Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Was wäre die Freiwillige Feuerwehr ohne die Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter freistellen? Diese Frage stellte sich der Deutsche Feuerwehrverband und schuf als besondere Anerkennung das Förderschild „Partner der Feuerwehr“, um Firmen, Institutionen und Behörden auszuzeichnen, die ihre Mitarbeiter in...

Artikel lesen

Landrat Gregor Eibes konnte nun einen neuen, kreiseigenen Gerätewagen-Gefahrgut an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wittlich übergeben. Das neue Fahrzeug ersetzt ein 33 Jahre altes Vorgängerfahrzeug und wird zur überörtlichen Abwehr von Gefahren durch gefährliche Stoffe und Güter im gesamten...

Artikel lesen

Einen dreiteiligen Coaching-Workshop bieten die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Bernkastel-Wittlich und der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues in Kooperation mit der Volkshochschule Bernkastel-Kues an. Die drei Module finden in der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte statt....

Artikel lesen

Der Landkreis Bernkastel-Wittlich ist mit seinem Projekt „Zu Hause alt werden“ im Rennen um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2018. Bis 22. Oktober kann für den Landkreis unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis abgestimmt werden.

Vorgeschlagen wurde der Landkreis...

Artikel lesen

Im Rahmen des Musikschulprojektes „Capella 2018“ treten dieses Jahr junge Musikerinnen und Musiker mit ihren Lehrern in 78 Konzerten in 70 verschiedenen Gotteshäusern des Landkreises Bernkastel-Wittlich auf. Eine Station ist dabei auch am Sonntag, 23. September 2018, 17 Uhr die St. Elisabeth-Kapelle...

Artikel lesen

Die Firma innogy arbeitet derzeit mit Hochdruck am Aufbau der flächendeckenden Breitband-Infrastruktur für schnelles Internet im Auftrag des Landkreises Bernkastel-Wittlich und wird dafür rund 550 Kilometer neue Glasfaserkabel verlegen. Im Zuge des Ausbaus erschließt innogy nun auch die Gemeinden...

Artikel lesen

Aufgrund eines Betriebsausfluges ist die Kreisverwaltung in Wittlich am Freitag, dem 21. September 2018 geschlossen. Dies betrifft auch die Zulassungsstellen in Bernkastel-Kues und Morbach.

 

Artikel lesen

Zwei Dutzend neue Naturerlebnisbegleiter erhielten in Bernkastel-Kues ihre Zertifikate aus den Händen von Staatssekretär Andy Becht und der Mosel-Weinkönigin Kathrin Hegner. Sie haben erfolgreich an der Qualifizierung zur Artenvielfalt in Weinbergen teilgenommen.

Staatsekretär Andy Becht genoss...

Artikel lesen

Aus 130 Nationen stammen die rund 10800 Ausländerinnen und Ausländer, die in unserem Landkreis eine neue Heimat gefunden haben. 38 von ihnen überreichten Landrat Gregor Eibes und Klaus Schmitz vom Fachbereich Sicherheit und Ordnung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich nun die...

Artikel lesen

Laura Gerhardt aus Traben-Trarbach (rechts) ist die frisch gekürte Moselweinkönigin. Sie wird von den Prinzessinnen Bärbel Ellwanger aus Trier (2. v. links) und Denise Wagner aus Veldenz (2. v. rechts) unterstützt. Beim Empfang der Hoheiten in Traben-Trarbach gratulierte Landrat Gregor Eibes dem...

Artikel lesen