Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Arbeitskreis Fortbildung der Regionalen Pflegekonferenz für den Landkreis Bernkastel-Wittlich lädt zu einer Fortbildungsveranstaltung am 28. Mai, 15.30 Uhr, in den großen Konferenzraum des St. Elisabeth-Krankenhauses  in Wittlich ein.

Die Veranstaltung, die sich an die niedergelassenen Ärzte und Pflegefachkräfte sowie an pflegende Angehörige und sonstige interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis richtet, steht unter der Thematik „Pharmakotherapie alter Menschen im häuslichen Bereich, Probleme und Fallstricke“. In Einzelvorträgen werden Herr Dr. Steinke, Frau Dr. Leimbrock, Frau Dr.  Leischner und Frau Paulus (Pflegedienstleiterin der Paritätischen Sozialstation Thalfang) zur Schmerztherapie, Therapie mit Psychopharmaka, Therapie mit Antidiabetika/Insulinen, Therapie mit Herz-/Kreislaufmedikamenten und zu den Problemen aus der Sicht der Pflegenden referieren.