Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Nach den begeisternden Konzertauftritten von „La Volta“ aus den vergangenen Jahren gastiert das international hoch geachtete Schweizer Jugendensemble im Oktober erneut in Wittlich. Vielen Besuchern ist noch in bester Erinnerung mit welcher Frische und Musikalität das Ensemble sowohl alte Musik, als auch internationale Folklore auf den verschiedensten Saiteninstrumenten vorträgt und auch mit passender Perkussion zu überzeugen weiß.

Am Samstag, den 26. Oktober, 19:00 Uhr und am Sonntag, den 27. Oktober um 11:00 Uhr geben die jungen Musiker unter der Leitung ihres Lehrers Jürgen Hübscher zwei Konzerte mit unterschiedlicher Konzeption in der Synagoge in Wittlich. Der Freundeskreis der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich veranstaltet die Konzerte in Kooperation mit dem Musikkreis Wittlich.

Die Veranstaltung am Abend des 26. Oktober ist unter dem Titel „Musikalische Mixturen“ als Familienkonzert konzipiert, was neben der programmatischen Ausrichtung auch die moderaten Eintrittspreise belegen. Das Repertoire umfasst Kompositionen von der Renaissance bis zur populären Musik.

Das Konzert am Sonntagvormittag (27.10.) ist speziell für Kinder von 5 bis 12 Jahre gedacht, aber auch die Eltern werden sicher ihren Spaß haben, dauert ungefähr eine Stunde und bringt viel Abwechslung. Es gibt einiges zu lernen, zu lachen, zu staunen und mitzumachen. Zu erleben ist eine musikalische Reise rund um die Welt mit witziger, humorvoller Musik aus aller Welt für Gitarren jeder Art, Kochlöffel, Fahrradglocken, Besen, anderes Zupf- und Schlagwerk, die Spannung und Bewegung verspricht.

Unter der Leitung von Jürgen Hübscher hat sich das Jugendensemble „La Volta“ aus Basel auf zahlreichen Tourneen und Festivals in ganz Europa sowie in Nordamerika (USA und Kanada) und in Lateinamerika (Costa Rica und Nicaragua) einen hervorragenden Ruf erworben. Die Musiker des Schweizer Jugendensembles spielen Folklore und Barockmusik mit ungeheuer mitreißendem Schwung und unwiderstehlich frischem Charisma und begeistern mit ihren zahlreichen Konzerten im In- und Ausland Publikum und Kritiker gleichermaßen. Sieben CDs und hervorragende Konzertkritiken belegen den internationalen Erfolg. Sie verblüffen durch ihren sicheren und humorvollen Umgang mit einem vielseitigen Instrumentarium. Dabei gelingt es dem Ensembleleiter Jürgen Hübscher, gleichzeitig Mitwirkender, Arrangeur, Lehrer, Improvisator und gekonnter Moderator für „La Volta“, dass der Spaß an der Musik nie zu kurz kommt.

Die Intention der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich ist, Kindern und Jugendlichen Anregungen zu geben selbst ein Instrument zu erlernen beziehungsweise zusätzliche Motivation für das eigene Musizieren zu bieten. Mit den beispielhaften Konzerten des Schweizer Jugendensembles „La Volta“ dürfte dies hervorragend gelingen.

Karten für das Kinderkonzert sind zum Preis von 5 Euro (Erwachsene) und 3 Euro (Kinder und Jugendliche) erhältlich. Karten für das Familienkonzert kosten 7 Euro (Erwachsene), 4 Euro (Schüler). Vorverkauf bei der Geschäftsstelle der Musikschule (Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstr. 67, 54516 Wittlich, Tel.: 06571 14-2398), über die Gitarrenlehrer der Musikschule, beim Musikkreis Wittlich, Tel.: 06571 5912; karten[at]wittlicher-konzerte.de und der Altstadtbuchhandlung in Wittlich.