Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Landrat Gregor Eibes und Bürgermeister Andreas Hackethal mit den Geehrten und deren Ehefrauen.

Aus den Händen von Landrat Gregor Eibes erhielten Anton Bernard, Gutenthal, Manfred Decker, Hoxel, Hans-Georg Stein, Weiperath, Theodor Wagner, Hoxel, Achim Zender Hoxel und Alfons Zeimentz, Wenigerath im Rahmen einer Feierstunde im Sitzungssaal des Rathauses in Morbach die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Mit dieser Auszeichnung ehrt das Land Bürgerinnen und Bürger für ihr langjähriges und vielfältiges ehrenamtliches Engagement.

Anton Bernard gehörte dem Ortsbeirat Gutenthal vom 23.10.1969 bis zum 30.06.1999 sowie vom 08.07.2004 bis zum 31.05.2014 an. Darüber hinaus war er vom 07.09.199 bis zum 30.06.2014 Mitglied des Bau- und Liegenschaftsausschuss der Gemeinde Morbach.

Manfred Decker ist seit dem 17.09.1984 bis zum heutigen Tage Mitglied des Ortsbeirats Hoxel. Vom 07.09.2000 bis zum 21.07.2014 übte er das Amt des stellvertretenden Ortsvorstehers seiner Heimatgemeinde aus.

Hans-Georg Stein ist seit dem 08.10.1984 Mitglied des Ortsbeirats Weiperath. Seit dem 23.08.1989 übt er das Amt des stellvertretenden Ortsvorstehers seiner Heimatgemeinde aus. Vom 04.11.1987 bis zum 30.06.1989 war er Mitglied des Gemeinderates. Weiterhin ist beziehungsweise war er Mitglied/stellvertretendes Mitglied in verschiedenen Ausschüssen des Gemeinderates.

Theodor Wagner gehört dem Ortsbeirat Hoxel seit dem 17.09.1984 an. Seit dem 22.09.1994 ist er stellvertretender Ortsvorsteher von Hoxel. Dem Gemeinderat sowie dem Bau- und Liegenschaftsausschuss gehört er seit dem 06.07.2009 an. Darüber hinaus war er vom 06.07.2009 bis zum 31.05.2014 Mitglied im Fremdenverkehrsausschuss der Gemeinde Morbach.

Achim Zender bekleidet das Amt des Ortsvorstehers von Hoxel seit dem 22.08.1994. Dem Ortsbeirat Hoxel gehörte er vom 11.08.1991 bis zum 30.06.1999 an. Gemeinderatsmitglied war er vom 04.07.1994 bis zum 08.07.2014. Darüber hinaus war Achim Zender viele Jahre in verschiedenen Ausschüssen der Gemeinde Morbach tätig. Zweiter ehrenamtlicher Beigeordneter der Gemeinde Morbach ist Achim Zender seit dem 06.07.2009. Auch auf Kreisebene ist er kommunalpolitisch aktiv. Seit 2009 engagiert er sich als Mitglied des Kreistages Bernkastel-Wittlich und seit 2014 als stellvertretendes Kreisausschussmitglied.

Alfons Zeimentz gehörte dem Ortsbeirat Wenigerath vom 03.07.1979 bis zum 31.05.2014 an. Gemeinderatsmitglied war er vom 20.01.1986 bis zum 30.06.1989. Neben diesen Tätigkeiten war Zeimentz über mehrere Jahre Mitglied im Forst- und Landwirtschaftsausschuss, im Umlegungsausschuss sowie im Umweltausschuss. Vom 01.03.1978 bis zum 31.03.2014 war er Mitglied des Jagdvorstandes der Jagdgenossenschaft Morbach.

Landrat Gregor Eibes beglückwünschte die geehrten Kommunalpolitiker zur verdienten Auszeichnung mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Er zitierte den ersten Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland Theodor Heuss, der der Auffassung war, dass Demokratie keine ´ohne mich´ vertrage,  sondern sie von dem ´mit mir´ lebe.

„Mit Ihrem langjährigen kommunalpolitischen Engagement haben Sie im Sinne der Worte von Theodor Heuss Verantwortung für Ihre Heimatgemeinde übernommen und einen wichtigen Beitrag zu einem funktionierenden Miteinander und einer lebendigen kommunalen Selbstverwaltung geleistet“, so Landrat Gregor Eibes weiter.

Zur Verleihung der Ehrennadeln gratulierte auch Morbachs Bürgermeister Andreas Hackethal, der die Bedeutung des ehrenamtlichen Einsatzes der Geehrten hervorhob und auch im Namen der Gemeinde Morbach Dank und Anerkennung aussprach.