Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

„Professionalisierung von Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten“ war das Thema von 21 Frauen, die das ganztägige Fortbildungsseminar am 14. Mai 2008  an der Uni Trier besuchten.
Die Gleichstellungsbeauftragten der Landkreise Eifelkreis Bitburg-Prüm, Bernkastel- Wittlich, Vulkaneifel und Trier-Saarburg hatten diese Fachtagung als Fortbildung konzipiert und organisiert.
Inhaltliche Schwerpunkte waren neben Arbeitsbedingungen und Ressourcen der Gleichstellungsbeauftragten, das Führen von Zielgesprächen  und die aktuellen Herausforderungen an die Gleichstellungsarbeit.
Dipl.-Sozialpädagogin Claudia Winter von der Uni Trier überzeugte als Referentin mit ihrer Fachkenntnis. Die Teilnehmerinnen bewerteten den Tag als kurzweilig, informativ und sehr lehrreich. Aufgrund der großen und durchweg positiven Resonanz sind weitere Seminare für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte geplant.