Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich und die Ortsgemeinde Minheim laden alle Bürgerinnen und Bürger zur Auftaktveranstaltung „Smartes Dorfgemeinschaftshaus“ am 10. August ab 17:00 Uhr

im Bürgerhaus in der Moselweinstraße 3 in 54518 Minheim ein.

Das „Smarte Dorfgemeinschaftshaus“ ist ein Teilprojekt des Modellvorhabens „Smarte.Land.Regionen“ und basiert auf einer Fördermaßnahme des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Der Landkreis Bernkastel-Wittlich wurde als Modellregion ausgewählt und setzt in diesem Rahmen seine Idee des „Smarten Dorfgemeinschaftshauses“ um.

Die Ortsgemeinde Minheim wurde nach erfolgreicher Bewerbung für das Projekt ausgewählt und ergreift die Chance ihr Bürgerhaus zu einem multifunktionalen Ort zu machen, der einen Coworking-Space beherbergt. Vom 1. August bis 30. September führt die Gemeinde in Kooperation mit der CoWorkLand eG am Bürgerhaus Minheim eine Coworking-Testphase durch. In dieser Zeit können alle Interessierten das mobile Arbeiten ausprobieren und ihre Fragen zum Thema Coworking loswerden. Zudem finden in dem Zeitraum eine Vielzahl von Veranstaltungen vor dem Bürgerhaus statt. Weitere Informationen finden Sie im Anhang.

Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag, 5. August über unser Anmeldeformular an, um beim Auftakt dabei zu sein. Rückfragen richten Sie bitte an smart[at]bernkastel-wittlich.de.