Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

 Die Bildungskoordinatorin der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Veronika Kutschin informiert über kostenfreies Online-Fachforum. Seit vielen Jahren unterstützen die KAUSA Servicestelle Rheinland-Pfalz der Handwerkskammer Trier, die Kreishandwerkerschaft MEHR, die Industrie- und Handelskammer Trier sowie das Netzwerk Migration.Beratung.Integration im Landkreis Bernkastel-Wittlich Geflüchtete und Migranten bei der Integration in den regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Die Kooperationspartner laden gemeinsam zum Online-Fachforum „Ausbildung von Geflüchteten und Migrant/-innen erfolgreich meistern“ am Mittwoch, 2 Juni 2021 von 14:00 bis 15:30 Uhr ein. Das Online-Fachforum richtet sich an Ausbildungsbetriebe und weitere Interessierte, die zentrale Informationen rund um das Thema Ausbildungserfolg von Geflüchteten und Migranten erhalten möchten. Referentinnen des „NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge“ aus Berlin werden unter anderem auf rechtliche Rahmenbedingungen, Förderangebote und Gelingensbedingungen im betrieblichen Alltag eingehen. Weitere Informationen finden Interessierte unter  www.hwk-trier.de/downloads/einladung-ausbildung-von-gefluechteten-und-migrantinnen-erfolgreich-meistern-54,1447.pdf

Anmeldungen sind bis zum 31. Mai 2021 per E-Mail an alepage@hwk-trier.de möglich. Bei allgemeinen Fragen zu Bildungs- und Integrationsangeboten im Landkreis Bernkastel-Wittlich wenden Interessierte sich gern an die Bildungskoordinatorin Veronika Kutschin, E-Mail: bildungskoordination[at]bernkastel-wittlich.de, Tel.: 06571 14-2226.