Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Für Eigentümer von Ein- und Mehrfamilienhäusern stellt sich die Frage nach effizienter und umweltfreundlicher Heiztechnik immer wieder. Der Einsatz von kleineren Blockheizkraftwerken (BHKW), mit denen die bei der Stromerzeugung entstehende Wärme genutzt wird, bietet für Wohnungsbaugesellschaften und private Eigentümer eine Alternative zu konventionellen Heizsystemen.

Die Energieagentur Region Trier veranstaltet am Donnerstag, 25. August 2011, in den Räumen der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm von 18.00 bis 20.30 Uhr die kostenlose Infoveranstaltung „Einsatz von BHKW in Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäusern“. In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Trier und den beiden regional ansässigen Herstellern von BHKW-Technik: Kirsch GmbH und SenerTec Center Kell am See GbR werden Herausforderungen beim Einsatz von BHKW und Praxisbeispiele thematisiert. Die Effizienz Offensive Energie Rheinland-Pfalz (EOR) informiert darüber hinaus mit einem Vortrag zu bestehenden Fördermöglichkeiten.

Hermann Weber, Abteilungsleiter Energiedienstleistung der Stadtwerke Trier, wird einen einführenden Vortrag zum Thema „Blockheizkraftwerke als effiziente Wärmeversorgung in Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäusern – Grundlagen, Einsatzgebiete, Voraussetzungen“ halten.

Es wird um Anmeldung per Tel.: 0651/145958-11 oder E-Mail: info@energieagentur-region-trier.de gebeten. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Interessierte unter www.energieagentur-region-trier.de.