Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Das Naturschutzgroßprojekt „Bänder des Lebens im Hunsrück“ an dem auch die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich beteiligt ist,  veranstaltet am 10. August 2019 um 14 Uhr eine Exkursion ins Projektgebiet. Die Route führt durch einen Teil des Projektgebietes bei Idar-Oberstein und orientiert sich an der nördlichen Hälfte der Traumschleife „Rund um die Kama“. Dabei wandern die Teilnehmer durch das Naturschutzgebiet Kammerwoog – Krechelsfels an der Nahe entlang und an steilen Felswänden vorbei.

Inhaltlich werden die Projektinhalte und das Nahetal erläutert. Die Route ist einfach (teils schmalere Pfade, eine stärkere Steigung) und circa 3,5 km lang, somit auch für Familien mit Kindern geeignet. Für die Exkursion sind etwa drei Stunden geplant.

Bei Interesse melden Interessiert sich bitte mit einer Mail (Personenzahl, Anzahl Kinder) an baender-des-lebens@snu.rlp.de für die Exkursion an, da die Gruppengröße begrenzt ist. Bei möglichen Änderungen oder Hinweisen zur Exkursion werden sie dann direkt informiert. Bitte achten Sie auf passendes Schuhwerk und ausreichend Verpflegung (vor allem Wasser).