Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Kreistag des Landkreises Bernkastel-Wittlich hat in seiner Sitzung am 16. Juni die Senkung der Abfallgebühren ab dem 1. Januar 2009 um 7 bis 9 Prozent beschlossen und dabei festgestellt: „Die Bürgerinnen und Bürger haben es sich verdient!“

Landrätin Läsch-Weber bedankt sich im Namen aller Mitglieder des Kreistages bei den Bürgerinnen und Bürgern dafür, dass sie die Abfalltrennung ernst nehmen, fleißig Altpapier sammeln und über die Bündelsammlung dem Landkreis als öffentlich-rechtlichem Entsorgungsträger zur Verfügung stellen. Die Mitglieder des Kreistages bitten die Bevölkerung, dem Landkreis auch in Zukunft die Treue zu halten. Denn jede Tonne Altpapier, die dem Landkreis zur Verfügung gestellt wird, kommt über die daraus erzielten Papierverwertungserlöse allen Bürgerinnen und Bürgern zugute. Letztlich sammeln die Bürgerinnen und Bürger, die ihr Altpapier dem Landkreis überlassen, für sich selbst. Die Papierverwertungserlöse decken nicht nur die Sammelkosten für das Altpapier. Mit dem verbleibenden Geld finanziert der Betrieb Abfallwirtschaft des Landkreises einen Teilbetrag der Sammel- und Entsorgungskosten für Restmüll, Sperrmüll und gefährliche Abfälle.

„Deshalb ist es so wichtig“, so die Landrätin, „dass die Bürgerinnen und Bürger ihr Altpapier ausschließlich zur Sammlung des Landkreises geben.“
Die Abfallgebührenkalkulation umfasst den Zeitraum von 2009 bis 2011. Positiv zu Buche schlagen auch die mittlerweile günstigeren Entsorgungskosten für die Restabfälle. Zwischenzeitlich betreibt der Zweckverband Regionale Abfallwirtschaft im Raum Trier eine mechanisch-biologische Trocknungsanlage in Mertesdorf. Der Preis für die externe Verwertung der vorgetrockneten Restabfälle ist merklich geringer als die Entsorgungskosten in den vergangenen Jahren.

Ab Januar 2009 beziffern sich die Abfallgebühren wie folgt:

Behälter-größe

Jahresgrund-
gebühr ab 2009 (neu)

Jahresgrund-gebühr
2006-2008
(alt)

Gebühr pro
Zusatzentleerung ab 2009
(neu)

Gebühr pro Zusatzentleerung 2006-2008
(alt) 

Vorzuhaltendes Mindestvolumen

80 Liter86,40 €93,90 €3,45 €3,60 €1-2 Personen
120 Liter109,20 €119,50 €4,80 €5,20 €3-5 Personen
240 Liter178,20 €196,00 €8,80 €9,85 €6-8 Personen
1.100 Liter850,80 €914,00 €41,50 €43,00 €je Person 30 Liter