Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Gemeinsam Gutes tun – unter diesem Motto hat die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich zur ersten Blutspende-/Typisierungs-Aktion für die Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit dem DRK-Blutspendedienst West aufgerufen. Der Sitzungssaal der Kreisverwaltung verwandelte sich an diesem Tag in einen großen Spenderraum. Insgesamt waren 36 Personen für eine Blutspende bereit, davon neun Erstspender. Zudem haben sich neun Personen typisieren lassen. Die Bereitschaft zur Fortführung der Zusammenarbeit wurde bereits seitens der Organisatoren signalisiert.