorragenden Ergebnissen sind die Schülerinnen der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich vom Regionalwettbewerb Jugend musiziert am letzten Januar-Wochenende aus Trier und Montabaur zurückgekehrt. Alle sechs Schülerinnen konnten sich in den Wertungskategorien Gesang (Pop), Violoncello solo, Percussion solo und Akkordeon solo erste Preise erspielen. Vier von ihnen dürfen vom 10.... [mehr]


„Ein Glück für das Musikleben im Kreis Bernkastel-Wittlich“: Peter Fröhlich erhält Verdienstmedaille des Landes - Dienstag, 09. Februar 2016

„Mit Peter Fröhlich ehren wir heute einen Vollblutmusiker, der mit seiner Musikbegeisterung, seinem Engagement und seiner Tatkraft das Musik- und Kulturleben im Kreis Bernkastel-Wittlich bereichert hat. Für seinen über ein halbes Jahrhundert andauernden Einsatz gilt ihm Lob in den höchsten Tönen.“ Das sagte Kulturstaatssekretär Walter Schumacher, der Peter Fröhlich die Verdienstmedaille des... [mehr]


Bis 15. März 2016 Anträge auf Lernmittelfreiheit stellen - Dienstag, 09. Februar 2016

m Januar wurden in den kreiseigenen Schulen die Anträge auf Lernmittelfreiheit zur kostenlosen Ausleihe von Schulbüchern für das Schuljahr 2016/2017 an die Schülerinnen und Schüler ausgehändigt. Das dem Antrag beigefügte Merkblatt enthält wichtige Hinweise auf die für eine Bewilligung vorzulegenden Nachweise und Angaben, die Antragsteller unbedingt zu beachten haben. Der Landkreis... [mehr]


Vorbereitungsseminar für Pflegeeltern - Dienstag, 09. Februar 2016

Tragische Situationen wie Schicksalsschläge, Vernachlässigung, psychische Probleme oder Krankheiten der Eltern können dazu führen, dass ein Kind oder Jugendlicher zumindest zeitweise nicht bei seinen Eltern aufwachsen kann. Für manche ist es dann eine gute Lösung, in einer Pflegefamilie zu leben, in der sie Liebe und Zuwendung erfahren, aber auch einen geregelten und stabilen Rahmen, indem sich... [mehr]


Beschäftigungspilot für Flüchtlinge im Landkreis Bernkastel-Wittlich - Dienstag, 09. Februar 2016

Eine möglichst zügige Vermittlung von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt ist mit eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Integration in die deutsche Gesellschaft. Daher wurde ab Januar 2016 der Beschäftigungspilot für Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz flächendeckend eingeführt. Das Land Rheinland-Pfalz, und die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich werden sich gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Trier... [mehr]


Fragen und Antworten zum Thema Flucht und Asyl: Gesundheit - Dienstag, 09. Februar 2016

Was ist wenn ein Asylsuchender krank wird? Asylbewerberinnen und Asylbewerber erhalten in der Regel über das Asylbewerberleistungsgesetz nur einen eingeschränkten Katalog von medizinischen Leistungen. Das Gesetz sieht eine ärztliche und zahnärztliche Behandlung von Schmerzzuständen oder akuten Erkrankungen und zahnärztliche Behandlung einschließlich der Versorgung mit Arznei- und Verbandmitteln... [mehr]


„Gründen auf dem Land“ stellt Programm für 2016 vor - Dienstag, 09. Februar 2016

Die Landkreise Vulkaneifel, Bernkastel-Wittlich und Cochem-Zell organisieren auch 2016 wieder ein umfangreiches Veranstaltungsangebot für Existenzgründer. Existenzgründer in der Region können im Jahr 2016 aus 14 Einzelveranstaltungen wählen, bei denen Informationen und Beratung zum Weg in die berufliche Selbstständigkeit vermittelt werden. Damit die Suche nach dem richtigen Berater für... [mehr]


Nein zu Gewalt gegen Frauen - Runder Tisches Eifel verurteilt sexualisierte Gewalt - Dienstag, 09. Februar 2016

Die Ereignisse der Silvesternacht in Köln nehmen die Mitglieder des Runden Tisches Eifel zum Anlass die vielfachen Formen sexualisierter Gewalt gegen Frauen, wo, wann und von wem auch immer, auf das Schärfste zu verurteilen. Sexualisierte Gewalt und respektloses Verhalten gegenüber Frauen im öffentlichen Raum schürt Ängste und untergräbt die Grundrechte der Gleichberechtigung und des... [mehr]


Bilderbuch-Präsentationen der Wanderrabenkinder in der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei Wittlich - Montag, 01. Februar 2016

Bereits zum vierten Mal schnürte der „Wittlicher Wanderrabe“ im vergangenen Herbst die Wanderschuhe, um mit seinen leuchtend roten Rucksäcken sechs Kindertagesstätten in der Region zu besuchen. Gefüllt sind diese Rucksäcke mit aktuellen Bilderbüchern, die dank der finanziellen Unterstützung der Sparkasse Mittelmosel Eifel-Mosel-Hunsrück jedes Jahr eigens für diese Aktion von der Stadt- und... [mehr]


Landkreis Bernkastel-Wittlich schreibt Kulturpreis 2016 aus - Montag, 01. Februar 2016

Im Rahmen des Kulturförderprogramms vergibt der Landkreis Bernkastel-Wittlich alle zwei Jahre einen Kulturpreis, der drei unterschiedlich ausgerichtete Preise beinhaltet: den Kulturpreis, den Kulturförderpreis und den Projektsonderpreis. Bewerbungen für den Kulturpreis 2016 des Landkreises Bernkastel-Wittlich können bis zum 1. März 2016 eingereicht werden. Voraussetzung ist, dass die Bewerber... [mehr]