Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wenn der Notarzt kommt, entscheiden nicht selten Minuten über Leben und Tod. Ein ganz wichtiger Faktor für schnelle Hilfe ist eine gut sichtbare, beleuchtete Hausnummer, die vor allem auch in der kalten Jahreszeit bei früh einsetzender Dunkelheit und häufigem Nebel noch gut zu erkennen ist. Nur so können Sie sicher sein, dass man Sie schnell findet und nicht wertvolle Zeit durch Suchen verloren geht.

Weitere Tipps zur barrierefreien Wohnungs- oder Hausgestaltung geben die Fachleute der Landesberatungsstelle „Barrierefrei Bauen und Wohnen“ kostenlos und firmenunabhängig alle zwei Monate am zweiten Dienstag von 14.00 – 17.00 Uhr bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstraße 16, 54531 Wittlich. Der nächste Beratungstermin ist Dienstag, der 11. September 2007. Vorhandene Planunterlagen sind zum Beratungstermin mitzubringen. Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich bei Ulrich Hohns, Tel.: 06571/14237, E-Mail: ulrich.hohns[at]bernkastel-wittlich.de.