Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Sendung "Wir in Rheinland-Pfalz" stellt in einer eigenen Reihe lebendige Straßen und Plätze im Land vor. Für diese Art von Porträt fragt sich Moderatorin Judith Kauffmann von Tür zu Tür durch. Am Donnerstag, 30. Juni, ist sie im SWR Fernsehen um 18.10 Uhr auf dem Marktplatz in Bernkastel-Kues unterwegs.

Bernkastel-Kues - das ist ein touristisches Muss. Vor allem das Fachwerk-Idyll rund um den Marktplatz ist das Zentrum und Ziel aller Besuchergruppen. Man trifft sich am Renaissance-Rathaus von 1608 oder dem etwa gleichaltrigen St. Michaelsbrunnen. Touristen genießen den Aufenthalt inmitten 400 Jahre alter Fachwerkhäuser. Aber wie lebt es sich hier? Wie empfinden die Menschen den Alltag in ihrem Bernkastel-Kues? Judith Kauffmann lässt sich wie die vielen Tausend Besucher jährlich von der wunderschönen Atmosphäre beeindrucken, aber sie schaut auch hinter die Kulissen. Bei spontanen Begegnungen lernt sie die Menschen und das Leben in einer Touristenhochburg näher kennen. Dabei geht es unter anderem mal ganz nach unten in den Keller einer beliebten Konditorei. Und auch ganz nach oben unters Dach einer alten Apotheke, in der ein Schatz verborgen ist.

Der Fernsehtipp
Wir in Rheinland-Pfalz
Straßen und Plätze: Bernkastel-Kues
Donnerstag, 30. Juni, 18.10 Uhr im SWR Fernsehen