Zum kostenlosen Anrufen der Kreisverwaltung hier klicken. Öffnet neue Seite.
Sie befinden sich hier:  StartseiteKreisverwaltungStellenangebote

Sachbearbeiter/in Regional-/Kreisentwicklung

Die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich als kundenorientiert, innovativ und wirtschaftlich handelndes Dienstleistungsunternehmen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt an:

Sachbearbeiter/in Regional-/Kreisentwicklung
- Vollzeit, EG 11 TVöD, zunächst befristet bis zum 31.12.2020 -

Zielsetzungen der Stelle:

  • Erschließung neuer Impulse für die wirtschaftliche Entwicklung der Region
  • Sicherung einer ausgewogenen sozialen, ökonomischen und ökologischen Entwicklung und gleichwertiger Lebensverhältnisse im Landkreis Bernkastel-Wittlich

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

LEADER-Geschäftsstelle der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Mosel (landkreisübergreifend):

  • Mitwirkung bei der Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie
  • Bewirtschaftung des Mittelkontingentes der Lokalen Arbeitsgruppe
  • Akquisition weiterer Fördermittel
  • Projektentwicklung
  • Beratung der Projektträger bei der Konzeption, Antragstellung und Umsetzung der Projekte
  • Erstellung von Fördermittelanträgen und -abrechnungen
  • Sitzungsvor- und -nachbereitung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Evaluierung des Umsetzungsprozesses der Entwicklungsstrategie und der Arbeit der LAG

Kreisentwicklung:

  • Mitarbeit bei der Fortschreibung des Handlungskonzeptes zur Kreisentwicklung
  • Initiierung und Umsetzung von Projekten
  • Unterstützung von Projektträgern
  • Vertretung des Landkreises in regionalen Gremien

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Raum- und Umweltplanung, Stadt- und Regionalentwicklung, angewandte Geographie oder Wirtschaftsgeographie
  • Erfahrungen mit EU- und nationalen Förderprogrammen sind von Vorteil
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren und Schlussfolgerungen zu ziehen
  • Erfahrung in Konzepterstellung und Projektmanagement
  • Kenntnisse in Moderations- und Präsentationstechniken
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen (Word, Excel, Power-Point, Outlook)
  • Gute Sprachkompetenz in Englisch (in Französisch wünschenswert)

Die Tätigkeiten erfolgen im Innen- und Außendienst mit Abendterminen. Der Besitz des Führerscheins der Klasse B ist Einstellungsvoraussetzung und die Bereitschaft, den Privat-PKW für Dienstfahrten gegen Entschädigung nach den geltenden Vorschriften des Reisekostenrechts zu nutzen.

Sie erwartet:
Interessante Aufgaben mit Gestaltungsspielräumen. Die Stelle endet zunächst mit der Förderperiode des LEADER-Programms 2020. Die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich ist eine familienfreundliche Dienststelle.

Bewerbungen geeigneter schwer behinderter Frauen und Männer sind ausdrücklich erwünscht. In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen. Da die Kreisverwaltung die Anzahl der Bediensteten ausländischer Herkunft steigern möchte, würden wir uns freuen, wenn sich auch Menschen mit Migrationshintergrund von unserem Stellenangebot angesprochen fühlen.

Aussagekräftige Bewerbungen und ggf. eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte werden bis zum 31.01.2017 erbeten an: Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich 02 - Personal/Organisation, Kurfürstenstraße 16, 54516 Wittlich,
E-Mail: Bewerbungen@Bernkastel-Wittlich.de

Ansprechpartner für Rückfragen:
Herr Hans-Georg Simon,
Leiter des Fachbereichs 02 - Personal/Organisation
Tel.: 06571-142257