Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Mehr als 40 % der Bevölkerung sorgt sich, im Alter von Pflegebedürftigkeit oder Demenz betroffen zu sein. Dies hat eine repräsentative Bevölkerungsumfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Centrums für Strategie und Höhere Führung ergeben. Im September dieses Jahres wurde eine...

Artikel lesen

Ab dem 4. Januar 2021 können Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2021 gestellt werden. Die Antragsfrist endet am 1. Februar 2021. Für Flächen in Flurbereinigungsverfahren gilt im Jahr der Besitzeinweisung eine gesonderte Antragsfrist. Sie endet am 30....

Artikel lesen

Auch in diesem Jahr hat der Landkreis Bernkastel-Wittlich den Bürgerpreis „Stille Stars“ ausgelobt, um ehrenamtlich engagierte Persönlichkeiten oder ehrenamtliche Initiativen auszuzeichnen, die sich meist im Stillen, verborgen vor der Öffentlichkeit und abseits von traditionellen Ehrungen für das...

Artikel lesen

Leider mussten von der Tierseuchenkasse (TSK) in den vergangenen Jahren sehr viele Zahlungen für Entschädigungen bei Seuchenausbrüchen der amerikanischen Faulbrut geleistet werden. Das hat dazu geführt, dass die Rücklage der Bienenkasse innerhalb der Tierseuchenkasse immer weiter abgeschmolzen ist....

Artikel lesen

Im breit ausgelegten Bildungsangebot des Überbetrieblichen Ausbildungszentrums Wittlich (ÜAZ-Wittlich) hat sich das Projekt „Fit für den Job - Landkreis Bernkastel-Wittlich“ auch in diesem Jahr trotz Corona und den damit verbundenen Einschränkungen und Veränderungen behauptet und seinen Erfolgskurs...

Artikel lesen

Jeder, der Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Equiden, Kameliden, Bienen, Geflügel, Fische in Aquakulturen oder Gatterwild hält, muss dies dem Veterinäramt der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich mitteilen. Hierzu gehören die Anzeige, Änderung oder Abmeldung einer Tierhaltung beziehungsweise der...

Artikel lesen

Um sich ein Bild über den Einsatz der im Landkreis Bernkastel-Wittlich eingesetzten Soldaten des Sanitätsdienstes zu verschaffen, besuchte Generalarzt Dr. Bruno Most zusammen mit Landrat Gregor Eibes, Oberstleutnant Ralf Bamberger, Kreisfeuerwehrinspekteur Jörg Teusch und der Ärztin Iris Grewenig...

Artikel lesen

Zwischen dem 18. Dezember 2020 und dem 11. Januar 2021 bleibt das Kreisarchiv Bernkastel-Wittlich geschlossen. Kreisarchivar Hermann Gerhardt und Marlies Heinz stehen ab dem 12. Januar 2021 wieder für persönliche Besuche im Wittlicher Haus Mehs zur Verfügung. Bitte denken Sie hierbei an eine...

Artikel lesen

Auch wenn der Anstieg der Corona-Neuinfektionen mit den Novembermaßnahmen abgebremst werden konnte, ist die Trendwende noch nicht geschafft. Daher hat das Land Rheinland-Pfalz nach den Bund-Länder-Beratungen vergangene Woche den Teil-Lockdown verlängert.

„Genauso wie unsere Bürger und Bürgerinnen...

Artikel lesen

Zum Internationalen Tag „Nein zu Gewalt an Frauen und Mädchen“ am 25. November 2020 wurde an der Kreisverwaltung in Wittlich die Fahne „Frei leben“ gehisst. Die Fahne „Frei leben“ gilt als Mahnung das Thema Gewalt in engen sozialen Beziehungen und Gewalt gegen Frauen als öffentliches Thema...

Artikel lesen