Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

In einer Mischung aus Schau- und Puppenspiel mit großen Tischfiguren zeigt das Figurentheater Winter die weltberühmte Geschichte vom kleinen Hobbit von J. R. R. Tolkien.

Im Rahmen des Kinder- und Jugend-Kultur-Festivals „Sommerheckmeck“ werden kleine Abenteurer ab fünf Jahren zu einem fantastischen Kindertheater am 20. Juni um 15.00 Uhr in die Stadtbücherei Wittlich und am 21. Juni um 15.00 Uhr in die Verbandsgemeindebücherei Thalfang eingeladen. Sie dürfen sich gemeinsam mit dem kleinen Hobbit Bilbo Beutlin und den Zwergen auf die gefahrvolle Reise in ein fernes Land begeben, um den verlorenen Schatz der Zwerge zurückzugewinnen. Dabei treffen sie auf zahlreiche seltsame Geschöpfe und müssen sich schließlich dem gefährlichen Drachen stellen. Aufgeführt wird die weltberühmte Geschichte von J. R. R. Tolkien vom Figurentheater Winter in einer Mischung aus Schau- und Puppenspiel mit großen Tischfiguren. Geheimnisvolle Balladen versetzen das Publikum in eine fremde Welt und die selbstgebauten Puppen lassen Tolkiens magische Figuren lebendig werden. Eintrittskarten gibt es für 3 Euro im jeweiligen Vorverkauf.

Über zwei weitere Aufführungen des Stückes dürfen sich die diesjährigen Pro-Lesen-Klassen der Grundschule Friedrichstraße und die Gewinnerklassen der letzten Adventskalenderaktion der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei freuen.