Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich lädt alle Interessierte herzlich ein zur Teilnahme und Mitarbeit an einem Runden Tisch der Initiative „Gesunder Landkreis Bernkastel-Wittlich“. Zielsetzung dieses Runden Tisches ist es, die gesunde Ernährung und eine ausreichende Bewegung bei Kindern und Jugendlichen zu fördern sowie gleichzeitig die Wertschöpfung der regionalen Gesundheitswirtschaft zu erhöhen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 30. Juni, von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Kreisverwaltung in Wittlich, Raum A 10 statt.

Das Projekt trägt den Arbeitstitel „Gesunder Landkreis Bernkastel-Wittlich“ und steht in Zusammenhang mit dem Masterplan Gesundheitswirtschaft der Initiative Gesundheitswirtschaft Rheinland-Pfalz. Initiatoren im Landkreis sind die Fachbereiche Gesundheit und Kreisentwicklung der Kreisverwaltung in Kooperation mit dem Diabetes-Schulungszentrum Wittlich.

Inhaltliche Schwerpunkte des geplanten Runden Tisches sind zunächst die Förderung der gesunden Ernährung und der körperlichen Bewegung, die Stärkung des Gesundheitsbewusstseins sowie die Einigung auf Qualitätsstandards zur gesunden Ernährung und deren Umsetzung bei Kindern und Jugendlichen. Außerdem geht es im Rahmen der Gesundheitswirtschaft um die Stärkung regionaler Erzeuger und Vertreiber gesunder Nahrungsmittel, die Stärkung regionaler Anbieter von gesundheitsbezogener Beratung, Aus- und Weiterbildung und gesundheitsbezogenen Freizeit- und Sportangeboten. Dabei soll die Bildung von sektorübergreifenden Netzwerken mit einer konsequenten Ausrichtung auf Prävention und Krankheitsvermeidung unterstützt werden und weitere konkrete Vorhaben und Projekte vorbereitet werden. Hieran ist eine Vielzahl von Akteuren, Betrieben, Einrichtungen und Anbietern in unserem Landkreis beteiligt.

Die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich möchte zahlreiche Kooperationspartner gewinnen und insbesondere ansprechen:

  • Leitungen von Kindertagesstätten und Schulen
  • Anbieter von Gemeinschaftsverpflegung für Kindertagesstätten und Schulen
  • Interessierte Angehörige von Gesundheitsfachberufen
  • Regionale Erzeuger und Anbieter von Nahrungsmitteln
  • Regionale Anbieter gesundheitsbezogener Aus- und Weiterbildung und Beratung
  • Regionale Anbieter gesundheitsbezogener Sport- und Freizeitmöglichkeiten

Aus organisatorischen Gründen wird um kurze telefonische Anmeldung zum Runden Tisch unter der Telefonnummer 06571/14325 (Fachbereich Gesundheit der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich) gebeten.