Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Gleichstellungsstelle der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich veröffentlicht eine Minijob-Broschüre. Die Broschüre fasst allgemeine und wichtige Informationen zum Recht der geringfügig Beschäftigten zusammen. Hier finden Interessierte Informationen zu diesen Beschäftigungsverhältnissen für die auch das Arbeitsrecht gilt. So ist zum Beispiel zu erfahren, dass geringfügig Beschäftigte Anspruch auf Tariflohn und Lohnfortzahlung bei Krankheit haben.

Antworten auch auf viele weitere Fragen findet man in der neuen Minijob-Broschüre. Sie liegt ab sofort in der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich aus, oder ist zu beziehen über die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Gabriele Kretz, Tel.: 06571/14-255, E-Mail: Gabriele.Kretz[at]Bernkastel-Wittlich.de.