Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Landrat Gregor Eibes, Ausbildungsleiterin Adele Ruppenthal, Personalleiter Hans-Georg Simon und Ulrike Klein-Merten für den Personalrat begrüßen die vier neuen Auszubildenden Maja Fischer, Anne Reichert, Martin Felzen und Niklas Engeln. Foto: Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich/Mike-D. Winter

Die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich engagiert sich erfolgreich in der eigenen Nachwuchskräftegewinnung. Zum 1. Juli 2019 verstärken Niklas Braun, Meike Leyendecker, Thomas Schweisel und Sabrina Steffes das Verwaltungsteam.

Niklas Braun wurde mit der Note 1,0 als Prüfungsbester der Zentralen Verwaltungsschule Verwaltung ausgezeichnet. Zum dritten Mal innerhalb von fünf Jahren belegte eine Nachwuchskraft der Kreisverwaltung einen Platz der Prüfungsbesten an der Zentralen Verwaltungsschule beziehungsweise an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz.

Neben der theoretischen Ausbildung nimmt die praktische Ausbildung  in einzelnen Fachbereichen einen gleichermaßen großen Stellenwert ein. Vier neue Nachwuchskräfte bereichern seit dem 1. Juli 2019 die Mitarbeiterschaft der Kreisverwaltung: Martin Felzen und Anne Reichert starten ihre zweijährige Ausbildung zum Verwaltungswirt, Niklas Engeln und Maja Fischer ihr dreijähriges Studium in Fachrichtung Verwaltung und Finanzen. Damit bildet der Kreis aktuell zehn Nachwuchskräfte für den Verwaltungsdienst aus.

„Ich freue mich, dass wir diese tollen, jungen Menschen für die Arbeit in der Verwaltung und für unsere Bürgerinnen und Bürger gewinnen konnten, sagte Landrat Gregor Eibes. Die zweijährige Ausbildung und das dreijährige Studium in der Fachrichtung Verwaltung und Finanzen sind dual gestaltet: Theoretische Module an der Zentralen Verwaltungsschule beziehungsweise an der Hochschule für öffentliche Verwaltung des Landes Rheinland-Pfalz wechseln sich mit praktischen Ausbildungsabschnitten in verschiedenen Fachbereichen der Kreisverwaltung in Wittlich ab.

Für den Einstellungstermin zum 1. Juli 2020 bietet die Kreisverwaltung wieder  Ausbildungsstellen zum Verwaltungswirt (m/w/d) und Stellen für das Duale Bachelorstudium, im Studiengang Verwaltung an. Darüber hinaus wird auch die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) erstmals wieder angeboten.

Die Berufsbilder werden auf einer Informationsveranstaltung Interessierten am Montag, dem 29. Juli 2018, um 16:00 Uhr in der Kreisverwaltung in Wittlich von der Ausbildungsleiterin Adele Ruppenthal und Nachwuchskräften vorgestellt.

Weitere Informationen sind unter www.Bernkastel-Wittlich.de/ausbildung.html  und unter www.verwaltung-typisch-anders.de zu finden.