Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Mit einem speziellen Förderprogramm unterstützt das Land Rheinland-Pfalz auch in diesem Jahr wieder Projekte von kommunalen Jugendämtern und freien Trägerverbänden, die schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen verlässliche "Aktivferien" sprich: "Ferien am Ort - Maßnahmen" in den Sommerferien 2006 anbieten.

Das Land fördert Ferienbetreuung für Schüler/innen bis einschließlich der Sekundarstufe I, welche mindestens zwei Wochen (2 x 5 Tage) mit einem täglichen Betreuungsangebot von in der Regel acht Zeitstunden umfassen und eine qualifizierte pädagogische Betreuung sicherstellen.

Der Antrag muss spätestens bis zum 12. Juni bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich gestellt werden. Nähere Auskünfte und ein entsprechender Antragsvordruck erhalten Organisatoren bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Jugend und Familie. Ansprechpartnerin ist Gudrun Weber, Tel.: 06571/14265, Mo-Mi vormittags, E-Mail: Gudrun.Weber[at]Bernkastel-Wittlich.de