Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Nach den Sommerferien soll das Projekt „Alphabetisierungskurs für MigrantInnen“ starten. Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Bernkastel-Wittlich und der Caritasverband Wittlich bieten in Kooperation mit der Volkshochschule Wittlich Stadt und Land erstmalig in Wittlich erwachsenen Migranten und Migrantinnen die Möglichkeit, auch das Lesen und Schreiben der deutschen Sprache zu erlernen.

Die Kursteilnehmer sollten über Grundkenntnisse der deutschen Sprache verfügen und einen gesicherten Status haben. Von einem dauerhaften Aufenthalt ist in der Regel auszugehen, wenn der Ausländer, die Ausländerin eine Aufenthaltserlaubnis von mehr als einem Jahr erhält oder seit über achtzehn Monaten eine Aufenthaltserlaubnis besitzt und der Aufenthalt nicht nur vorübergehender Natur ist.

Anmeldung, weitere Infos und Flyer sind bei der Gleichstellungsstelle Bernkastel-Wittlich, Tel.: 06571/14255, E-Mail: gabriele.kretz[at]bernkastel-wittlich.de, dem Caritasverband Wittlich, Tel.: 06571/91550 oder der Volkshochschule Wittlich Stadt und Land, Tel. 06571/10739 erhältlich.